Guns - Sex Frauen räumen ab [DVD]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    4012020060984
    Label:
    Sunfilm Entertainment
    VÖ-Termin:
    14. März 2008 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 16 freigegeben
    Laufzeit:
    89:25 min.
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
    Medientyp:
    DVD-9
    Verpackung:
    Keep Case (Amaray)
  • Informationen zum Film
  • Heiße Girls - Lizenz zum Killen

  • Originaltitel:
    Guns
    Genre:
    Action, Drama
    Produktionsland:
    USA
    Produktionsjahr:
    1990
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Der Waffenschmuggler Juan Degas benutzt eine kleine Insel in Hawaii als Basisstation um seine Machenschaften auszuüben. Er setzt zwei Killer auf die hübsche Nicole an um ihre Partnerin, die Bundesagentin Donna, von dem bevorstehenden Waffengeschäft abzulenken.
  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    PAL
    Bildformat:
    1,78:1 (anamorph / 16:9)

    Fazit:

    Dieser Film von Andy Sidaris hat bereits ca. 18 Jahre auf dem Buckel, was man dem vorliegenden Transfer auch etwas anmerkt. So wirkt das Bild durch einen Mangel an Details einen Tick weich, die Farben erscheinen zudem stellenweise etwas matt. Der Kontrast ist in Extrembereichen etwas steil, sodass sehr helle Flächen wie beispielsweise Lampen leicht überstrahlen. Stehendes Rauschen fällt in geringer Intensität auf, leider bietet das Bild dafür sehr starke Kompressionsfehler. Die meiste Zeit über fällt lediglich Blockrauschen in homogenen Hintergrundflächen auf, bei der Landung des Flugzeugs in der 31. Filmminuten hingegen bietet das Bild regelrecht einen Artefaktteppich, in einigen Szenen ist das Blockrauschen im Hintergrund auch etwas stärker und weitet sich auf Blockbildung entlang von Kanten aus.

    Bewertung:
    3,0
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Deutsch (Dolby Digital 2.0)
    Englisch (Dolby Digital 2.0)

    Untertitel:
    Keine Untertitel
    Fazit:

    Die Tonqualität ist hingegen durchaus in Ordnung. Die Dialoge sind sowohl in der deutschen als auch in der englischen Version problemlos zu verstehen, von der Lautstärke her wurden auch die Musik und andere Soundelemente gut abgemischt. An der Musik lässt sich allerdings stellenweise das Alter des Films erkennen, da diese leicht kratzig klingt. Störendes Hintergrundrauschen oder ähnliche Fehler fallen hingegen nicht auf.

    Bewertung:
    3,0
  • Extras:
  • Extras:
    Behind The Scenes
    Fotogalerie
    Trailer

    Fazit:

    Unter dem Menüpunkt „Behind the Scenes“ verstecken sich einige kurze Features über diesen Film, die allesamt recht interessant und auch witzig ausgefallen sind, sodass man das Ansehen hier auf jeden Fall empfehlen kann. Abgesehen davon enthält der Silberling noch einig Trailer und eine Slideshow.

    Bewertung:
    2,0
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Vergleicht man die Laufzeit dieser DVD mit der der holländischen DVD kommt man auf eine Differenz von ca. 2,5 Minuten, die auch durch die FSK 18 Einstufung des alten deutschen Tapes zu erklären wäre. Leider liegt mir keine Vergleichsfassung vor sodass ich keine genaueren Informationen über die Unterschiede geben kann.

    Die Qualität dieser DVD-Veröffentlichung ist alles in allem durchaus in Ordnung, schade sind lediglich die teilweise sehr starken Kompressionsfehler.

    Bewertung:
    3,0
    Verfasst von:
    Playzocker
    Erstellt am:
    22.03.2008

BILDER ZUM MEDIUM

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige