Anthony Quinn Collection [DVD]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    9120027343865
    Label:
    Schröder Media
    VÖ-Termin:
    29. Oktober 2009 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 16 freigegeben
    Laufzeit:
    489:26 min.
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
    Medientyp:
    DVD-9
    Verpackung:
    Keep Case (Amaray)
  • Inhalt:
  • Inhalt:

    Enthält die Filme:
    - Im Land der langen Schatten
    - Satisfaction
    - Omar Mukhtar - Der Löwe der Wüste
    - Auf der Fährte des Tigers

  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    PAL
    Bildformat:
    1,33:1
    2,35:1 (anamorph / 16:9)

    Fazit:

    Im Land der langen Schatten

    „Im Land der langen Schatten“ ist ein amerikanischer Abenteuerfilm aus dem Jahre 1959, der in Deutschland in Farbe und im Originalbildformat auf DVD veröffentlicht wird. Die Schärfe ist eher im Durchschnitt anzusiedeln, Treppcheneffekte entlang von Kanten machen den Eindruck als sei das Master von einer geringeren Auflösung hochgerechnet worden. Die Farben wirken zwar insgesamt etwas matt, sind aber dennoch recht natürlich. Im Hintergrund rauscht das Bild leicht, die Kompression sorgt in homogenen Flächen und feinen Strukturen für leichte Unruhen. Eine geringe Zahl analoger Defekte ist ebenfalls vorhanden. Insgesamt ist das Bild gemessen am Alter des Films von knapp 50 Jahren durchaus gelungen.

    3,5



    Satisfaction

    Dieser Film bietet in einigen Szenen etwas dunkles, verrauschtes Bild mit nicht besonders überzeugender Detailzeichnung. Allgemein ist die Schärfe für einen alten Film im Vollbild-Format aber weitestgehend in Ordnung. Die Farben wirken die meiste Zeit über recht natürlich, könnten allerdings deutlich kräftiger sein. Das Bild rauscht in hellen Szenen nur wenig und zeigt auch nicht viele analoge Defekte – lediglich in dunklen Szenen nimmt die Intensität des Bildrauschens deutlich zu.

    2



    Omar Mukhtar - Der Löwe der Wüste

    Dies ist der zweite Film, der auf dieser Box im Format 2,35:1 anamorph enthalten ist. Aufgrund der sehr hohen Laufzeit des Titels mit ca. 156 Minuten macht sich die Kompression hier besonders deutlich bemerkbar. An schrägen Kanten sind über größere Betrachtungsflächen sogar nicht unerhebliche Treppcheneffekte auszumachen. Die Schärfe ist guter Durchschnitt und zeigt nicht allzu viele Details. Die Farben wirken kräftig und natürlich, der gute Kontrast schafft zudem eine dynamische Balance zwischen hellen und dunklen Bildbereichen.

    3



    Auf der Fährte des Tigers

    Dies ist leider der qualitativ schwächste Film der Box. Die Schärfe ist unterer Durchschnitt, durch die schwache Detailzeichnung erscheint der Transfer die meiste Zeit über recht weich. Die Kanten werden zudem sehr unruhig dargestellt, was auf analoge Herkunft des Masters schließen lässt. Der Transfer bietet ein recht geringes, undynamisches Farbschema. Der steile Kontrast lässt helle Bildbereiche sehr deutlich überstrahlen, in dunklen Bildbereichen hingegen sind kaum Details mehr zu erkennen. Selbst für das Alter des Films ist diese Qualität nicht besonders überzeugend.

    1,5

    Bewertung:
    2,5
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Deutsch (Dolby Digital 2.0)
    Englisch (Dolby Digital 1.0 Mono)
    Deutsch (MPEG 2.0)

    Untertitel:
    Keine Untertitel
    Fazit:

    Im Land der langen Schatten

    Die Einzel-DVD des Films erschien im Rahmen der „Cinema Classic Edition“ und enthielt sowohl die deutsche Synchro als auch den englischen Originalton. Auf letzteren wurde bei dieser Box verzichtet, es ist nur mehr die deutsche Fassung verfügbar. Der deutsche Ton bietet im Hintergrund deutliches Rauschen, das vor allem in ruhigen Szenen auffällt. Die Dialoge wirken ein Wenig verzerrt, sind im Vergleich zu anderen Produktionen aus den späten 50ern aber eher dezent. Zudem klingen die Dialoge durch die Studioaufzeichnung stellenweise ein Wenig hohl, dies ist bei alten amerikanischen Film allerdings recht oft der Fall.

    2,5



    Satisfaction

    Dieser Film liegt neben der deutschen Synchro auch im englischen Original in Dolby Digital 1.0 vor. Die englische Version ist etwas dumpf und klingt zudem leicht blechern. Die Musik und auch die Soundeffekte sind meist in Ordnung und das Klangbild für das Alter des Films somit nicht schlecht, wenngleich auch etwas undynamisch. Die deutsche Synchro liegt in DD2.0 vor und klingt lauter und präsenter. Das Hintergrundrauschen ist in der deutschen Version wesentlich deutlicher als beim Originalton, das Klangbild kann aber auch hier überzeugen.

    2,5



    Omar Mukhtar - Der Löwe der Wüste

    Dieser Film wird nur in der deutschen Sprachfassung in Dolby Digital 2.0 präsentiert. Die Dialoge klingen bedingt durch das Alter des Ausgangsmaterials etwas blechern, die Verständlichkeit ist allerdings in Ordnung. Der Klang der Musik und der Soundeffekte ist okay. Zwar sind diese nicht allzu dynamisch oder kräftig, für das Alter des Ausgangsmaterials kann man mit dem Gesamteindruck des Tons aber insgesamt trotzdem recht zufrieden sein.

    2,5



    Auf der Fährte des Tigers

    Bei diesem Film wurde die deutsche Tonspur in MPEG 2.0 aufgespielt. Der Ton ist recht hell und für das Alter durchaus klangtechnisch gelungen. Die Dialoge klingen natürlich und sind dadurch auch problemlos verständlich. Der eher schwachen Dynamik merkt man das Alter des Films allerdings recht deutlich an, wobei sich dies nur selten in störendem Ausmaß äußert. Im Hintergrund rauscht der Ton zwar leicht, störend ist dies allerdings nicht.

    2,5

    Bewertung:
    2,5
  • Extras:
  • Extras:
    kein Bonusmaterial

    Fazit:

    Die Box bietet kein Bonusmaterial.

    Bewertung:
    0,0
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Schräder Media veröffentlicht in dieser Box vier Filme mit Anthony Quinn auf zwei DVDs. Diese beiden Discs stecken in einer Amaray mit Wendecover ohne FSK Logo, die ihres Zeichens in einem Vertikalschuber untergebracht wurde. Auch auf diesen wurde das FSK Logo aufgedruckt, kann hier zudem nicht umgangen werden. Die Bild- und Tonqualität ist mit einem Wort durchschnittlich – es gibt Filme mit besserer und welche mit schlechterer Qualität, zumindest auf einem nicht allzu großen Fernseher bleibt das Bild aber immer ansehbar. Der fehlende Originalton bei drei von vier Filmen ist verschmerzbar, dafür wird die Box für vier enthaltene Filme sehr billig angeboten, sodass das Preis-/Leistungsverhältnis auf jeden Fall stimmt.

    Bewertung:
    2,5
    Verfasst von:
    Playzocker
    Erstellt am:
    15.09.2009

BILDER ZUM MEDIUM

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige