Freitag der 13. Teil 5 [DVD]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    4010884524734
    Label:
    Paramount Home Entertainment
    VÖ-Termin:
    4. Februar 2002 [Kauf]
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
  • Informationen zum Film
  • Freitag der 13. Teil 5 - Ein neuer Anfang

  • Originaltitel:
    Friday the 13th: A New Beginning
    Genre:
    Thriller, Mystery, Horror, Drama
    Produktionsland:
    USA
    Produktionsjahr:
    1985
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Jason ist zurück. Ausgestattet mit Hockeymaske, geht er wieder seinen wahnsinnigen Hobbys nach: Gemetzel ... In Freitag, der 13te Teil V - Ein neuer Anfang hat er es auf die jungen Patienten eines einsam gelegenen Heimes abgesehen. Und mehr als nur ein paar Teenager werden zerstückelt, gevierteilt oder grausam entstellt. Jasons "Ideenreichtum" kennt keine Grenzen.
  • Review
  • Bild:
  • Bildformat:
    1,85:1 (anamorph / 16:9)

    Fazit:

    Das Bild ist Gott sei Dank wieder besser als das vom 4. Teil, aber leider nicht viel besser als das vom 2. Teil. Es hat zwar etwas weniger Rauschen und Verschmutzungen, aber dennoch ist kein allzu grosser Unterschied zu bemerken, obwohl ja einige Jahre vergangen sind seit der Produktion vom 2. Teil. Deshalb auch die geringen Wertungs-Abzüge beim 5. Teil. Aber im Grossen und Ganzen kann man eigentlich sehr zufrieden sein mit der Bildqualität.

    Bewertung:
    4,0
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Deutsch (Dolby Digital 1.0 Mono)
    Englisch (Dolby Digital 1.0 Mono)
    Italienisch (Dolby Digital 1.0 Mono)
    Spanisch (Dolby Digital 1.0 Mono)
    Französisch (Dolby Digital 1.0 Mono)

    Untertitel:
    Arabisch, Bulgarisch, Dänisch, Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Finnisch, Französisch, Griechisch, Hebräisch, Isländisch, Italienisch, Kroatisch, Niederländisch, Norwegisch, Polnisch, Rumänisch, Schwedisch, Slowenisch, Spanisch, Türkisch, Tschechisch, Ungarisch
    Fazit:

    Auch beim fünften Teil weist die deutsche Tonspur eine bessere Qualität als die anderen auf. Wunder darf man sich von der Mono-Tonspur keine erwarten, aber dafür einen klaren und ausgewogenen Ton. Die Dialoge sind gut verständlich und die Stimmen klingen auch nicht dumpf oder blechern. Alles in allem für einen Mono-Ton aus den 80ern ein gutes Ergebnis.

    Bewertung:
    3,5
  • Extras:
  • Extras:
    Trailer(Englisch)

    Fazit:

    Und wie ist es anders auch zu erwarten wieder nur ein englischer Trailer.

    Bewertung:
    0,5
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Freitag der 13. Teil 5 ist um einiges besser als der 4. Teil, aber auch nicht viel besser als der 2. und 3. Die Bildqualität ist gegenüber dem 2. und 3. Teil etwas besser geworden. Beim Ton gibt es auch nicht viel negatives zu sagen, außer das er nur Mono ist. Aber das ist man von den anderen Teilen ja schon gewohnt. Die Extras bestehen wieder nur aus einem Trailer, wie auch bei den anderen Teilen (2,3,4,5). Man darf aber nicht vergessen, dass es sich hier um einen Horror Klassiker handelt, der von der DVD Qualität eher einer der besseren ist und man mit dem Ergebnis durchaus zufrieden sein kann.

    Bewertung:
    3,0
    Verfasst von:
    Alexander Pretz
    Erstellt am:
    14.04.2002

BILDER ZUM MEDIUM

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige