Freitag der 13. [DVD]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    7321924111720
    Label:
    Warner Bros. Entertainment
    VÖ-Termin:
    16. Oktober 2003 [Kauf]
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
  • Informationen zum Film
  • Freitag der 13.

  • Originaltitel:
    Friday the 13th
    Genre:
    Thriller, Mystery, Horror
    Produktionsland:
    USA
    Produktionsjahr:
    1980
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Ein alter Fluch liegt auf dem friedlichen Sommercamp Crystal Lake. Trotz eindringlicher Warnungen verbringt hier eine Gruppe junger Leute ihre Ferien. Leider bewahrheiten sich die schrecklichen Vorhersagen: Auf unvorstellbare Weise wird einer nach dem anderen ermordet - nur eine überlebt. Sie lüftet das Geheimnis um Crystal Lake. Doch eine letzte Gefahr lauert auf sie...

    "Freitag der 13." hat viele Fortsetzungen erlebt, doch keine hat je wieder die Klasse erreicht, die den ursprünglichen Film zum Kultobjekt gemacht hat.
  • Review
  • Bild:
  • Bildformat:
    1,78:1 (anamorph / 16:9)

    Fazit:

    Für eine Produktion aus dem Jahre 1980 kann sich dieser anamorphe Transfer relativ gut behaupten. Generell lässt sich sagen, dass das Bild ein wenig zu weich ist. Bei Großaufnahmen erreicht die Schärfe zwar ein gutes Niveau, sobald die Einstellung allerdings totaler wird, werden auch feinere Details schwerer wahrnehmbar. In Sachen Farbgebung und Kontrast gibt es auch wenig zu bekritteln. Die Farben sind vielleicht einen Hauch zu kraftlos, das Bild ist allerdings nicht ganz so dunkel wie man es aufgrund der Screenshots vermuten könnte. Im Vergleich zur amerikanischen DVD ist das Bild sogar etwas heller. Analoge Defekte gibt es einige aber die sind nicht allzu störend. Auch die Kompression macht, von gelegentlichem Rauschen einmal abgesehen, eine gute Figur. Auch hier weist die DVD weniger Bildrauschen auf als ihr amerikanische Pendant.
    Anmerkung: Das Bildformat ist nicht wie am Cover steht 1,85:1 sondern 1,78:1

    Bewertung:
    3,5
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Audiokommentar (Dolby Digital 2.0 Stereo)
    Spanisch (Dolby Digital 2.0 Mono)
    Englisch (Dolby Digital 2.0 Mono)
    Deutsch (Dolby Digital 2.0 Mono)

    Untertitel:
    Dänisch, Deutsch, Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Finnisch, Französisch, Griechisch, Hebräisch, Isländisch, Italienisch, Kroatisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Schwedisch, Slowenisch, Spanisch, Türkisch, Ungarisch
    Fazit:

    Wie auch bei den Nachfolgern liegt bei Teil 1 der Ton nur als Monospur vor. Wunder darf man sich daher naturgemäß keine erwarten, grundsätzlich ist die Qualität aber in Ordnung. Die Dialoge sind sehr gut verständlich und es gibt auch kein Rauschen im Ton oder irgend welche andere Fehler.

    Bewertung:
    3,0
  • Extras:
  • Extras:
    Audio Kommentar (ohne Untertitel)
    Original Dokumentation 'Return to Crystal Lake: Making of Friday the 13th' (22:03 min.)
    Trailer(2:17 min.)

    Fazit:

    Als Bonus gibt es immerhin einen Audiokommentar und ein Making of mit dem Titel: 'Return to Crystal Lake: Making of Friday the 13th', das wirklich gelungen und recht Interessant ist. Darüber hinaus gibt es noch einen Trailer. Das ist zwar nicht viel, aber viel mehr wird es über so einem alten Film nicht mehr geben.

    Bewertung:
    3,0
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Na endlich! Nachdem von Paramount schon etliche Jason-Teile veröffentlicht wurden, segnet uns Warner nun mit Teil 1 der Slasher-Saga. Nun kann man endlich erleben wie alles begann - wenngleich sich der Handlungsrahmen nicht allzu sehr von seinen Nachfolgern unterscheidet. Sei's drum - nun ist die Sammlung fast komplett ;)

    Die DVD basiert auf der Unrated Version des Films, bietet eine relativ gute Bild- und Tonqualität und wird - tatatataaaa - in einer roten Amaray Hülle ausgeliefert. Das Ende des Snapper-Case?

    Bewertung:
    3,0
    Verfasst von:
    Erstellt am:
    25.09.2003

BILDER ZUM MEDIUM

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige