Kategorie C - Deutsche Hooligans [DVD]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    4047879400735
    Label:
    Epix
    VÖ-Termin:
    23. Oktober 2009 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 12 freigegeben
    Laufzeit:
    84:20 min.
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
    Medientyp:
    DVD-9
    Verpackung:
    Keep Case (Amaray)
  • Inhalt:
  • Inhalt:

    Seitens Polizei, Medien und Fachkreisen werden Fußballfans in drei Gruppen unterteilt:
    Kategorie A = normale Fußballfans
    Kategorie B = gewaltbereite Fußballfans
    Kategorie C = gewaltsuchende Fußballfans

    Im Umfeld des Fußballs existiert eine Subkultur, die durch massive Gewaltbereitschaft zugleich erschreckt und fasziniert: Die Welt von Fußballfans der Kategorie C, deren Interesse mehr einem Kräftemessen beim Faustkampf von Mann zu Mann, als dem Spiel gilt. Kennen diese Fans Regeln oder Moral? Welche Anliegen oder Ideale liegen dieser Szene zu Grunde? Welchen Reiz stellt die physische Auseinandersetzung dar? Welche Konsequenzen hat die stetige Verschärfung ordnungspolitischer Maßnahmen?

  • Informationen zum Film
  • Kategorie C - Der Film

  • Originaltitel:
    Kategorie C
    Genre:
    Dokumentation, Sport
    Produktionsland:
    Deutschland
    Produktionsjahr:
    2008
  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    PAL
    Bildformat:
    1,78:1 (anamorph / 16:9)

    Fazit:

    Die deutsche Dokumentation „Kategorie C“ konnte bedingt durch die für den Dreh notwendige Flexibilität nicht mit allzu teuren, großen und scheren Kameras gedreht werden. Insgesamt hat das verwendete Material aber sehr gute Arbeit geleistet und präsentiert einen zufrieden stellenden, anamorphen Transfer im Bildformat 1,78:1. Die Schärfe ist gut gelungen, die Farben allerdings oftmals etwas zurückhaltend. Die Farben könnten noch etwas kräftiger sein, werden aber trotzdem zu jeder Zeit natürlich wiedergegeben. Der Kontrastumfang ist nicht allzu dynamisch ausgefallen, die meiste Zeit über kommt es aber trotzdem nicht zu Überstrahlungen. Durch die Kompression erscheint das Bild stellenweise vor allem über größere Betrachtungsflächen etwas unruhig, über normale Fernseher fällt dies kaum auf.

    Bewertung:
    3,5
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Deutsch (Dolby Digital 2.0)

    Untertitel:
    Keine Untertitel
    Fazit:

    Auch hier muss man bedenken, dass es sich um eine Dokumentation ohne professionellen Setaufbau und entsprechende Mikrophone handelt. Momente vor vorbereiteter Drehumgebung wie beispielsweise die Interviews bieten natürlichen Klang und sehr gute Verständlichkeit. In Massenszenen und anderen unruhigen Momente wird der Ton stellenweise etwas undeutlich, was dem Realismus allerdings positiv beiträgt. Die Musik wurde sehr gut in die Abmischung eingebaut und klingt voluminös, ohne die Dialoge zu übertönen. Hintergrundrauschen und andere Störgeräusche treten nicht auf, stellenweise machen sich nur Umgebungs- bzw. Nebengeräuschen vom Drehort bemerkbar.

    Bewertung:
    3,5
  • Extras:
  • Extras:
    Interview mit Regisseurin Franziska Tenner (29:40min.)
    Interview mit Kamermann Mathias Tschiedel (15:15min.)
    Entfallene Szenen:
    1. Ausschreitungen-Bratislava EM Spiel (06:09min.)
    2. Polizeieinsatz Aue gegen Lok (04:54min.)
    3. Komplette Verhaftung Marcel L. (13:36min.)
    9 weitere Trailer
    Interview mit Regisseurin als PDF,
    Kategorisierung von Fußballfans als PDF

    Fazit:

    Als Bonusmaterial werden zwei sehr interessante Interviews mit der Regiosseurin und dem Kameramann geboten, die bei einer Gesamtlaufzeit von ca. 45 Minuten eine Menge Informationen über die Hintergründe der Dokumentation und ihrer Entstehung preis geben. Zudem sind drei Deleted Scenes, Trailer und zwei PDF Files mit Informationen in Textform auf der DVD zu finden.

    Bewertung:
    3,0
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Unter „Kategorie C“ werden gewaltsuchende Fußballfans verstanden – Hooligans. Diese Dokumentation befasst sich mit den Idealen und Wertvorstellungen dieser Szene und begleitet sie auf Fußballmatches. Zudem wird die Doku mit interessanten Interviews angereichert, die insgesamt eine sehr spannende und auch für Nicht-Fußballfans interessante Milieustudie ergeben. Die deutsche DVD Veröffentlichung von Epix präsentiert die Dokumentation in sehr guter Bild- und Tonqualität und bietet vor allem durch die zwei Interviews auch interessantes Bonusmaterial. Zudem wurde der Release mit einem Wendecover ohne FSK Logo auf der Front ausgestattet.

    Bewertung:
    3,5
    Verfasst von:
    Playzocker
    Erstellt am:
    15.10.2009

BILDER ZUM MEDIUM

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige