Rache für Jesse James - Edition Western Legenden 2 [DVD]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    4020628957612
    Label:
    Koch Media Home Entertainment
    VÖ-Termin:
    6. August 2010 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 16 freigegeben
    Laufzeit:
    88:54 min.
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
    Medientyp:
    DVD-9
    Verpackung:
    Digipak
  • Inhalt:
  • Inhalt:

    Der junge Outlaw Jesse James wurde von Ben Ford, einem Mitglied seiner Bande, hinterhältig erschossen, als er ihm den Rücken zuwandte. Statt am Galgen zu enden, werden der feige Mörder und sein Bruder in einem Scheinprozess freigesprochen und kassieren obendrein das Kopfgeld, das auf Jesse James ausgesetzt war. Doch damit sind die beiden noch lange nicht sicher: Denn auf ihrem Weg von Missouri in die Rocky Mountains ist ihnen Frank James, Jesses Bruder, dicht auf den Fersen, der das Gesetz selbst in die Hand genommen und tödliche Rache geschworen hat.

  • Informationen zum Film
  • Rache für Jesse James

  • Originaltitel:
    The Return of Frank James
    Genre:
    Western
    Produktionsland:
    USA
    Produktionsjahr:
    1940
  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    PAL
    Bildformat:
    1,37:1

    Fazit:

    Fritz Langs „Rache für Jesse James“ wird im Vollbild-Format in Deutschland auf DVD veröffentlicht. Die Schärfe des Transfers ist gut gelungen, die Detailzeichnung für größere Betrachtungsflächen allerdings nur bedingt ausreichend. Das Bild wirkt dadurch etwas weich. Als Manko dieses Transfers müssen die Farben genannt werden, die einerseits kraftlos erscheinen und andererseits auch bedingt durch das Alter des Films nicht immer perfekt natürlich erscheinen. Die meiste Zeit über ist Natürlichkeit zwar festzustellen, vereinzelte Aufnahmen und Bildbereiche machen allerdings einen leicht verfremdeten Eindruck. Der Kontrast ist in Ordnung, wenngleich Extrembereiche leicht steil wiedergegeben werden. Besonders helle Flächen überstrahlen leicht und in dunklen Momenten ist die Zahl der verfügbaren Details deutlich reduziert. Das Bild rauscht kaum und zeigt nur wenige analoge Defekte.

    Bewertung:
    3,0
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Italienisch (Dolby Digital 2.0)
    Englisch (Dolby Digital 2.0)
    Deutsch (Dolby Digital 2.0)

    Untertitel:
    Englisch, Italienisch
    Fazit:

    Bedingt durch das Alter des Films von 70 Jahren ist logischerweise keine akustische Brillanz zu erwarten. So merkt man allen verfügbaren Sprachfassungen das Alter das Alter des Films leicht an, allerdings nicht in einem Ausmaß, wie es von einem Film aus dem Jahre 1940 zu erwarten wäre. In der deutschen Fassung sind die Dialoge zwar nicht als perfekt natürlich zu bezeichnen, für das Alter des Films sind die Stimmen aber dennoch von angenehmer Natürlichkeit. Das Klangbild macht insgesamt für das Alter des Films einen sehr guten Eindruck. Die englische Originalfassung klingt leicht blechern, das Alter merkt man hier zudem etwas stärker als in der deutschen Fassung. Der Klang weiß insgesamt aber trotzdem durchaus zu gefallen. Die italienische Version ist lauter und einen Tick stärker blechern. Zwar ist der Ton in keiner Fassung einwandfrei, für das Alter des Films aber trotzdem gelungen.

    Bewertung:
    3,0
  • Extras:
  • Extras:
    Bildergalerie (36Bilder)
    7seitiges Booklet

    Fazit:

    Als einziges Extra bietet die DVD eine Slideshow.

    Bewertung:
    0,5
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Mit „Rache für Jesse James“ unternahm der großartige Regisseur Fritz Lang („M – Eine Stadt sucht einen Mörder“, „Metropolis“) einen Ausflug ins Western-Territorium. Der mit Henry Fonda, John Carradine, Gene Tierney und anderen Stars der damaligen zeit hochkarätig besetzte Film erscheint nun im Rahmen der neuen Serie „Edition Western Legenden“ von Koch Media auf DVD. Der Release wird im Digibook präsentiert, das neben der DVD ein knappes, eingeklebtes Booklet bietet. Das große FSK Logo auf dem Frontcover wurde per ablösbarem Sticker angebracht. Die Bild- und Tonqualität des Films ist für dessen Alter gut ausgefallen, das Bonusmaterial für das Alter des Films wenig überraschend recht mager ausgefallen. Bei Interesse an diesem höchst sehenswerten Films ist ein Kauf der deutschen DVD ausdrücklich zu empfehlen.

    Bewertung:
    3,0
    Verfasst von:
    Playzocker
    Erstellt am:
    20.08.2010

BILDER ZUM MEDIUM

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige