Blutweihe [DVD]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    4260020670355
    Label:
    HDMV
    VÖ-Termin:
    17. September 2009 [Kauf]
    Freigabe:
    ungeprüft
    Laufzeit:
    92:58 min.
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
    Medientyp:
    DVD-9
    Verpackung:
    Keep Case (Amaray)
  • Inhalt:
  • Inhalt:

    Seit ihrer Kindheit wird Kelly vom selben Albtraum gequält: Ins Schlafzimmer ihrer Eltern dringt ein Killer. Dabei hat Kelly jetzt ganz andere Sorgen. Um von der Studentenverbindung ihrer Wahl akzeptiert zu werden, soll sie als Mutprobe mit anderen Jungs und Mädels in ein Kaufhaus einbrechen. Kurz zuvor flieht ein Mörder aus dem nahen Irrenhaus....

  • Informationen zum Film
  • Blutweihe

  • Originaltitel:
    The Initiation
    Genre:
    Horror
    Produktionsland:
    USA
    Produktionsjahr:
    1984
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Seit ihrer Kindheit wird Kelly vom selben Albtraum gequält: Ins Schlafzimmer ihrer Eltern dringt ein Killer. Dabei hat Kelly jetzt ganz andere Sorgen. Um von der Studentenverbindung ihrer Wahl akzeptiert zu werden, soll sie als Mutprobe mit anderen Jungs und Mädels in ein Kaufhaus einbrechen. Kurz zuvor flieht ein Mörder aus dem nahen Irrenhaus....
  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    PAL
    Bildformat:
    1,85:1 (anamorph / 16:9)

    Fazit:

    „Blutweihe“ ist ein Slasher aus dem Jahre 1984, der mit dieser DVD nicht nur erstmals ungeschnitten in Deutschland erscheint sondern auch zum ersten Mal im Originalbildformat 1,85:1. Der anamorph codierte Transfer bietet für das Alter des Ausgangsmaterials sehr gute Bildqualität. Die Schärfe ist gut gelungen und versorgt den Transfer mit einigen Details, die vor allem auf einem normalen Fernseher für ein sehr scharf und auch detailliert wirkendes Bild sorgen. Über größere Betrachtungsflächen wie beispielsweise Heimkinoleinwände macht sich das Alter des Ausgangsmaterials durch leichte Detailarmut bemerkbar, insgesamt ist aber auch hier die Qualität gelungen. Die Farben wirken die meiste Zeit über kräftig und natürlich. Der Kontrast ist ebenfalls gelungen, lediglich in Extrembereichen fallen leichte, kaum störende Schwächen auf. Das Bild rauscht leicht und zeigt eine geringe Anzahl analoger Defekte. Die Kompression ist gut gelungen. Für einen Film aus dem Jahre 1984 ist die Bildqualität dieser DVD insgesamt sehr zufrieden stellend.

    Bewertung:
    3,5
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Englisch (Dolby Digital 2.0)
    Deutsch (Dolby Digital 2.0)

    Untertitel:
    Deutsch
    Fazit:

    Die deutsche Synchronfassung verfügt über leichtes bis mittelstarkes Rauschen, das logischerweise vor allem in ruhigen Szenen auffällt. Bei Musik und Dialogen stört das Rauschen nicht und ist auch dezent genug, die wesentlichen Soundelemente nicht zu übertönen. Positiv ist zu erwähnen, dass das Ausgangsmaterial für die deutsche Synchro nicht in anderem Zustand zu bekommen war und nicht mit Filtern oder ähnlichem verfremdet wurde. Dadurch bleibt die Dialogwiedergabe recht natürlich und ist gut zu verstehen. Stellenweise lässt sich das Alter an leicht hohlem Klang festmachen. Der englische Originalton ist im direkten Vergleich zur deutschen Fassung etwas dumpf, leicht blechern und zudem leiser. Die Verständlichkeit ist aber trotzdem zu jeder Zeit problemlos gewährleistet. Für einen Slasher aus den frühen 80ern kann man hier auf jeden Fall von gelungener Tonqualität sprechen.

    Bewertung:
    3,0
  • Extras:
  • Extras:
    deutscher Trailer (00:47min.)
    englischer Trailer (01:08min.)
    Bildergalerie (01:03min.)
    Bonusfilm "Frozen Scream" OMU (75:25min.)
    12 weitere Trailer

    Fazit:

    Das Filmbezogene Bonusmaterial beschränkt sich auf einen deutschen und englischen Trailer sowie eine Slideshow. Zudem bietet die DVD mit „Frozen Scream“ einen kompletten Horrorfilm als Bonusfilm. Abgerundet werden die Specials von einigen Trailern.

    Bewertung:
    2,5
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Larry Stewart hat bei einigen Filmen als Kameramann mit Horror-Ikone John Carpenter zusammengearbeitet und schuf mit „Blutweihe“ einen interessanten, für Genre-Fans auf jeden Fall sehenswerten Slasher. In Deutschland erschien der Film auf VHS ausschließlich in einer geschnittenen Fassung, diese DVD stellt die erste komplett ungekürzte deutsche Version des Titels dar. Die Bild- und Tonqualität ist für einen Film aus dem Jahre 1984 sehr gut ausgefallen, Bonusmaterial liegt in Form einiger Trailer, einer Slideshow und eines kompletten Bonusfilms bei. Die DVD wurde zudem mit einem Wendecover mit zwei hübschen Covermotiven ausgestattet. Fans unterhaltsamer Slasher und natürlich auch all jene, die bereits auf einen Release dieses Films gewartet haben, können bei diesem gelungenen Release bedenkenlos zuschlagen.



    Anmerkung für Sammler: Neben der Standard-Auflage in einer Amaray-Hülle wird der Film auch in einer auf 111 Stück limitierten großen Hartbox veröffentlicht.

    Bewertung:
    3,5
    Verfasst von:
    Playzocker
    Erstellt am:
    08.10.2009

BILDER ZUM MEDIUM

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige