Alexander Newski [DVD]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    unbekannt
    Label:
    ICESTORM Entertainment
    VÖ-Termin:
    6. Juli 2004 [Kauf]
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
  • Review
  • Bild:
  • Bildformat:
    1,33:1 (s/w)

    Fazit:

    Wenn man bedenkt, dass der Film immerhin schon fast 70 Jahre auf dem Buckel hat, kann man mit der gebotenen Bildqualität sehr zufrieden sein. Das schwarz/weiß Bild wird überwiegend sauber und klar wiedergegeben. Natürlich muss man aber mit ein paar Verschmutzungen und ab und zu auch mit einer leichten Artefaktenbildung leben. Ansonsten gibt es aber nichts negatives über das Bild zu sagen.

    Bewertung:
    2,5
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Deutsch (Dolby Digital 2.0 Mono)

    Fazit:

    Auch beim Ton darf man das Alter des Films nicht aus den Augen lassen. Natürlich kann die Qualität nicht mit aktuellen Veröffentlichungen mithalten. Im Großen und Ganzen stimmt aber die Qualität. Die Dialoge sind klar und deutlich zu verstehen. Nur die Musik klingt etwas dumpf, gelegentlich ist auch ein leichtes Rauschen bei der Musikwiedergabe zu hören. Effekte oder dergleichen gibt es natürlich keine. Ansonsten gibt es aber nichts auszusetzen.

    Bewertung:
    2,5
  • Extras:
  • Extras:
    Bildergalerie (33 Bilder)
    Bio und Filmographie S.M.Eisenstein (9 Textseiten)
    Alexander Newski - Ein Propagandafilm? 10 Fragen an Prof. Dr. Norbert Franz (13:54 Min.)

    Fazit:

    Irgendwie verständlich, dass die Extras nicht besonders üppig ausgefallen sind. Dennoch wird einem etwas geboten. Neben einer Bildergalerie gibt es noch Bio- und Filmografien sowie ein Interview mit einem Filmhistoriker. Sicher nicht besonders aufregend, aber für das Alter des Films durchaus akzeptabel.

    Bewertung:
    1,5
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Sergei M. Eisensteins legendärer Filmklassiker - ein Epos aus der Zeit des mittelalterlichen Rußlands. In Verbindung mit der einzigartigen Musik Sergei Prokofiev ergeben den hohen künstlerischen Wert dieses Werkes. Gutes Bild ebenso im großen und ganzen ein guter Ton und einige Extras (wenn auch nicht viel) runden diese DVD ab. Ein absolutes Muss für russische Filmfans.

    Bewertung:
    2,5
    Verfasst von:
    Alexander Pretz
    Erstellt am:
    06.07.2004

BILDER ZUM MEDIUM

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige