Brennende Erde - Aus der Asche [DVD]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    4009750238981
    Label:
    M.I.G.Filmgroup
    VÖ-Termin:
    15. Jänner 2009 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 16 freigegeben
    Laufzeit:
    94:49 min.
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
    Medientyp:
    DVD-9
    Verpackung:
    Keep Case (Amaray)
  • Inhalt:
  • Inhalt:

    Ein gewaltiger Blitz, grell wie 1000 Sonnen … Ein tosender Sturm, mächtig wie ein Orkan … Ein flammendes Inferno …

    Hiroshima, Anfang August 1945: Militärisch besiegt, scheint der Kampfeswille der Japaner noch ungebrochen. An den Schulen dominiert die Erziehung zum Hass, die Bevölkerung steht hinter dem Tenno. Da zünden die Amerikaner die Atombombe …

  • Informationen zum Film
  • Brennende Erde

  • Originaltitel:
    Hiroshima: Out of the Ashes
    Genre:
    Krieg, Geschichte, Drama
    Produktionsland:
    USA
    Produktionsjahr:
    1990
  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    PAL
    Bildformat:
    1,33:1

    Fazit:

    „Brennende Erde“ ist ein amerikanischer TV Film aus 1990, der somit bereits knappe 20 Jahre auf dem Buckel hat. Verständlich daher, dass die Bildqualität mit aktuellen Produktionen nicht mithalten kann. Gemessen am Alter und der Herkunft des Films kann man mit dieser Qualität aber durchaus zufrieden sein. Das Bild ist allgemein etwas zu hell, sodass die Farben nicht immer natürlich sind. Die Schärfe ist in Ordnung, die Detailzeichnung könnte allerdings besser sein. Der Kontrast ist etwas steil und neigt bei hellen Bildflächen (von denen es wie bereits erwähnt viele gibt) zu Überstrahlungen. Das Bild rauscht leicht und auch die Kompression sorgt für leichte Unruhen in homogenen Flächen und feinen Strukturen.

    Bewertung:
    3,0
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Deutsch (Dolby Digital 2.0 Stereo)
    Englisch (Dolby Digital 2.0 Stereo)

    Untertitel:
    Keine Untertitel
    Fazit:

    Der englische Ton ist leider auch unter Berücksichtigung des Alters dieser Produktion nicht besonders gelungen. Der Originalton gestaltet sich leise und vor allem dumpf, sodass es teilweise etwas schwierig ist, den Dialogen zu folgen. Absolut unverständliche Passagen fallen allerdings nicht auf. Die deutsche Fassung klingt hingegen wie guter Stereo-Ton klingen sollte. Die Dialoge sind natürlich und problemlos zu verstehen, die Abmischung der Musik und der Soundeffekte ist ebenfalls gelungen. Störende Nebengeräusche wie beispielsweise Rauschen fallen nicht auf.

    Bewertung:
    3,0
  • Extras:
  • Extras:
    kein Bonusmaterial

    Fazit:

    Bonusmaterial gibt es leider nicht.

    Bewertung:
    0,0
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Der amerikanische TV-Film „Brennende Erde – Aus der Asche“ behandelt den Atombombenanschlag auf Hiroshima und wurde mit Max von Sydow, Judd Nelson und Pat Morita hochkarätig besetzt. MIG veröffentlicht den Film in Deutschland auf DVD und kann recht gute Bildqualität sowie eine zufriedenstellende deutsche Tonspur liefern. Der englische Originalton sowie das Fehlen jeglicher Extras sind hingegen als Minuspunkte zu verbuchen. Insgesamt ist der Release aber in Ordnung und wer sich für den Film interessiert, kann sich die DVD durchaus ins Regal stellen.

    Bewertung:
    2,5
    Verfasst von:
    Playzocker
    Erstellt am:
    03.02.2009

BILDER ZUM MEDIUM

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige