Das Schiessen [DVD]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    9120027345494
    Label:
    WGF
    VÖ-Termin:
    26. August 2010 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 16 freigegeben
    Laufzeit:
    77:39 min.
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
    Medientyp:
    DVD-9
    Verpackung:
    Keep Case (Amaray)
  • Inhalt:
  • Inhalt:

    Willets Bruder Coin hat bei einem Ausflug in die Stadt Winslow einen über den Durst getrunken und auf seinem Weg nach Hause im betrunkenen Zustand einen Vater und dessen kleines Kind zu Tode geritten. In der Einöde trifft Willet eine mysteriöse Frau, die die Ehefrau und Mutter der Getöteten ist und auf Rache sinnt. Um das Leben seines Bruders in letzter Sekunde doch noch retten zu können, schließt sich Willet der Frau an. Kompliziert wird es erst, als ein von der Witwe angeheuerter Revolverheld zu der Gruppe stößt...

  • Informationen zum Film
  • Das Schießen

  • Originaltitel:
    The Shooting
    Genre:
    Western
    Produktionsland:
    USA
    Produktionsjahr:
    1968
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Willets Bruder Coin hat bei einem Ausflug in die Stadt Winslow einen über den Durst getrunken und auf seinem Weg nach Hause im betrunkenen Zustand einen Vater und dessen kleines Kind zu Tode geritten. In der Einöde trifft Willet eine mysteriöse Frau, die die Ehefrau und Mutter der Getöteten ist und auf Rache sinnt. Um das Leben seines Bruders in letzter Sekunde doch noch retten zu können, schließt sich Willet der Frau an. Kompliziert wird es erst, als ein von der Witwe angeheuerter Revolverheld zu der Gruppe stößt.
  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    PAL
    Bildformat:
    1,85:1 (anamorph / 16:9)

    Fazit:

    Der Film „The Shooting“ wurde 1967 produziert und erscheint im Alter von über 40 Jahren in Deutschland auf DVD. Der Transfer präsentiert den Film im anamorph codierten Bildformat 1,78:1, das für das Alter des Films zwar gut aber dennoch nur bedingt überzeugend aussieht. Für einen normalen Fernseher ist die Schärfe in Ordnung, größere Betrachtungsflächen offenbaren allerdings einen sehr starken Mangel an Details, der das Bild über größere Geräte weich erscheinen lässt. Die Farben machen einen natürlichen Eindruck, sind allerdings weder kräftig noch besonders dynamisch. Der Kontrast ist einen Tick steil, auch diesem hätte etwas mehr Dynamik nicht geschadet. Das Bild rauscht erkennbar aber weder übermäßig stark noch störend. Einige analoge Defekte huschen ebenfalls über das Bild, Kompressionsspuren machen sich in geringem Ausmaß bemerkbar.

    Bewertung:
    3,0
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Englisch (Dolby Digital 2.0)
    Deutsch (Dolby Digital 2.0)

    Untertitel:
    Keine Untertitel
    Fazit:

    Die deutsche Synchronfassung des Films „The Shooting“ ist klangtechnisch gut gelungen, kann das hohe Alter des Films aber trotzdem nicht verstecken. Die Dialoge klingen etwas dumpf und blechern. Insgesamt kann man aber in Anbetracht des Alters des Films dennoch von recht natürlichem Klang sprechen. Die Verständlichkeit der deutschen Dialoge ist den Film hindurch auf sehr hohem Niveau. Die englische Originalfassung klingt komplett anders als die deutsche Version. Die Stimmen sind hier weitaus heller und klingen in starkem Ausmaß blechern. Die meiste Zeit über ist die Verständlichkeit trotzdem in Ordnung, allerdings nicht immer. Aus klangtechnischer Perspektive ist die deutsche Tonspur auf dieser DVD eindeutig die bessere Wahl. Störende Nebengeräusche wie beispielsweise auffälliges Hintergrundrauschen machen sich allerdings bei keiner der beiden Tonspuren bemerkbar.

    Bewertung:
    2,5
  • Extras:
  • Extras:
    kein Bonusmaterial

    Fazit:

    Diese DVD bietet keinerlei Bonusmaterial.

    Bewertung:
    0,0
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Der Western „The Shooting“ mit Jack Nicholson aus dem Jahre 1967 wird nun von WGF in Deutschland auf DVD veröffentlicht. Der Release präsentiert den Film im Bildformat 1,78:1 und bietet für das hohe Alter des Ausgangsmaterials durchaus gelungene, wenngleich nicht uneingeschränkt überzeugende, Bildqualität. Der Ton ist altersbedingt nicht herausragend, vor allem die deutsche Synchronfassung kann allerdings zufrieden stellende Verständlichkeit bieten. Schade ist, dass diese DVD gar kein Bonusmaterial zu bieten hat und der einzige nennenswerte Teil der Ausstattung dieser Veröffentlichung das Wendecover ohne FSK Logo darstellt. Trotz der technisch nur durchschnittlichen Umsetzung des Films können Fans von Jack Nicholson und Freunde des amerikanischen Western bei diesem Release durchaus zuschlagen.

    Bewertung:
    2,5
    Verfasst von:
    Playzocker
    Erstellt am:
    23.09.2010

BILDER ZUM MEDIUM

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige