Der Nebel [DVD]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    0886971663990
    Label:
    Senator Home Entertainment
    VÖ-Termin:
    4. August 2008 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 16 freigegeben
    Laufzeit:
    121:05 min.
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
    Medientyp:
    DVD-9
    Medienanzahl:
    1
    Verpackung:
    Steelbook
  • Informationen zum Film
  • Der Nebel

  • Originaltitel:
    The Mist
    Genre:
    Thriller, Sci-Fi, Horror
    Produktionsland:
    USA
    Produktionsjahr:
    2007
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Ein kleines Dörfchen an der Küste von Maine wird ohne Vorwarnung von einem unheimlichen Nebel heimgesucht, in dem sich mörderische Kreaturen tummeln. Einer bunt zusammengewürfelten Truppe von Überlebenden gelingt es, sich in einem Supermarkt zu verbarrikadieren. Erschwert wird die verzweifelte Situation durch die anwesende Mrs. Carmody, eine religiöse Fanatikerin, die den Angriff als Zorn Gottes wertet und dafür plädiert, den Allmächtigen mit einem Menschenopfer zu besänftigen. Als immer mehr Menschen im Nebel umkommen, schlägt die Stimmung in der Zwangsgemeinschaft um. Ausgerechnet der kleine Billy wird von der panischen Menge als Opfergabe auserkoren ...
  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    PAL
    Bildformat:
    1,85:1 (anamorph / 16:9)

    Fazit:

    Senator Films präsentiert mit „Der Nebel – The Mist“ einen sehr guten DVD-Transfer. Das hier vorliegende Bild bietet sehr gute Schärfe und zeigt auch bei größeren Betrachtungsflächen noch einige Details. Die Farben wirken kräftig und natürlich, auch der Kontrast weiß zu gefallen. Überstrahlungen oder zu dunkle Filmszenen fallen nicht auf. Das Bild rauscht bedingt durch das beim Dreh verwendete Filmmaterial recht deutlich, die Kompression macht sich in feinen Strukturen durch Blockbildung und damit verbundene Unruhen bemerkbar. Dennoch ist dieses Bild gemessen am DVD-Standard sehr zufriedenstellend und auch für größere Fernseher und Beamer noch problemlos geeignet.

    Bewertung:
    4,5
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Englisch (Dolby Digital 5.1)
    Deutsch (DTS 5.1)
    Deutsch (Dolby Digital 5.1)

    Untertitel:
    Deutsch
    Fazit:

    Auch der Ton ist sehr gut ausgefallen. Der optionale deutsche DTS-Ton macht sich insbesondere bei den Musikpassagen und den spannenden Szenen bemerkbar, bei denen die Musik dynamisch in den Raum greift und unter Zuhilfenahme der hinteren Boxen für recht atmosphärischen Klang sorgt. Die Dialoge klingen hier auch weitaus kräftiger, was an dem erhöhten Klangspektrum liegt. Zudem fällt im Vergleich zu den beiden Dolby Digital Versionen ein insgesamt etwas dynamischerer Klang auf. Die deutsche und englische DD-Version unterscheiden sich klangtechnisch kaum von einander und sind klangtechnisch ebenfalls überzeugend, müssen aber die Überlegenheit der DTS-Version anerkennen.

    Bewertung:
    4,0
  • Extras:
  • Extras:
    Kinotrailer (1:08 Min.)
    Filmtipps

    Fazit:

    Als Bonusmaterial gibt es leider nur Trailer.

    Bewertung:
    0,5
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Frank Darabonts „Der Nebel – The Mist“ ist eine der wohl besten Verfilmungen von Stephen King. Nach „Zimmer 1408“ wird erneut eine spannende Geschichte von King für die große Kinoleinwand umgesetzt, mit Darabont zeichnet sich dafür kein Geringerer als der Regisseur von „The Green Mile“ und „Die Verurteilten“ verantwortlich. Mit gut gezeichneten Charakteren und einer spannenden Handlung zieht „The Mist“ den Zuschauer in den Bann und fesselt bis zum Ende des Films. Senator Films veröffentlicht den Film in Deutschland sowohl als Single Disc im hübschen Steelbook (hier getestet) als auch in einer limitierten 3 DVD Collector’s Edition auf DVD. In der Collector’s Edition findet sich neben der Kinofassung eine alternative s/w-Version des Films sowie eine DVD mit Bonusmaterial. Wer auf diese Inhalte keinen allzu großen Wert legt oder die günstigere Alternative bevorzugt – oder einfach Steelbook-Sammler ist – kann bei diesem schicken Release auf jeden Fall zuschlagen.

    Bewertung:
    4,0
    Verfasst von:
    Playzocker
    Erstellt am:
    06.08.2008

BILDER ZUM MEDIUM

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige