Ruinen [DVD]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    4047553500638
    Label:
    Dream Works
    VÖ-Termin:
    18. Dezember 2008 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 16 freigegeben
    Laufzeit:
    86:48 min.
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
    Medientyp:
    DVD-9
    Verpackung:
    Keep Case (Amaray)
  • Inhalt:
  • Inhalt:

    Eine Gruppe befreundeter Collegestudenten besichtigt eine unberührte Ruine der Maya und stolpert in eine uralte Falle. Darin wartet etwas unaussprechlich Böses darauf, seine Opfer in einen nicht enden wollenden Albtraum aus Angst und Horror zu zerren. Angst und Paranoia fressen sich in ihren Verstand, denn ihre einzige Chance zur Flucht besteht darin, das Undenkbare zu begehen.

  • Informationen zum Film
  • Ruinen

  • Originaltitel:
    The Ruins
    Genre:
    Thriller, Horror
    Produktionsländer:
    USA, Australien, Deutschland
    Produktionsjahr:
    2008
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Eine Gruppe befreundeter Collegestudenten besichtigt eine unberührte Ruine der Maya und stolpert in eine uralte Falle. Darin wartet etwas unaussprechlich Böses darauf, seine Opfer in einen nicht enden wollenden Albtraum aus Angst und Horror zu zerren. Angst und Paranoia fressen sich in ihren Verstand, denn ihre einzige Chance zur Flucht besteht darin, das Undenkbare zu begehen.
  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    PAL
    Bildformat:
    2,35:1 (anamorph / 16:9)

    Fazit:

    Das Bild der deutschen DVD von „Ruinen“ bietet genau das, was man sich von einem aktuellen Kinofilm erwartet. Die Schärfe des hier vorliegenden Transfers ist hervorragend, die Detailzeichnung weiß auch über eine große Betrachtungsfläche noch zu gefallen. Die Farben sind sehr kräftig – stellenweise als absichtliches Stilmittel auch zu kräftig und daher unnatürlich – und der Kontrast sorgt ebenfalls nur in wenigen Passagen für sehr leichte Überstrahlungen bei hellen Bildbereichen wie beispielsweise Lampen. Der Schwarzwert ist knackig und präzise, durch den in dunklen Szenen sehr guten Kontrast lassen sich auch in eben diesen noch sehr viele Details im Bild problemlos erkennen. Das Bild rauscht nicht, bei größeren Betrachtungsflächen werden nur in homogenen Flächen und feinen Strukturen leichte Kompressionsspuren deutlich.

    Bewertung:
    4,5
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Türkisch (Dolby Digital 5.1)
    Englisch (Dolby Digital 5.1)
    Deutsch (Dolby Digital 5.1)

    Untertitel:
    Deutsch, Englisch, Türkisch
    Fazit:

    Der Ton wurde sehr gut und auch räumlich abgemischt und kann in den Actionszenen auch einiges an Druck und Dynamik bieten, sodass ein insgesamt sehr gutes Klangbild entsteht. Die Dialoge wurden in dieses sehr gut eingebettet und sind den gesamten Film hindurch problemlos zu verstehen. Vergleicht man den englischen Originalton mit der deutschen Synchro fällt auf, dass die Dialoge in der Originaltonspur etwas heller und natürlicher klingen, dass die deutschen Dialoge im Studio eingesprochen wurde kommt aufgrund des stellenweise etwas sterilen Klangs deutlicher hervor. Nichtsgdestotrotz wird für einen DD5.1 Ton hier viel geboten, einen noch besseren Klang hätte ein DTS Ton bieten können.

    Bewertung:
    4,0
  • Extras:
  • Extras:
    Audiokommentar
    Die Erschaffung der Ruinen (14:23min.)
    Der kriechende Tod (15:04min.)
    Erschaffung von Ruinen (06:18min.)
    Entfernte Szenen:
    Regen (02:58min.)
    Feier (02:32min.)
    Der Fluchtplan (02:27min.)
    Alternatives Ende (01:41min.)
    Original Kinotrailer (

    Fazit:

    Das Bonusmaterial dieser DVD umfasst einen sehr interessanten Audiokommentar, der einen guten Einblick in die Produktion des Films gibt. Zudem sind hier drei Featurettes zu finden, die trotz etlicher wissenswerter Informationen insgesamt eher oberflächlich sind und daher nicht unbedingt angesehen werden müssen. Weiters gibt es noch ein paar Deleted Scenes inklusive einem alternativen Ende sowie den Original Kinotrailer des Films.

    Bewertung:
    3,0
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Der Horrorfilm „Ruinen“ wurde in Amerika mit einem R-Rating im Kino aufgeführt und bekam von der FSK eine Freigabe ab 16 Jahren. Zusätzlich zur Kinofassung wurde in Amerika auf DVD und Blu-ray auch eine sowohl um Gewalt als auch Handlung leicht (!) verlängerte Unrated-Fassung veröffentlicht. Leider entspricht die deutsche DVD Fassung nicht dieser sondern präsentiert den Film in seiner Kinofassung. Die Bild- und Tonqualität ist sehr gut gelungen, sodass die Technik dieser Veröffentlichung einen insgesamt sehr guten Eindruck macht. Etwas Bonusmaterial ist hier ebenfalls zu finden, sodass all jene, die keinen Wert auf die längstmögliche Filmfassung legen hier durchaus zuschlagen können.

    Bewertung:
    4,0
    Verfasst von:
    Playzocker
    Erstellt am:
    17.12.2008

BILDER ZUM MEDIUM

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige