Final Reprisal [DVD]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    4260020670140
    Label:
    HDMV
    VÖ-Termin:
    9. Dezember 2008 [Kauf]
    Freigabe:
    ungeprüft
    Laufzeit:
    88:57 min.
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
    Medientyp:
    DVD-9
    Verpackung:
    Keep Case (Amaray)
  • Inhalt:
  • Inhalt:

    Die Freunde David, Charlie und Douglas wollen für die Ideale Amerikas kämpfen. Selbst noch halbe Kinder, melden sie sich freiwillig an die Front.

    Sehr schnell werden ihre idealistischen Vorstellungen von der brutalen Realität zerstört. Die ersten Feindkontakte konfrontieren sie schonungslos mit der schrecklichen Wirklichkeit. Ihre Freundschaft wird durch Mißtrauen und offene Feindseligkeit erschüttert.

    Nach Wochen qualvoller Gefangenschaft kehrt Charlie zu seinen Kameraden als menschliches Wrack zurück. Grausame Foltermethoden haben ihn zu einem völlig gebrochenen Mann ohne Willen gemacht. Die Konflikte eskalieren. Der blutige Teufelskreis in der Hölle Vietnams fordert seine Opfer.

    Unmenschlichkeit, Folter und Mord, das ist die Wirklichkeit an der blutigen Front in Vietnam. Die Grausamkeiten des Dschungelkrieges schafft Killer, die selbst zum gequälten Opfer werden. Die letzten „Helden“ eines Krieges.

  • Informationen zum Film
  • Final Reprisal

  • Originaltitel:
    Final Reprisal
    Genre:
    Action, Krieg
    Produktionsland:
    Philippinen
    Produktionsjahr:
    1988
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Die Freunde David, Charlie und Douglas wollen für die Ideale Amerikas kämpfen. Selbst noch halbe Kinder, melden sie sich freiwillig an die Front.

    Sehr schnell werden ihre idealistischen Vorstellungen von der brutalen Realität zerstört. Die ersten Feindkontakte konfrontieren sie schonungslos mit der schrecklichen Wirklichkeit. Ihre Freundschaft wird durch Mißtrauen und offene Feindseligkeit erschüttert.

    Nach Wochen qualvoller Gefangenschaft kehrt Charlie zu seinen Kameraden als menschliches Wrack zurück. Grausame Foltermethoden haben ihn zu einem völlig gebrochenen Mann ohne Willen gemacht. Die Konflikte eskalieren. Der blutige Teufelskreis in der Hölle Vietnams fordert seine Opfer.

    Unmenschlichkeit, Folter und Mord, das ist die Wirklichkeit an der blutigen Front in Vietnam. Die Grausamkeiten des Dschungelkrieges schafft Killer, die selbst zum gequälten Opfer werden. Die letzten „Helden“ eines Krieges.
  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    PAL
    Bildformat:
    1,33:1

    Fazit:

    Der Actionfilm „Final Reprisal“ mit Gary Daniels aus den späten 80ern wird in Deutschland von HDMV auf DVD veröffentlicht. Bedingt durch das noch verfügbare Ausgangsmaterial zu diesem Film kann die Bildqualität allerdings nicht uneingeschränkt überzeugen. Als Genrefan wird man sich über das hier gebotene allerdings auch nicht beschweren, da das Bild über einen Fernseher noch annehmbar wirkt, lediglich über größere Betrachtungsflächen werden die meisten Schwächen deutlich. Das größte Problem des Transfers ist, dass dieser ziemlich weich und farbarm ist und mit steilem Kontrast ausgestattet wurde. Helle Bildbereiche überstrahlen dadurch, wohingegen in dunklen Szenen nur mehr wenig Durchzeichnung vorhanden ist. Das Bild weist zudem leichtes Rauschen und viele analoge Defekte auf. Die Szenen, die in der alten deutschen Videofassung gefehlt haben wurden hier aus einem anderen Master eingefügt und liegen in etwas schlechterer Qualität vor.

    Bewertung:
    2,0
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Englisch (Dolby Digital 2.0)
    Deutsch (Dolby Digital 2.0)

    Untertitel:
    Deutsch
    Fazit:

    Der Ton klingt wie bei vielen anderen Actionfilmen aus der Zeit insgesamt etwas flach. Die deutsche Synchro ist recht gut ausgefallen und punktet durch hervorragende Verständlichkeit. Die Musik und die Soundeffekte wurden gut in den Mix integriert, klingen aber wenig voluminös und dynamisch sondern die meiste Zeit über eher flach. Dem englischen Originalton merkt man an, dass die Dialoge live am Set aufgezeichnet wurden, sodass die Stimmen je nach Drehort teilweise etwas anders klingen und sich die umgebungsbedingten Nebengeräusche bzw. leichte Halleffekte bei Indoor-Szenen auf die Verständlichkeit schlagen können.

    Bewertung:
    2,5
  • Extras:
  • Extras:
    Original Trailer (02:25min.)
    Videocover (4Bilder)
    Trailershow:
    Double Dragon (01:55min.)
    Sabotage (02:08min.)
    Heroes shed no Tears (01:00min.)
    Hard Boiled III (01:53min.)
    The Punisher (01:27min.)

    Fazit:

    Als Bonusmaterial gibt es auf dieser DVD einige Trailer und eine 4 Bilder umfassende Slideshow mit dem Videocover des Films.

    Bewertung:
    1,0
  • Gesamt:
  • Fazit:

    „Final Reprisal“ ist einer der ersten Filme mit Actionstar Gary Daniels, der über den typischen Charme eines B-Actionfilms aus den späten 80ern verfügt. Der Film ist mit einer recht klassischen Story ausgestattet und verfügt über einige sehenswerte und sehr gut inszenierte Actionsequenzen. Dass die Bild- und Tonqualität der deutschen DVD von HDMV nicht auf Top-Niveau ist, ist bei einem Film wie diesem nicht allzu schlimm. Als Genrefan wird man sich darüber freuen, dass dieser Film überhaupt auf DVD erhältlich ist und auch aufgrund des günstigen Anschaffungspreises einen Kauf auf jeden Fall riskieren. Die DVD basiert auf der deutschen Videofassung, die damals geschnittenen Szenen (die ca. 75 Sekunden ausmachen) wurden aus einem anderen, etwas schlechteren Master eingefügt.

    Bewertung:
    2,5
    Verfasst von:
    Playzocker
    Erstellt am:
    31.03.2009

BILDER ZUM MEDIUM

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige