Feinde aus dem Nichts [DVD]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    4020974155762
    Label:
    e-m-s new media, Anolis Entertainment
    VÖ-Termin:
    4. November 2004 [Kauf]
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
  • Informationen zum Film
  • Feinde aus dem Nichts

  • Originaltitel:
    Quatermass 2
    Genre:
    Sci-Fi, Horror
    Produktionsland:
    UK
    Produktionsjahr:
    1957
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Professor Quatermass, der gerade eine Absage der britischen Regierung bzgl. eines Pilotprojektes zur Kolonalisierung des Mondes bekommen hat, wird auf ein paar außergewöhnliche Erscheinungen auf seinem Radarschirm aufmerksam, die er zuerst für Meteoriten hält. Als er zu ihrem Einschlagort fährt, stößt er auf ein fast zerstörtes Dorf, in dessen direkter Nähe eine mysteriöse Fabrik steht. Als dann auch noch die Regierung mit allen Mitteln verhindern will, dass er die Kelleretagen der Fabrik betritt, wird ihm klar, dass die Verschwörung ein weitaus größeres Maß angenommen hat, als er es vermutet hätte...
  • Review
  • Bild:
  • Bildformat:
    1,33:1

    Fazit:

    Im Vergleich zu 'Schock' - ebenfalls ein schwarz-weißer Hammerfilm aus dem Jahre 1955 - kann dieser Transfer nicht ganz überzeugen. Dieser Umstand begründet sich in erster Linie durch das überdurchschnittliche Auftreten von Bildrauschen. Gerade in den ersten Filmminuten - eine Sequenz bei Nacht - ist das Rauschen doch recht extrem ausgefallen (siehe Abbildung 1 und 2). Im weiteren Verlauf wird das Rauschen zwar geringer, bleibt aber - vor allem bei hellen Flächen wie z.B. dem Himmel - immer noch erkennbar. Die Schärfe wiederum ist zwar nicht immer herausragend, die Leistung bewegt sich insgesamt aber immer auf einem angenehmen Niveau. Im Gegensatz dazu ist das häufige Auftreten von Kratzern keineswegs angenehm. Da es eher unwahrscheinlich ist, dass Anolis verlernt hat DVDs zu produzieren, muss man hier eher von einem schlechten Quellmaterial ausgehen.

    Bewertung:
    2,5
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Deutsch (Dolby Digital 2.0 Mono)
    Englisch (Dolby Digital 2.0 Mono)
    Audiokommentar (Dolby Digital 2.0)

    Untertitel:
    Deutsch
    Fazit:

    Beim Ton gibt es keine Überraschungen: Sowohl die deutsche, als auch die englische Tonspur bieten eine dem Alter entsprechende Qualität. Die deutsche Synchronisation ist vielleicht etwas lauter, die Dialogverständlichkeit ist aber auch bei der Originalfassung garantiert.

    Bewertung:
    2,5
  • Extras:
  • Extras:
    Audiokommentar mit Val Guest und Nigel Kneale
    Trailer(1:52 Min.)
    Bildergalieren
    Comic 'Enemy from Space'

    Fazit:

    Im Bonusbereich bekommt man immerhin einen Audiokommentar sowie die üblichen Beigaben wie Trailer und Bildgalerien geboten. Dazu gibt es noch den Comic zum Film als Slideshow.

    Bewertung:
    2,0
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Das zweite Hammer-Abenteuer von Professor Quatermass kann vor allem im Bildbereich nicht so recht überzeugen. Während der Transfer von 'Schock' eigentlich gefiel, ist es hier vor allem Bildrauschen, das den Gesamteindruck negativ beeinflusst. Immerhin: bei Ton und Bonus gibt es keine negativen Überraschungen. Und die Sammlung will ja trotz allem komplettiert werden.

    Bewertung:
    2,5
    Verfasst von:
    Erstellt am:
    13.11.2004

BILDER ZUM MEDIUM

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige