Bloody Reunion - CATIII Reihe No.4 [DVD]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    9120038560145
    Label:
    ILLUSIONS UNLTD. films
    VÖ-Termin:
    18. Februar 2010 [Kauf]
    Freigabe:
    ungeprüft
    Laufzeit:
    93:13 min.
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
    Medientyp:
    DVD-9
    Verpackung:
    Hartbox (klein)
  • Inhalt:
  • Inhalt:

    Um den Geburtstag ihrer ehemaligen Lehrerin Mrs. Park zu feiern, haben sich einige ehemalige Schüler auf dem Anwesen der alten Dame eingefunden. Die durch einige tragische Schicksalsschläge sichtlich gezeichnete und an einen Rollstuhl gefesselte Lehrerin hat dieses Klassent- reffen ihrer früheren Schülerin Mija zu verdanken, die sie mittlerweile pflegt und versorgt. Doch was ursprünglich als freudige Wiedervereinigung geplant war, entpuppt sich schnell als gnadenlose Abrechnung. Denn Mrs. Parks ehemalige Schutzbefohlene machen ihre frühere Pädagogin gnadenlos für ihre verkorksten Lebensumstände verantwortlich. Allerdings scheint einer der Gäste eine ganz besondere Endabrechung geplant zu haben und eröffnet mit einem blutigen Mordreigen unter den Schülern eine Nacht des Terrors...

  • Informationen zum Film
  • Bloody Reunion

  • Originaltitel:
    Seuseung-ui eunhye
    Genre:
    Thriller, Mystery, Horror
    Produktionsland:
    Südkorea
    Produktionsjahr:
    2006
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Um den Geburtstag ihrer ehemaligen Lehrerin Mrs. Park zu feiern, haben sich einige ehemalige Schüler auf dem Anwesen der alten Dame eingefunden. Die durch einige tragische Schicksalsschläge sichtlich gezeichnete und an einen Rollstuhl gefesselte Lehrerin hat dieses Klassent- reffen ihrer früheren Schülerin Mija zu verdanken, die sie mittlerweile pflegt und versorgt. Doch was ursprünglich als freudige Wiedervereinigung geplant war, entpuppt sich schnell als gnadenlose Abrechnung. Denn Mrs. Parks ehemalige Schutzbefohlene machen ihre frühere Pädagogin gnadenlos für ihre verkorksten Lebensumstände verantwortlich. Allerdings scheint einer der Gäste eine ganz besondere Endabrechung geplant zu haben und eröffnet mit einem blutigen Mordreigen unter den Schülern eine Nacht des Terrors...
  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    PAL
    Bildformat:
    1,85:1 (anamorph / 16:9)

    Fazit:

    Der Horrorfilm „Bloody Reunion“ entstand 2006 in Südkorea und erscheint mit dieser DVD zum ersten Mal ungekürzt in deutscher Sprache. Die Laufzeit der Uncut-Auflage entspricht allerdings der NTSC-Länge des Films, sodass man leider von einer 1:1 Normwandlung ausgehen kann/muss. Weitere Untermauerung findet dies in den Ghosting-Effekten des Transfers, die bei 1:1 Wandlungen oft auftreten. Zwar sind diese bei „Bloody Reunion“ nicht so deutlich und störend wie bei anderen schlichten Wandlungen, bei vor allem schnellen Bewegungen sind sie aber trotzdem ein deutlicher Störfaktor. Das Master an sich ist qualitativ aber überzeugend. Das Bild bietet gute Schärfe, die auch größere Betrachtungsflächen noch mit ausreichend Details versorgen kann. Die Farben machen einen natürlichen Eindruck, der Kontrast ist allerdings einen Tick steil. Helle Bildbereiche überstrahlen leicht, dafür bietet das Bild einen satten, kräftigen Schwarzwert. Das Bild rauscht leicht und wurde gut komprimiert. Abgesehen von den Ghosting-Effekten ist dieser Transfer sehr gut gelungen, mit ihnen für einen aktuellen Film aber nur mehr als gehobener Durchschnitt zu bezeichnen.

    Bewertung:
    3,0
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Koreanisch (Dolby Digital 5.1)
    Deutsch (Dolby Digital 5.1)

    Untertitel:
    Deutsch
    Fazit:

    Die deutsche Synchronfassung des Films bietet natürliche und gut verständliche Dialoge aus den Center-Boxen sowie die Musik und die Soundeffekte aus den vorderen Surround-Boxen. Aktivitäten der Rears sind allerdings leider nicht festzustellen bzw. fallen beim Ansehen des Films nicht auf. Dadurch bietet der Film zwar schönen und durchaus kräftigen Klang aus der Front, räumliches Klangbild sucht man hingegen vergeblich. Die Originalfassung weist eine andere Abmischung auf als die deutsche Version, da hier die Dialoge aus der kompletten Front ertönen, die Rears bleiben aber auch hier stumm.

    Bewertung:
    3,0
  • Extras:
  • Extras:
    Making Of (29:02 Min)
    Interview mit Regisseur Dae-Won Lim (10:30 Min)
    DeletedScenes (3:57 Min)
    SpecialEffekte und Make Up (18:00 Min)
    Photoshooting (7:03 Min)
    Trailer(1:42 Min)
    4 Postkarten

    Fazit:

    Das Bonusmaterial liegt im koreanischen Original mit fest eingeblendeten englischen Untertiteln vor, die Deleted Scenes bieten gar keine Untertitel. Das Making Of bietet einen sehr guten Blick hinter die Kulisse des Films und bietet Material vom Dreh mehrerer Szenen. Ein ebenfalls recht informatives und empfehlenswertes Special ist das Interview mit dem Regisseur. Ein weiteres Special befasst sich mit den Effekten des Films und ein kürzeres Extra zeigt Material von einem Fotoshooting. Die Deleted Scenes sind durchaus sehenswert ausgefallen, unter anderen ist darin auch eine veränderte Gewaltszene zu sehen. Abgerundet werden die Extras mit einem Trailer zum Film sowie den vier Postkarten, die bei der CAT III Reihe üblicherweise beiliegen.

    Bewertung:
    3,0
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Als Nummer 4 der CAT III Collection von ILLUSIONS UNLTD. films erscheint der Horrorfilm „Bloody Reunion“ aus Südkorea. Dieser Film erschien in Deutschland nur in einer geschnittenen Fassung auf DVD. Für die FSK Freigabe ab 16 Jahren mussten 2,5 Minuten Material entfernt werden, die KJ Einstufung der deutschen DVD ist auf das beiliegende Bonusmaterial zurückzuführen. „Bloody Reunion“ ist kein schlechter Film aber mit Abstand der harmloseste Eintrag in die CAT III Collection bisher. Die Bildqualität ist gut gelungen, wenngleich die Ghosting-Effekte durch eine 1:1 Normwandlung bei einem noch verhältnismäßig aktuellen Film als sehr störend einzustufen sind. Der Ton ist ebenfalls gelungen, besserer Raumklang hätte einige Szenen aufwerten können. Das Bonusmaterial ist recht informativ, bietet aber leider nur fest eingebrannte englische Untertitel. Verpackt wurde die DVD wie von der CAT III Reihe gewohnt in einer kleinen Hartbox, die bei diesem Film auf 2.000 Stück limitiert wurde.

    Bewertung:
    3,0
    Verfasst von:
    Playzocker
    Erstellt am:
    20.02.2010

BILDER ZUM MEDIUM

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige