Respectable - Die erste Comedy-Serie aus dem Puff! [DVD]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    4006448755089
    Label:
    polyband Medien GmbH
    VÖ-Termin:
    27. Juni 2008 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 16 freigegeben
    Laufzeit:
    ca. 134 min.
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
    Medientyp:
    DVD-9
    Verpackung:
    Keep Case (Amaray)
  • Inhalt:
  • Inhalt:

    Die britische Comedy, die fast verboten worden wäre – endlich bei uns auf DVD!

    Respectable spielt in einem englischen Vorstadtbordell „Debonnaire“, das von der ketterauchenden Maureen geleitet wird. Der unglücklich verheiratete Michael hat sich bei seinem ersten Besuch in das herzensgute, aber naive Freudenmädchen Hayley verliebt. Um Hayley weiterhin sehen zu können, muss Michael einen Grad an Durchtriebenheit entwickeln, der ihm von Natur aus nicht gegeben ist. Zu Michaels gestandener Midlifecrisis gesellt sich damit noch ein weiteres Problem: die Geheimhaltung seines neuen Doppellebens. Das machen ihm die eigenwilligen Mädchen des Bordells aber nicht gerade einfach ... und so droht sein geregeltes Middle-Class-Leben komplett aus den Fugen
    zu geraten.

    In England sorgte die pikante aber liebenswerte Serie schon für Furore, bevor die erste Folge überhaupt gesendet wurde. Feministen versuchten die Ausstrahlung auf Channel Five zu verhindern.

    Alle sechs Episoden plus Bonus-Feature der delikaten und zugleich herzerwärmenden Comedy-Serie aus dem Bordell!

  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    PAL
    Bildformat:
    1,78:1 (anamorph / 16:9)

    Fazit:

    Bei dieser britischen Comedy-Serie fallen bei genauerer Betrachtung des deutschen DVD-Transfers leider einige deutliche Schwächen auf. Diese liegen zu großen Teilen im Bereich der Kompression. Während einige Szenen nahezu frei von Kompressionsfehlern sind, häufen sich die Blöcke und Artefakte in einigen anderen Szenen so sehr, dass der Spaß beim Ansehen sehr gestört ist. In diesen Szenen leidet durch die Grobheit des Bildes auch die Schärfe, da die Kompression nur mehr sehr wenige Details zulässt. Die Farbgebung ist hingegen weitestgehend in Ordnung, die Farben könnten allerdings etwas kräftiger sein. Helle Bildbereiche überstrahlen recht deutlich und bedingt durch das Ausgangsmaterial tritt auch schon mal Bildrauschen zu Tage.

    Als Beispiel kann gleich die erste Aufnahme der ersten Folge genannt werden. Während der Himmel überstrahlt, besteht die Fassade der Häuser zu weiten Teilen aus Blöcken. In der darauf folgenden Szene fallen dann leichte Unschärfen und Rauschen auf, im Hintergrund bleibt die Kompression präsent.

    Bewertung:
    3,0
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Deutsch (Dolby Digital 2.0)
    Englisch (Dolby Digital 2.0)

    Untertitel:
    Englisch
    Fazit:

    Im direkten Vergleich beider auf dieser DVD verfügbarer Tonspuren fällt auf, dass die englische Fassung einen Tick dumpfer ist. Dies lässt sich darauf zurückführen, dass die Dialoge scheinbar direkt am Set aufgezeichnet wurden und dadurch anders klingen, als die im Studio synchronisierte deutsche Fassung. Die Verständlichkeit der Dialoge ist allerdings in beiden Fassungen in Ordnung, auch die Abmischung der Stimmen und der Musikpassagen und Soundeffekte weiß zu gefallen.

    Bewertung:
    3,0
  • Extras:
  • Extras:
    Featurette mit Behind-the-Scenes-Interviews (19:54 Min.)

    Fazit:

    Das Bonusmaterial umfasst zwar “nur” eine kurze Featurette, diese ist allerdings mit Interviews gespickt und für Zuseher, die an der Entstehung dieser Serie interessiert sind, auf jeden Fall sehenswert.

    Bewertung:
    1,5
  • Gesamt:
  • Fazit:

    “Respectable”, die erste Comedy-Serie aus dem Puff, wäre aufgrund des lockeren Umgangs mit den Themen Sex und Prostitution fast verboten worden. Bereits vor der Erstausstrahlung der ersten Episode im britischen Fernsehen, haben Feministinnen versucht, diese zu unterbinden ... erfolglos. In Deutschland ist diese Skandal-Serie nun dank Polyband auch zu sehen. Diese DVD enthält die komplette erste Staffel, die aus sechs Folgen besteht, und auch eine Featurette als Bonusmaterial. Die Bild- und Tonqualität ist zwar leider nicht perfekt, für eine britische TV-Serie aber immer noch in Ordnung.

    Bewertung:
    3,0
    Verfasst von:
    Playzocker
    Erstellt am:
    26.06.2008

BILDER ZUM MEDIUM

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige