Storm Warning - Überleben kann tödlich sein [DVD]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    4020628982812
    Label:
    Koch Media Home Entertainment
    VÖ-Termin:
    8. Februar 2008 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 18 (Keine Jugendfreigabe)
    Laufzeit:
    77:06 min.
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
    Medientyp:
    DVD-9
    Verpackung:
    Keep Case (Amaray)
  • Inhalt:
  • Inhalt:

    Hochspannungs-Horrorschocker von den Machern von "Wolf Creek"

    Was als romantischer Bootsausflug beginnt, endet als Horrortrip: Das Yuppie-Pärchen Pia und Rob gerät in einen Sturm und kann sich gerade noch an Land flüchten. In einem alten, verlotterten Farmhaus finden Sie zunächst Unterschlupf. Doch dann kehren die Bewohner des Hauses zurück - und für das Pärchen beginnt ein tödliches Katz-und-Maus-Spiel. Pia und Rob wünschen sich bald, sie hätten ihr sinkendes Boot nie verlassen...

    Jamie Blanks, der Regisseur von "Düstere Legenden", liefert mit "Storm Warning" einen Aussie-Horrorschocker der härteren Gangart, der seinem Vorgänger "Wolf Creek" in nichts nachsteht. "... einer der Filme, die man meint zu kennen, weil Plot und Figurenkonstellation gängig klingen, und die einen dann ganz böse von hinten erwischen. Durch den richtigen Hauch Schonungslosigkeit, ohne plump zu geraten, und das rechte Maß Blutrausch, ohne dabei die Spannung aus den Augen zu verlieren." (Katalog zum Fantasy Filmfest 2007)

  • Informationen zum Film
  • Storm Warning

  • Originaltitel:
    Storm Warning
    Genre:
    Horror
    Produktionsland:
    Australien
    Produktionsjahr:
    2007
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Hochspannungs-Horrorschocker von den Machern von "Wolf Creek"

    Was als romantischer Bootsausflug beginnt, endet als Horrortrip: Das Yuppie-Pärchen Pia und Rob gerät in einen Sturm und kann sich gerade noch an Land flüchten. In einem alten, verlotterten Farmhaus finden Sie zunächst Unterschlupf. Doch dann kehren die Bewohner des Hauses zurück - und für das Pärchen beginnt ein tödliches Katz-und-Maus-Spiel. Pia und Rob wünschen sich bald, sie hätten ihr sinkendes Boot nie verlassen...

    Jamie Blanks, der Regisseur von "Düstere Legenden", liefert mit "Storm Warning" einen Aussie-Horrorschocker der härteren Gangart, der seinem Vorgänger "Wolf Creek" in nichts nachsteht. "... einer der Filme, die man meint zu kennen, weil Plot und Figurenkonstellation gängig klingen, und die einen dann ganz böse von hinten erwischen. Durch den richtigen Hauch Schonungslosigkeit, ohne plump zu geraten, und das rechte Maß Blutrausch, ohne dabei die Spannung aus den Augen zu verlieren." (Katalog zum Fantasy Filmfest 2007)
  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    PAL
    Bildformat:
    1,85:1 (anamorph / 16:9)

    Fazit:

    Die Bildqualität dieser DVD ist recht gut ausgefallen. Der anamorph abgetastete Transfer im Originalbildformat 1,78:1 bietet recht gute Schärfe und auch einige Details, wobei man sich bei der Projektion über eine größere Leinwand einige Details mehr hätte erwarten können, da das Bild hier etwas weich erscheint. Die Farben wirken kräftig und natürlich, wurden aber in einigen Szenen auch als Stilmittel stark verändert. Der Kontrast ist gelungen, was sich vor allem durch die klare Durchzeichnung von Hintergrundflächen in dunklen Szenen bemerkbar macht. Das Bild rauscht nicht und auch die Kompression hält sich recht unauffällig, leichtes Blockrauschen in homogenen Flächen ist zwar vorhanden, fällt aber beim Ansehen des Films nicht störend auf.

    Bewertung:
    4,0
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Englisch (Dolby Digital 5.1)
    Deutsch (DTS 5.1)
    Deutsch (Dolby Digital 5.1)

    Untertitel:
    Deutsch
    Fazit:

    Auch der Ton ist recht gut gelungen. In der ersten Filmhälfte stehen Dialoge im Vordergrund, sodass die hinteren Boxen hier noch kaum eingesetzt werden. In der zweiten, deutlich actionlastigeren Filmhälfte werden allerdings auch die Surroundboxen und der Subwoofer aktiv ins Geschehen mit einbezogen und sorgen stellenweise für eine sehr gute Soundkulisse. Qualitative Unterschiede zwischen der deutschen und der englischen Fassung sind nicht vorhanden, der deutsche DTS-Ton fällt allerdings durch etwas mehr Druck und auch Klangvolumen positiv.

    Bewertung:
    4,5
  • Extras:
  • Extras:
    Deutscher Originaltrailer (01:22min.)
    MakingOf-Dokumentation (07:50min.)
    Interviews:
    David Lyons (06:13min.)
    Mathey Wilkinson (01:35min.)
    John Brumpton (02:32min.)
    Trailershow

    Fazit:

    Das Bonusmaterial ist insgesamt recht kurz und dadurch auch nur bedingt informativ ausgefallen. Einige durchaus interessante und auch wissenswerte Hintergrundinformationen lassen sich der kurzen Dokumentation und den knapp 10 Minuten an Interviews allerdings auch entlocken, sodass sich das Ansehen insgesamt durchaus lohnt.

    Bewertung:
    2,0
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Die Macher von „Wolf Creek“ und der Regisseur von „Düstere Legenden“ sind ein gutes Team, wie der Film „Storm Warning“ deutlich zeigt. Der Film ist zwar ein typischer Backwood-Slasher, wurde allerdings sehr spannend und im letzten Drittel auch rasant und durchaus brutal umgesetzt. Die Qualität der deutschen DVD-Veröffentlichung von Koch Media ist sehr gut ausgefallen, sodass alle, die Interesse an diesem Film haben durchaus zuschlagen können.



    Anmerkung: Diese Fassung ist gekürzt! Eine ungeschnittene Fassung mit Spio/JK-Freigabe ist ebenfalls von Koch Media erschienen. Die genauen Unterschiede zwischen diesen Fassungen könnt ihr in unserem Schnittbericht nachlesen.

    Bewertung:
    4,0
    Verfasst von:
    Playzocker
    Erstellt am:
    13.02.2008

BILDER ZUM MEDIUM

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
6 EUR (Amazon.de)
26,54 CAD (Amazon.ca)
Jetzt auf Amazon bestellenJetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige