Battlefield Vietnam [DVD]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    4250384400590
    Label:
    Movie Power
    VÖ-Termin:
    20. August 2009 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 18 (Keine Jugendfreigabe)
    Laufzeit:
    83:15 min.
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
    Medientyp:
    DVD-9
    Medienanzahl:
    1
    Verpackung:
    Keep Case (Amaray)
  • Informationen zum Film
  • Eye of the Eagle

  • Originaltitel:
    Eye of the Eagle
    Genre:
    Action, Abenteuer, Krieg
    Produktionsländer:
    USA, Philippinen
    Produktionsjahr:
    1986
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Das "Eagle" Team, eine US-Spezialeinheit bestehend aus drei Elitekämpfern, wird nur mit den gefährlichsten Missionen beauftragt. Ihr Ziel ist das "verschollene Kommando", eine Gruppe GI-Deserteure, die sich im Dschungel Vietnams verstecken. Sie überfallen eine amerikanische Militärbasis und tyrannisieren ein vietnamesisches Dorf. Das Eagle Team nimmt den Kampf auf und sinnt auf Rache...
  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    PAL
    Bildformat:
    1,33:1

    Fazit:

    Man merkt dem hier gezeigten Transfer recht deutlich an, dass man mit einem über 20 Jahre alten B-Actionfilm konfrontiert ist. Die Schärfe ist okay aber die Detailzeichnung oftmals nur Durchschnitt. Vor allem über größere Betrachtungsflächen erscheint das Bild dadurch eher weich und detailarm. Die Farben wirken natürlich und machen auch einen recht kräftigen Eindruck. Der Kontrast ist leider steil ausgefallen, sodass helle Bildbereiche – beispielsweise bereits die Credit-Einblendungen zu Beginn des Films – deutlich und auch auffällig überstrahlen. Das Bild rauscht zudem deutlich und zeigt auch einige analoge Defekte. Bei schnellen Bewegungen macht sich die Kompression durch Blockbildung bemerkbar, die meiste Zeit allerdings halten sich diese dezent im Hintergrund.

    Bewertung:
    3,0
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Englisch (Dolby Digital 2.0)
    Deutsch (Dolby Digital 2.0)

    Untertitel:
    Keine Untertitel
    Fazit:

    Das Klangbild macht zwar keinen allzu dynamischen Eindruck, weiß für das Alter und das Produktionsbudget allerdings auf jeden Fall zu gefallen. Die Dialoge klingen sowohl in der deutschen Synchro als auch im englischen Originalton natürlich und sind zumeist problemlos verständlich. Die Musik und die Soundeffekte wurden gut in den Mix integriert und klingen stellenweise sogar recht druckvoll. Bei besonders laut gesprochenen bzw. geschrieenen Passagen fallen vor allem beim endlichen Originalton manchmal leichte Übersteuerungen auf. Diese haben kaum negative Auswirkungen auf die Verständlichkeit. Störgeräusche wie beispielsweise Hintergrundrauschen fallen nicht oder nur in minimalem Ausmaß auf.

    Bewertung:
    3,0
  • Extras:
  • Extras:
    14 Trailer

    Fazit:

    Als Bonusmaterial werden einige Trailer geboten.

    Bewertung:
    0,5
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Mit dem Film „Battlefield Vietnam“ startete Regisseur Cirio H. Santiago im Jahre 1986 eine Action-Trilogie. Im direkten Vergleich mit den beiden Nachfolgern bietet dieser Film zwar die schwächste Bildqualität, dies wird durch das höhere Alter allerdings wieder relativiert, sodass man mit der gebotenen Gesamtleistung zufrieden sein kann. Das Fehlen von interessantem Bonusmaterial ist bei einem solchen Film ebenfalls verschmerzbar. Auf VHS erschien der Film in Deutschland in einer minimal geschnittenen Fassung, der Laufzeit nach zu urteilen scheint die DVD Version ungekürzt zu sein. Erfreulicherweise wurde die DVD mit einem Wendecover ohne FSK Logo ausgestattet. Freunde des B-Actionmovies aus den späten 80ern sollten mit einem Kauf dieser DVD nicht zögern.

    Bewertung:
    3,0
    Verfasst von:
    Playzocker
    Erstellt am:
    24.09.2009

BILDER ZUM MEDIUM

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige