The Death Factory Bloodletting [DVD]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    4250384400415
    Label:
    KNM Home Entertainment GmbH
    VÖ-Termin:
    14. Mai 2009 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 18 (Keine Jugendfreigabe)
    Laufzeit:
    86:36 min.
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
    Medientyp:
    DVD-9
    Verpackung:
    Keep Case (Amaray)
  • Inhalt:
  • Inhalt:

    In einer pharmazeutischen Fabrik wurden einst geheime Experimente durchgeführt, um biologische Kampfstoffe zu entwickeln. Das Grauen nimmt seinen Lauf....

  • Informationen zum Film
  • The Death Factory Bloodletting

  • Originaltitel:
    The Death Factory Bloodletting
    Genre:
    Horror
    Produktionsland:
    USA
    Produktionsjahr:
    2008
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Romero findet auf einer Website, die sich Gorehouse - nennt, ein Video, das die Ermordung ihrer Tochter zeigt. Ohnehin aller Hoffnung beraubt, hat sie im Leben kein anderes Ziel mehr als den Mörder ihres Kindes zu finden.
  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    PAL
    Bildformat:
    1,85:1 (anamorph / 16:9)

    Fazit:

    Der Film „The Death Factory Bloodletting“ ist eine sehr billige Produktion – ein Umstand, dem man dem Bild der deutschen DVD sehr deutlich ansieht. Das Bild wirkt etwas zu hell und präsentiert sich allgemein eher farbarm. Der Kontrast ist an sich gelungen und hat lediglich mit Extrembereichen leichten Schwierigkeiten. Die Schärfe ist okay, wenngleich auf größeren Betrachtungsflächen ein leichter Mangel an Details deutlich wird. Hierbei handelt es sich allerdings nicht um Fehler der DVD sondern um Nebeneffekte des beim Dreh des Films verwendeten Equipments. Lediglich die Ghosting-Effekte bei schnellen Bewegungen können bei der DVD auf der Malus-Seite verbucht werden.

    Bewertung:
    3,0
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Englisch (Dolby Digital 2.0)
    Deutsch (Dolby Digital 5.1)
    Deutsch (Dolby Digital 2.0)

    Untertitel:
    Keine Untertitel
    Fazit:

    Sowohl die deutsche Synchro als auch der englische Originalton sind auf dieser DVD in DD2.0 zu finden, zusätzlich gibt es von der deutschen Version noch einen DD5.1 Mix. Bei diesem übersprechen die Dialoge allerdings auf die Frontboxen, bleiben aber zumindest den Rears fern. Das Klangbild dieser Fassung ist allgemein annehmbar, wenngleich etwas frontlastig. Die beiden Stereo-Fassungen leisten gemessen an den Möglichkeiten des Formats gute Arbeit und liefern gute Wiedergabe der Musik und der Soundeffekte. Den billigen Charakter des Films verstärkt die Dialogwiedergabe im Originalton, da hier die Musik etwas lauter abgemischt wurde als die Dialoge und diese dadurch manchmal übertönt werden. Die deutsche Fassung hat dieses Problem nicht.

    Bewertung:
    3,0
  • Extras:
  • Extras:
    Original Trailer (01:28min.)
    Bildergalerie (02:30min.)
    Trailer"Death Race 3000" (01:17min.)

    Fazit:

    Als Bonusmaterial bietet die DVD leider nur Trailer und eine Slideshow.

    Bewertung:
    1,0
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Der mit sehr geringem Budget produzierte Horrorfilm „The Death Factory Bloodletting“ schlägt in eine bekannte Kerbe und bietet Metal Musik, eher schwache Blut- und Splatter Effekte und sehr billige Inszenierung. Fans von Filmen dieser Machart können somit durchaus einen Blick riskieren. Die Technik der deutschen DVD von KNM Home Entertainment ist gemessen an den Produktionsbedingungen des Films recht gut, abgesehen von den Ghosting Effekten fallen keine störenden technischen Mängel auf. Die DVD wird mit großem FSK Logo auf dem Frontcover ausgeliefert und bietet kein Wendecover. Bonusmaterial ist leider nur in Form von Trailern und einer Slideshow vorhanden – wer sich für den Film interessiert, kann bei der deutschen DVD aber dennoch zuschlagen.

    Bewertung:
    3,0
    Verfasst von:
    Playzocker
    Erstellt am:
    22.05.2009

BILDER ZUM MEDIUM

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige