Ta Ra Rum Pum - Papa gibt Gas - Eine Familie ist nicht zu stoppen [DVD]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    4260017061357
    Label:
    Rapid Eye Movies
    VÖ-Termin:
    15. Februar 2008 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 6 freigegeben
    Laufzeit:
    149:47 min.
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
    Medientyp:
    DVD-9
    Verpackung:
    Schuber
  • Inhalt:
  • Inhalt:

    Rajveer ist Amerikas erfolgreichster NASCAR - Rennfahrer „RV". Seine Frau Radhika und die beiden Kinder sind seine größten Fans. Als Rajveer nach einem traumatischen Unfall nicht mehr an seine Erfolge anknüpfen kann, wirft ihn sein Rennstall „Speeding Saddles" raus. Die Familie ist finanziell ruiniert und muss ein neues Leben im Ghetto von New York beginnen. Um den Kindern die plötzliche Armut zu verheimlichen, behaupten sie, Teilnehmer einer Fernsehshow zu sein, bei der es darum geht, mit so wenig Geld wie möglich auszukommen. Gerade als die Familie auseinander zu brechen droht, bekommt „RV" eine letzte große Chance, sich sein früheres Leben zurückzuerobern. Wird er sein Trauma überwinden können?

    Das fantasievolle Familiendrama von Regisseur Siddarth Anand (SALAAM NAMASTE - HOCHZEIT, NEIN DANKE) vereint Liebe, Humor, Dramatik und Action zu erstklassiger Bollywood - Unterhaltung. Die Superstars Saif Ali Khan und Rani Mukherji brillieren nach HUM TUM - ICH & DU, VERRÜCKT VOR LIEBE erneut als ungleiches Traumpaar.

  • Informationen zum Film
  • Ta Ra Rum Pum - Papa gibt Gas - Eine Familie ist nicht zu stoppen

  • Originaltitel:
    Ta Ra Rum Pum
    Genre:
    Komödie, Romanze, Familie
    Produktionsländer:
    USA, Indien
    Produktionsjahr:
    2007
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Rajveer ist Amerikas erfolgreichster NASCAR – Rennfahrer „RV“. Seine Frau Radhika und die beiden Kinder sind seine größten Fans. Als Rajveer nach einem traumatischen Unfall nicht mehr an seine Erfolge anknüpfen kann, wirft ihn sein Rennstall „Speeding Saddles“ raus. Die Familie ist finanziell ruiniert und muss ein neues Leben im Ghetto von New York beginnen. Um den Kindern die plötzliche Armut zu verheimlichen, behaupten sie, Teilnehmer einer Fernsehshow zu sein, bei der es darum geht, mit so wenig Geld wie möglich auszukommen. Gerade als die Familie auseinander zu brechen droht, bekommt „RV“ eine letzte große Chance, sich sein früheres Leben zurückzuerobern. Wird er sein Trauma überwinden können? Das fantasievolle Familiendrama von Regisseur Siddarth Anand (Salaam Namaste - Hochzeit, nein danke) vereint Liebe, Humor, Dramatik und Action zu erstklassiger Bollywood – Unterhaltung. Die Superstars Saif Ali Khan und Rani Mukherji brillieren nach Hum Tum – Ich& Du, verrückt vor Liebe erneut als ungleiches Traumpaar.
  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    PAL
    Bildformat:
    2,35:1 (anamorph / 16:9)

    Fazit:

    Die Bildqualität des aktuellen Bollywood-Films „Ta Ra Rum Pum“ ist sehr gut ausgefallen. Der Transfer sorgt für gute Kantenschärfe und zeigt auch einige Details, sodass auf einer Leinwand einige Feinheiten gut zur Geltung kommen. Die Farben und der Kontrast wurden sehr oft stilistisch verändert punkten aber dennoch die meiste Zeit über durch gute Natürlichkeit. Das Bild rauscht nicht, dafür macht sich die Kompression bei schnellen Bewegungen und Bildwechseln durch großflächigere Blockbildung bemerkbar, was vor allem in den Tanzsequenzen auffällt.

    Bewertung:
    4,0
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Deutsch (Dolby Digital 2.0)
    Hindi (Dolby Digital 5.1)

    Untertitel:
    Deutsch
    Fazit:

    Der Ton weiß ebenfalls zu gefallen. In den Musiksequenzen werden die hinteren Boxen sehr gut für Soundeffekte genützt, sodass die Songs sehr räumlich klingen. Abgesehen hiervon bleiben die hinteren Boxen die meiste Zeit über weitestgehend still und das Geschehen verlagert sich auf die Front und der Ton wird etwas frontlastig. In Actionszenen werden die hinteren Boxen auch sehr gut ins Geschehen integriert, sodass man von gut durchdachter Abmischung sprechen kann.

    Bewertung:
    4,0
  • Extras:
  • Extras:
    DeletedScenes (16:24 Min.)
    Making of (21:52 Min.)
    Kinotrailer (3:01 Min.)
    Songs

    Fazit:

    Als Bonusmaterial bietet die DVD REM-typisch ein separates Menü, mit dem man die Musikszenen extra anwählen kann. Das Making Of ist recht interessant ausgefallen und liefert einige Hintergrundinformationen. Zudem wurden einige Deleted Scenes mit auf die Scheibe gepackt. Mit einem Trailer wird das Bonusmsterial abgerundet.

    Bewertung:
    2,5
  • Gesamt:
  • Fazit:

    „Ta Ra Rum Pum“ ist ein unterhaltsamer und vor allem optisch beeindruckender Bollywood-Film, den REM in Deutschland auf DVD veröffentlicht. Die Bild- und Tonqualität des Releases ist zwar nicht perfekt aber insgesamt durchaus gelungen und ein paar Extras bietet der Silberling ebenfalls. Bollywood-Fans sollten sich dieses Spektakel auf keinen Fall entgehen lassen.

    Bewertung:
    4,0
    Verfasst von:
    Playzocker
    Erstellt am:
    16.02.2008

BILDER ZUM MEDIUM

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige