Barfly [DVD]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    4020628968564
    Label:
    Koch Media Home Entertainment
    VÖ-Termin:
    25. September 2009 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 16 freigegeben
    Laufzeit:
    95:55 min.
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
    Medientyp:
    DVD-9
    Verpackung:
    Keep Case (Amaray)
  • Inhalt:
  • Inhalt:

    Irgendwo in einer heruntergekommenen Gegend von Los Angeles sitzt Gelegenheitspoet Henry (Mickey Rourke) in einer Bar und betrinkt sich. Jeden Abend verfolgt er ein immer gleiches Ritual. Henry trinkt, schreibt an seinen Gedichten, trinkt weiter, fängt Streit an und prügelt sich. Auf diese Weise landet er regelmäßig in hohem Bogen auf der Straße. Eines Tages entdeckt Henry am anderen Ende des Tresens Wanda (Faye Dunaway), ebenfalls eine Trinkerin wie er, und dennoch eine Klassefrau. Als der Trunkenbold seine letzten Dollars für Fusel ausgegeben hat, bittet Wanda ihn zu sich nach Hause.

  • Informationen zum Film
  • Szenen eines wüsten Lebens

  • Originaltitel:
    Barfly
    Genre:
    Komödie, Romanze, Drama
    Produktionsland:
    USA
    Produktionsjahr:
    1987
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Irgendwo in einer heruntergekommenen Gegend von Los Angeles sitzt Gelegenheitspoet Henry (Mickey Rourke) in einer Bar und betrinkt sich. Jeden Abend verfolgt er ein immer gleiches Ritual. Henry trinkt, schreibt an seinen Gedichten, trinkt weiter, fängt Streit an und prügelt sich. Auf diese Weise landet er regelmäßig in hohem Bogen auf der Straße. Eines Tages entdeckt Henry am anderen Ende des Tresens Wanda (Faye Dunaway), ebenfalls eine Trinkerin wie er, und dennoch eine Klassefrau. Als der Trunkenbold seine letzten Dollars für Fusel ausgegeben hat, bittet Wanda ihn zu sich nach Hause.
  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    PAL
    Bildformat:
    1,85:1 (anamorph / 16:9)

    Fazit:

    Der Film „Barfly“ wurde im Jahre 1986 produziert und erscheint nun mit sehr guter Bildqualität in Deutschland auf DVD. Die Schärfe des hier verwendeten Transfers ist sehr gut gelungen und auch die Detailzeichnung weiß zu gefallen. Dadurch wirkt das Bild selbst über größere Betrachtungsflächen nicht weich sondern immer noch recht detailliert. Die Farben erscheinen kräftig und natürlich, der Kontrast ist hingegen leicht steil. Besonders helle Bildbereiche überstrahlen dadurch leicht, in dunklen Szenen sind oftmals nicht mehr allzu viele Details zu erkennen. Zufrieden stellend ist die Bildqualität in Anbetracht des Alters allerdings zu jeder Zeit. Das Bild rauscht zwar in erkennbarem Ausmaß, dies ist aber zu keiner Zeit störend. Der Transfer weist eine geringe Zahl analoger Defekte auf, die Kompression ist gut gelungen. Lediglich in besonders feinen Strukturen fallen stellenweise leichte Unruhen auf.

    Bewertung:
    4,0
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Deutsch (Dolby Digital 2.0)
    Englisch (Dolby Digital 2.0)

    Untertitel:
    Deutsch
    Fazit:

    Vergleicht man die deutsche Synchro des Films mit dem Originalton fällt au, dass die deutsche Sprachfassung in angenehmer Lautstärke vorliegt, die Originalfassung im direkten Vergleich dazu aber eher leise abgemischt wurde. In der deutschen Fassung klingen die Dialoge zu jeder Zeit natürlich und sind sehr gut zu verstehen. Die Musik wurde einwandfrei abgemischt, passt sich von der Lautstärke her sehr gut an die anderen Soundelemente an und klingt voluminös. Abgesehen von der zu niedrigen Grundlautstärke ist aber auch die englische Originalfassung gut gelungen. Erhöht man die Lautstärke des eigenen Abspielgeräts sind auch hier die Dialoge gut verständlich und klingen natürlich. Im Hintergrund fällt minimales Rauschen auf, das allerdings zu keiner Zeit stört. Insgesamt ist der Ton unter Berücksichtigung des Alters des Films aber sehr gut gelungen.

    Bewertung:
    3,0
  • Extras:
  • Extras:
    Deutscher Trailer (01:58min.)
    Originaltrailer (01:58min.)
    Bildergalerie (28Bilder)


    Fazit:

    Leider gibt es außer Trailermaterial zum Film und einer Slideshow kein Bonusmaterial.

    Bewertung:
    1,0
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Barbet Schröders “Barfly” ist ein spannender Thriller voller interessanter Charaktere, großartiger Schauspieler und nicht zuletzt einem hervorragenden Drehbuch. Der Film gilt für viele als beste Schauspielerische Leistung von Mickey Rourke, der auf der Leinwand zuletzt als „The Wrestler“ für Aufsehen gesorgt hat. Die deutsche DVD Veröffentlichung von Koch Media ist sehr gut ausgefallen. Die Bildqualität ist in Anbetracht des Alters des Films sehr gut ausgefallen, auch der Ton kann zufrieden stellen. Etwas höhere Grundlautstärke wäre hier allerdings wünschenswert gewesen. Bei der hier getesteten DVD Ausgabe handelt es sich um die Single Disc Version, die kaum Bonusmaterial enthält. Eine Special Edition mit dem großartigen 2stündigen Gespräch zwischen Barbet Schröder und Charles Bukowski wird von Koch Media ebenfalls angeboten. Wer lediglich den Film für wenig Geld sucht, ist mit dieser Ausgabe bestens bedient. Die DVD verfügt über ein Wendecover ohne FSK Logo.

    Bewertung:
    3,0
    Verfasst von:
    Playzocker
    Erstellt am:
    07.10.2009

BILDER ZUM MEDIUM

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige