Der Mann ohne Gedächtnis [DVD]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    4020628967499
    Label:
    Koch Media Home Entertainment
    VÖ-Termin:
    29. August 2008 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 16 freigegeben
    Laufzeit:
    87:49 min.
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
    Medientyp:
    DVD-9
    Medienanzahl:
    1
    Verpackung:
    Digipak
  • Inhalt:
  • Inhalt:

    Edward (Luc Merenda) leidet nach einem schweren Verkehrsunfall an einer anhaltenden Amnesie. In der Psychiatrie trifft er einen Mann, der behauptet, Edward von früher zu kennen - und, dass Edward mit einer in Italien lebenden Amerikanerin (Senta Berger) verheiratet sei. Als kurz darauf der "alte Bekannte" von einem Killer mit einem Kopfschuss hingerichtet wird, fliegt Edward nach Italien, um den Dingen auf den Grund zu gehen.

  • Informationen zum Film
  • Der Mann ohne Gedächtnis

  • Originaltitel:
    L'uomo senza memoria
    Genre:
    Krimi, Thriller, Mystery, Horror, Drama
    Produktionsland:
    Italien
    Produktionsjahr:
    1974
  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    PAL
    Bildformat:
    1,85:1 (anamorph / 16:9)

    Fazit:

    Knappe 35 Jahre ist dieser Giallo von Duccio Tessari bereits alt. Dennoch hat es Koch Media geschafft, ein gut erhaltenes Master dieses Films zu bekommen und kann „Der Mann ohne Gedächtnis“ daher in recht guter Qualität auf DVD veröffentlichen. Die Schärfe ist gelungen, wenngleich die Detailzeichnung für eine Leinwandprojektion nicht ausreichend ist. Hier wirkt das Bild etwas weich. Die Farben wirken natürlich, könnten allerdings auch etwas kräftiger sein. Der steile Kontrast verleitet helle Bildbereiche oftmals zu leichten Überstrahlungen, Bildrauschen und analoge Defekte sind in geringem Ausmaß ebenfalls zu bemerken. Die Kompression hingegen verhält sich weitestgehend unauffällig.

    Bewertung:
    3,0
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Deutsch (Dolby Digital 2.0)
    Italienisch (Dolby Digital 2.0)

    Untertitel:
    Deutsch
    Fazit:

    Diese deutsche Synchro dieses Films klingt ein Wenig dumpf, die Dialoge sind allerdings dennoch ohne Probleme zu verstehen. Einige Umgebungsgeräusche wurden etwas leise abgemischt, dies fällt allerdings nur selten und bei genauem Hinhören auf. Der italienische Originalton ist im Bereich der Umgebungsgeräusche ein Wenig lauter und bietet aufgrund des Alters des Ausgangsmaterials ebenfalls leicht dumpfen Klang. Die Dialogverständlichkeit kann dennoch die meiste Zeit über gewährleistet werden. Hintergrundrauschen fällt in keiner der beiden Fassungen störend auf.

    Bewertung:
    3,0
  • Extras:
  • Extras:
    Originaltrailer (03:13min.)
    Featurette: Labyrinthus (19:58min.)
    Bildergalerie mit seltenem Werbematerial (18Bilder)
    8seitiges Booklet

    Fazit:

    Als Bonusmaterial findet sich auf dieser DVD ein exklusiv von Koch Media produziertes Featurette unter dem Namen „Labyrinthus“, das natürlich über deutsche Untertitel verfügt um den Interview-Passagen folgen zu können. Abgesehen hiervon bietet die DVD den Originaltrailer des Films, eine Slideshow und ein lesenswertes Booklet.

    Bewertung:
    2,5
  • Gesamt:
  • Fazit:

    „Der Mann ohne Gedächtnis“ mit Senta Berger ist ein interessanter aber weitestgehend unbekannter Giallo von Duccio Tessari, der von Koch Media in der ungeschnittenen Fassung auf DVD veröffentlicht wird. Einer Information im DVD-Booklet zufolge war die frühere TV Ausstrahlung des Films gekürzt und erst in dieser Fassung kann man einige Szene wie beispielsweise die mit der Kettensäge in voller Länge bewundern. Die Bild- und Tonqualität ist gemessen am Alter und der Herkunft des Films in Ordnung, mit einem lesenswerten Booklet und einem exklusiv produzierten Featurette kann auch das Bonusmaterial dieser DVD überzeugen.

    Bewertung:
    3,0
    Verfasst von:
    Playzocker
    Erstellt am:
    02.09.2008

BILDER ZUM MEDIUM

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige