Planet Terror - 2-Disc Limited Collector's Edition [DVD]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    0886970710398
    Label:
    Senator Home Entertainment
    VÖ-Termin:
    31. März 2008 [Kauf]
    Freigabe:
    Spio/JK - strafrechtlich unbedenklich
    Laufzeit:
    ca. 101 min.
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
    Medientyp:
    DVD-9
    Medienanzahl:
    2
    Verpackung:
    Tinbox
    Weitere Informationen:
    Limitiert auf 30000 Stück!
  • Inhalt:
  • Inhalt:

    EIN BIOLOGISCHES EXPERIMENT GEHT SCHIEF
    und fortan treibt eine Horde Zombies ihr Unwesen. Bekämpft werden sie von einer Gruppe rebellischer, bewaffneter Jungs und Mädels auf Motorrädern, die versuchen, den Monstern das "Un-Tot-Sein" schwer zu machen. Vor allem die Hauptprotagonistin - eine sexy Schönheit mit einer Maschinengewehr-Beinprothese - verbreitet Angst und Schrecken unter den menschenfressenden Ungeheuern. Robert Rodriguez fährt alles auf, was Hollywoods Effekt-Magier zu bieten haben - Unmengen Kunstblut, fliegende Gedärme, Explosionen und Schießereien - gut nur, dass das alles augenzwinkernd und mit rabenschwarzem Humor erzählt wird.

  • Informationen zum Film
  • Planet Terror

  • Originaltitel:
    Planet Terror
    Genre:
    Action, Sci-Fi, Horror
    Produktionsland:
    USA
    Produktionsjahr:
    2007
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Ein biologisches Experiment geht schief und die Hölle bricht los. Zombies versetzen eine texanische Kleinstadt in Angst und Schrecken. Angeführt von der einbeinigen Go-Go-Tänzerin Cherry kämpft eine Gruppe Überlebender bis an die Zähne bewaffnet gegen die untoten Horden, aber das Militär und die Wissenschaftler haben ganz andere Pläne…
  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    PAL
    Bildformat:
    1,78:1 (anamorph / 16:9)

    Fazit:

    Den Bildtransfer von Planet Terror zu bewerten ist wohl für jeden Reviewer der absolute Horror. Denn es sorgt für Schweissausbrüche und Kopfschmerzen. Grund: Der Film wurde für den Grindhouse-Look so stark verfremdet mit allen möglichen Stilmitteln (Filmdefekte und Verschmutzungen, Farb- und Kontrastveränderungen etc.) das man eigentlich nur die digitale Seite der Disc richtig bewerten kann. Und da leistet sich der Transfer keine Ausreisser. Die Kompression ist einwandfrei. Und sollte da doch etwas sein geht es in den Stilmitteln des Films unter.



    Man muss sich vorstellen, dass man hier eine Bildqualität vorgesetzt bekommt wie von einer uralten völlig abgenudelten Filmkopie. Es gibt (nachträglich eingefügte) Defekte und Verschmutzungen ohne Ende sowie Farb- und Kontrastschwankungen. Der Bildstand ist manchmal auch absichtlich sehr unruhig. Das ganze Programm eben.

    Die Gesamtschärfe des Bildes würde ich als gut bewerten. Man sieht dass der Film gut und im Sinne des Regisseurs abgetastet wurde. Die Farben sind generell kräftig wenngleich sie eben durch die Stilmittel manchmal auch anders aussehen.

    Das Filmmaterial ist auch sehr grob. Dies ebenfalls mit Absicht natürlich.



    Jedenfalls vergebe ich hier 4,5 Sterne. Unbeabsichtigte Fehler gibt es beim Transfer nicht und da wir Stilmittel meistens nicht in die Enbewertung mit einrechnen ist diese Wertung verdient. Gerade bei Planet Terror würde es keinen Sinn machen die Stilmittel in die Bewertung mit einfliessen zu lassen weil der Film sonst vielleicht maximal einen Stern erhalten würde ;)

    Bewertung:
    4,5
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Deutsch (DTS 5.1)
    Deutsch (Dolby Digital 5.1)
    Englisch (Dolby Digital 5.1)

    Untertitel:
    Deutsch
    Fazit:

    Der Sound ist zwar eine waschechte 5.1 Abmischung mit allem was dazu gehört, wurde aber von den absichtlichen Fehlern nicht verschont. So gibt es Tonknackser oder leichte Aussetzer oder Wort-Doppelungen zu hören manchmal. Natürlich alles mit voller Absicht.



    Abgesehen davon ist der Sound allerdings sehr räumlich und unterstützt die Actionszenen perfekt. Auch die Musik wird toll wiedergegeben. Ebenfalls darf sich der Subwoofer immer wieder mal zeigen. Ein Surroundfeuerwerk wie bei einem Top-Blockbuster sollte man aber dennoch nicht erwarten.

    Abgesehen von den gewollten Verfremdungen wurde hier sehr sauber gearbeitet und es ist ein schöner 5.1 Mix dabei rausgekommen.

    Bewertung:
    4,5
  • Extras:
  • Extras:
    SpecialDigiPack in Tinbox, nummeriert und limitiert auf 30.000 Einheiten
    Audiokommentar
    Audiospur mit Publikum
    Filmschule
    Die Typen von Planet Terror
    Rebellen-Casting
    Die Stunts
    Die Planet Terror Babes
    Featurette: Der Freund, der Arzt und der Grundstückmakler
    DVDLabel mit PLANET TERROR "Duft-Schicht" Goodie

    Fazit:

    Die Extra-Ausstattung ist ebenfalls gelungen.

    Ein richtiges zentrales Making Of fehlt zwar, aber es gibt dennoch genügend informative Sachen. Die Filmschule mit Robert Rodriguez zB zeigt in nur 10 Minuten schon sehr viel informatives. Auch die anderen Featuretten geben einen guten Einblick in die Entstehung des Films und sind unterhaltsam.

    Am informativsten ist der Audiokommentar mit Rodriguez den man auf Wunsch auch deutsch untertiteln kann.

    Nettes goodie ist die Audiospur mit Publikumsreaktionen. Wirklich interessant und witzig zu hören wie das Publikum auf gewisse Szenen reagiert.

    Bewertung:
    4,0
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Planet Terror ist wohl einer der unterhaltsamsten Filme 2007. Allerdings nur wenn man sich auf absichtlich trashige und total übertriebene Filme einlassen kann. Das ganze ist so herrlich skurril, dass es einfach Spass macht. Dabei stellt sich heraus, dass Rodriguez filmisch den Grindhouse-Effekt wesentlich besser umgesetzt hat als Tarantino welcher zuviel von seinem eigenen Stil in Death Proof hat mit einfliessen lassen und auch nicht so konsequent war wie Rodriguez.



    Das DVD Set von Senator ist toll geworden. Die Technik ist bis auf die gewollten Verfremdungen einwandfrei und auch Bonusmaterial ist sehr gut. Dafür gibt es eine Kaufempfehlung für Freunde von schrägen Filmen.

    Bewertung:
    4,5
    Verfasst von:
    Erstellt am:
    09.03.2008

BILDER ZUM MEDIUM

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige