Gib Gas ich will Spass [DVD]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    4020974146586
    Label:
    Marketing Film
    VÖ-Termin:
    18. Februar 2002 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 6 freigegeben
    Laufzeit:
    ca. 87 min.
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
    Medientyp:
    DVD-5
    Medienanzahl:
    1
    Verpackung:
    Keep Case (Amaray)
  • Informationen zum Film
  • Gib Gas - Ich will Spaß

  • Originaltitel:
    Gib Gas - Ich will Spaß
    Genre:
    Komödie, Musik
    Produktionsland:
    Bundesrepublik Deutschland
    Produktionsjahr:
    1983
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Robby ist neu an der Schule und verguckt sich sofort in Tina, einer Mitschülerin hinter der fast jeder her ist. Tina ist jedoch mit Tino, einem Kerl vom Rummelplatz, zusammen. Weil sie den ewigen Schulalltag satt hat, möchte sie gerne mit dem gerade gefeuerten Tino durch die Welt ziehen. Da Tina nicht pünktlich am vereinbarten Treffpunkt erscheint, zieht Tino alleine los. Als Robby mal wieder versucht bei seiner Angebeteten zu landen, nutzt diese den naiven Jungen aus, um Tino zu finden. Sie heuchelt Robby Interesse vor und beide ziehen gemeinsam durch die Gegend, er nichts ahnend, dass sie eigentlich nur Tino hinterfahren...
  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    PAL
    Bildformat:
    1,85:1 (anamorph / 16:9)

    Fazit:

    Das Bild ist für ein Film der aus dem Deutschland der 80er Jahre stammt Verhältnismäßig gut. Man darf sich aber auch kein Wunder erwarten Der Film hat ein leichtes Rauschen, das mal etwas stärker mal etwas schwächer wird.. Verschmutzungen und Drop-Outs findet man ziemlich viele, die Bildschärfe ist aber absolut in Ordnung. Auch die Farben sind O.K., obwohl hin und wieder das Rot etwas zu stark ist (z.B. bei Nena's Pullover). Der Kontrast ist auch nicht so ganz in Ordnung er wirkt etwas blass und zu sehr auf die hellen Farben betont. Alles im allen eine akzeptables Bild das dem Alter entspricht

    Bewertung:
    3,5
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Englisch (Dolby Digital 2.0 Mono)
    Deutsch (Dolby Digital 5.1)
    Deutsch (Dolby Digital 2.0 Mono)

    Fazit:

    Komödie, Deutschland, 1985. Damit sind schon mal drei Vorraussetzungen um eine mäßige Tonqualität erwarten zu dürfen. Und man wird nicht enttäuscht. Der gesplittete 5.1 Track ist zwar besser als die 2.0 Spur, Wunder darf man sich dennoch keine erwarten. Vor allem in DD 2.0 klingen die Stimmen etwas blechern. Die absolute Katastrophe ist aber die englische Spur. Weniger von der Qualität des Tones als von der Qualität der englischen Synchronisation. Selbige sollte ja einigermaßen synchron zu den Lippen der Schauspieler sein, hier fühlt man sich allerdings in einen TV-Shop Fernsehspot versetzt. Besonders empfehlenswert sind alle Stellen an denen Karl Dall synchronisiert wird - der pure Wahnsinn. Eines steht fest: da bleibt kein Auge trocken.

    Bewertung:
    3,5
  • Extras:
  • Extras:
    Menü
    Kapiteleinteilung
    Trailer(Englisch und Deutsch)
    Interviews (Georg Seitz (Co-Produzent und Drehbuch, 51 min), Peter Zenk (Produzent, 25 min) und dem Regisseur Wolfgang Büld (27 min) )
    Pressematerial (Texttafeln)
    Markus' Fotoalbum, Biografien von Nena und Markus (Texttafeln)
    Discografien von Nena und Markus (Texttafeln)
    Musikvideo 'Ich geb Gas' von Mark Kuss

    Fazit:

    Die Extras sind mehr als nur in Ordnung. Es fehlt eigentlich nichts. Die enthaltenen Trailer sind in Deutsch und Englisch. Ausführliche Interviews die aber nicht jeder Manns Sache sind. Dann noch ein Haufen an Texttafel über die Stars und ein Musik Video von Markus Kuss in dem man sogar Oliver Krekel sieht :-). Man kann durchaus zufrieden sein. Super wäre es gewesen wenn noch ein paar Musik Videos von Nena und Markus oben wären.

    Bewertung:
    3,5
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Für eine Deutsche Produktion aus den Jahre 1985 ist es eine sehr gut gemachte DVD. Man darf sich zwar keine Blockbuster Qualität erwarten aber die DVD kann durchaus überzeugen. Bild- u. Tonqualität sind absolut in Ordnung und die Extras sind auch O.K. Für Fans der 'Neuen Deutschen Welle' sollte diese DVD auf keinen Fall in der Sammlung fehlen.

    Bewertung:
    3,5
    Verfasst von:
    Alexander Pretz
    Erstellt am:
    26.04.2002

BILDER ZUM MEDIUM

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige