Yesterday's Target [DVD]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    4040316624480
    Label:
    Cine Plus
    VÖ-Termin:
    22. Jänner 2008 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 12 freigegeben
    Laufzeit:
    ca. 77 min.
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
    Medientyp:
    DVD-5
    Verpackung:
    Keep Case (Amaray)
  • Informationen zum Film
  • 2025 - Gejagt durch die Zeit

  • Originaltitel:
    Yesterday's Target
    Genre:
    Action, Thriller, Sci-Fi, Drama
    Produktionsland:
    USA
    Produktionsjahr:
    1996
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Paul, Jessica und Carter werden aus dem Jahr 2025 in die Vergangenheit geschickt. Dort sollen sie ein Kind beschützen, das einst den Fortbestand der Menschheit garantieren wird. Doch die Zeitreise geht schief: Die drei landen zwar im Jahr 1995, doch sie verlieren dabei ihr Gedächtnis. Erst als ein Attentäter sie ins Visier nimmt, beginnen sie sich allmählich an ihre Mission zu erinnern.
  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    PAL
    Bildformat:
    1,33:1

    Fazit:

    Die Bildqualität dieses 1996 fürs amerikanische Fernsehen produzierten Films ist auf DVD als durchschnittlich zu bezeichnen. Die Schärfe ist zwar in Ordnung, bietet aber dennoch nicht genügend Details für eine verlustfreie Leinwandprojektion. Dadurch wirkt das Bild stellenweise etwas weich. Die Farben sind insgesamt etwas zurückhaltend aber dennoch weitestgehend in Ordnung und schwere Kontrastprobleme fallen auch nicht auf. Bei sehr hellen Flächen fallen leichte Überstrahlungen auf. Das Bild rauscht deutlich aber kaum störend, die Kompression sorgt hingegen für Blockrauschen in homogenen Flächen.

    Bewertung:
    3,0
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Deutsch (Dolby Digital 5.1)
    Englisch (Dolby Digital 5.1)

    Untertitel:
    Deutsch, Englisch
    Fazit:

    Die Dialoge sind in der deutschen Fassung zu jeder Zeit problemlos zu verstehen. Dafür sorgt zum einen die gute Stimmwiedergabe und zum anderen das gute Lautstärkeverhältnis zwischen Musik, Effekten und Dialoge, sodass letztere nicht in den lautereren Effekten untergehen. Der englische Originalton ist etwas dumpfer und leiser, die Dialoge sind hier dennoch gut zu verstehen. Insgesamt kann man mit der Tonqualität dieser DVD-Veröffentlichung durchaus zufrieden sein.

    Bewertung:
    3,0
  • Extras:
  • Extras:
    Trailer
    Filmografien


    Fazit:

    Das Bonusmaterial besteht aus einigen Trailern und Filmografien auf Texttafeln.

    Bewertung:
    1,0
  • Gesamt:
  • Fazit:

    „Yesterday’s Target“ ist ein gelungener Sci-Fi-Thriller mit Daniel Baldwin und Malcolm McDowell, der im typisch amerikanischem TV-Stil eine bekannte und trashig-unterhaltsam erzählte Geschichte zu vermitteln. Die Qualität der deutschen DVD von VCL ist zwar nicht überragend aber dennoch in Ordnung, sodass man auch in Anbetracht des günstigen Preises bei dieser Veröffentlichung zuschlagen kann.

    Bewertung:
    2,5
    Verfasst von:
    Playzocker
    Erstellt am:
    01.02.2008

BILDER ZUM MEDIUM

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige