ReGenesis - Season 2 [DVD]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    4042564030372
    Label:
    Red Planet
    VÖ-Termin:
    28. März 2008 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 12 freigegeben
    Laufzeit:
    ca. 585 min.
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
    Medientyp:
    DVD-9
    Verpackung:
    Sonderverpackung
  • Inhalt:
  • Inhalt:

    Bioterrorismus, mutierende Bakterien, verheerende Epidemien, gentechnisch veränderte Viren ... So sieht die schrecklich faszinierende Welt des auf Biotechnologie spezialisierten NorBAC-Teams in Toronto aus, das für die Regierung arbeitet. Sowohl in ihrem Labor als auch vor Ort sind die brillanten Forscher aus den USA, Mexiko und Kanada (unter der Leitung einer früheren CIA-Agentin) den schlimmsten biologischen Krisen auf der Spur, die man sich vorstellen kann.

  • Informationen zum Film
  • ReGenesis

  • Originaltitel:
    ReGenesis
    Genre:
    Thriller, Sci-Fi, Drama
    Produktionsland:
    Kanada
    Produktionsjahr:
    2004
  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    PAL
    Bildformat:
    1,78:1 (anamorph / 16:9)

    Fazit:

    Im direkten Vergleich zur ebenfalls von diesem Label veröffentlichten ersten Staffel der Serie fällt beim Bild durchaus ein Unterschied auf. Auch hier ist die Kompression der stärkste Kritikpunkt, da sich diese vor allem in homogenen Flächen stellenweise sehr stark bemerkbar macht. Dort ist sehr starkes Blockrauschen auszumachen, auch bei schnellen Bewegungen wird die Kompression manchmal „aktiv“. Bei der ersten Staffel war dies allerdings noch wesentlich stärker, von störendem Ausmaßen kann man hier allerdings nicht mehr sprechen. Abgesehen hiervon ist das Master hingegen durchaus in Ordnung. Die Schärfe ist gelungen, deutliche Schwächen im Detailbereich fallen ebenfalls nicht auf. Das Bild macht die meiste Zeit einen recht scharfen und auch plastischen Eindruck. Die Farben wirken kräftig und natürlich, auch der Kontrast ist weitestgehend gelungen.

    Bewertung:
    4,0
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Deutsch (Dolby Digital 2.0)
    Englisch (Dolby Digital 2.0)

    Untertitel:
    Deutsch
    Fazit:

    Mit dem Ton kann man hingegen durchaus zufrieden sein. Sowohl in der deutschen als auch in der englischen Originalfassung sind die Dialoge einwandfrei zu verstehen und klingen sehr natürlich. Die Abmischung der Musik und auch der Soundeffekte wissen für Stereo-Verhältnisse zu gefallen, zudem fallen keine störenden Nebengeräusche wie Rauschen oder auch Verzerrungen auf. Für TV-Verhältnisse kann man mit dem Ton dieser Serie durchaus zufrieden sein.

    Bewertung:
    3,5
  • Extras:
  • Extras:
    kein Bonusmaterial

    Fazit:

    Bonusmaterial gibt es bei dieser Veröffentlichung leider keines.

    Bewertung:
    0,0
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Die kanadische TV-Serie „ReGenesis“ wird hierzulande auf Arte in einer deutschen und französischen Fassung ausgestrahlt. Auf DVD erscheint die Serie abgesehen von der deutschen Synchro hingegen im englischen Originalton, im Gegensatz zur ersten Staffel wurde auch das Ausmaß der Kompressionsspuren recht deutlich gedrosselt. Als Verpackung wurde wie schon bei Season 1 ein Vertikalschuber aus Plastik mit zwei Doppel-Amarays verwendet, die zudem jeweils über ein Bloodpak verfügen. Dies sieht insgesamt ziemlich hübsch aus und die auch Serie selbst kann überzeugen, sodass man Freunden medizinisch-forensischer TV-Serien einen Kauf von „ReGenesis“ auf jeden Fall empfehlen kann.

    Bewertung:
    3,5
    Verfasst von:
    Playzocker
    Erstellt am:
    01.04.2008

BILDER ZUM MEDIUM

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige