Für alle Fälle Fitz - Die komplette Serie [DVD]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    4020628974381
    Label:
    Koch Media Home Entertainment
    VÖ-Termin:
    21. November 2008 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 16 freigegeben
    Laufzeit:
    1409:00 min.
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
    Medientyp:
    DVD-9
    Verpackung:
    Digipak
  • Inhalt:
  • Inhalt:

    "I smoke too much, I drink too much, I gamble too much... I am too much!"

    Eddie "Fitz" Fitzgerald ist ein kettenrauchender, trinkender, spielsüchtiger und schwergewichtiger Psychologieprofessor. Die Greater Manchester Police hat Fitz engagiert, um als Profiler in Kriminalfällen der brutalsten und unangenehmsten Art zu ermitteln. Seine außergewöhnliche Fähigkeit, tief in die dunkle Seele eines Gewaltverbrechers zu blicken, macht ihn zu einem Ass auf dem Gebiet der Kriminalpsychologie.

  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    PAL
    Bildformat:
    1,33:1

    Fazit:

    Koch Media hat die UK Kultserie „Für alle Fälle Fitz“ in vier Boxen in Deutschland veröffentlicht. Diese Komplettbox bietet nun auf 11 DVDs das gesamte Material dieser vier „Staffeln“, die sich qualitativ sehr stark von einander unterscheiden. Detaillierte Einblicke in jede Staffel bieten unsere Einzel-Reviews, hier soll lediglich für einen Überblick gesorgt werden.

    Die erste Staffel der Serie enthält die ältesten Episoden im Vollbild und nicht besonders guter Qualität. Das Bild wirkt sehr weich und detailarm, die Farben sind zu stark und wirken kaum natürlich. Zudem stören starkes Rauschen, einige Defekte und ein unruhiger Bildstand. Die zweite Staffel ist im Letterboxed-Format 1,66:1 und ist in Sachen Qualität spürbar besser als die erste Staffel. Dennoch sind insbesondere im Bereich der Schärfe und des Rauschens immer noch Verbesserungspotential. Die dritte Staffel ist wieder etwas besser und hat vor allem bei der Detailschärfe zugelegt. Die vierte Staffel enthält eine alte Folge auf dem qualitativen Niveau der zweiten Staffel und eine brandneue Episode. Diese wird sogar im anamorph codierten Format 1,78:1 präsentiert und ist qualitativ mit abstand die beste dieser Box. Schärfe, Farben und Kontrast, in all diesen Bereichen ist die neueste Folge deutlich überlegen. Das Bildrauschen stört allerdings auch hier recht deutlich.

    Bewertung:
    3,0
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Englisch (Dolby Digital 2.0)
    Deutsch (Dolby Digital 2.0)

    Untertitel:
    Deutsch
    Fazit:

    Auffallend ist wie bereits beim Bild auch beim Ton das recht deutliche Rauschen. Da die deutsche Tonspur zumeist etwas lauter abgemischt ist als die englische ist das Rauschen hier etwas hochfrequenter und deutlicher, vor allem in den ersten beiden Staffeln fällt dies sehr deutlich auf. Die Dialoge sind in beiden Fassungen zu jeder Zeit sehr gut zu verstehen, wobei die deutsche Version neben der allgemeinen Lautstärke auch im Bereich der Dynamik deutlich überlegen ist. Die Musik und die Soundeffekte wurden bei dieser ruhigen Staffeln sehr gut abgemischt und passen sich einwandfrei in den Mix ein. Abgesehen vom leichten Rauschen gibt es hier nichts zu kritisieren.

    Bewertung:
    3,0
  • Extras:
  • Extras:
    ZDFBeitrag über die Synchronarbeiten (08:04min.)
    Making of "Für alle Fälle Fitz" (45:38)

    Fazit:

    Als Bonusmaterial bietet diese Box den kurzen aber recht interessanten „ZDF-Beitrag über die Synchronarbeiten“, der bereits in der Box der dritten Staffel enthalten war und ein Making Of der Serie, das aus der Box zur vierten Staffel bekannt ist. Letzteres ist mit einer Laufzeit von ca. 45 Minuten allerdings sehr umfangreich und bietet eine Vielzahl wissenswerter Informationen über diese Serie und ihre Entstehung.

    Bewertung:
    1,5
  • Gesamt:
  • Fazit:

    „Für alle Fälle Fitz“ ist eine langlebige Kult-Krimiserie aus England, die allerdings nicht nach dem herkömmlichen Serienprinzip mit X-Folgen pro Staffel produziert wird sondern ab 1993 für drei Jahre jeweils drei Spielfilme auf die Bildschirme gebracht hat und dann, nach lange Wartezeit, erst 2006 wieder mit einer neuen Episode zurück kam. Koch Media hat diese vier „Staffeln“ einzeln auf DVD veröffentlicht und bietet nun auch eine Komplettbox mit allen bisher veröffentlichten Episoden auf insgesamt 11 DVDs an. Die Bild- und Tonqualität ist von Staffel zu Staffel verschieden und reicht von eher unzufriedenstellend (Staffel 1) bis hin zu sehr gut (2006er Episode). Die Box enthält das selbe Bonusmaterial wie die Einzel-VÖs und ist Freunden des unkonventionellen Polizeipsychologen auf jeden Fall zu empfehlen.

    Bewertung:
    3,0
    Verfasst von:
    Playzocker
    Erstellt am:
    09.12.2008

BILDER ZUM MEDIUM

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige