Tödlicher Segen [DVD]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    4020628982348
    Label:
    Koch Media Home Entertainment
    VÖ-Termin:
    11. Jänner 2008 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 16 freigegeben
    Laufzeit:
    97:50 min.
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
    Medientyp:
    DVD-9
    Verpackung:
    Keep Case (Amaray)
  • Informationen zum Film
  • Dem Tode geweiht

  • Originaltitel:
    Deadly Blessing
    Genre:
    Thriller, Horror
    Produktionsland:
    USA
    Produktionsjahr:
    1981
  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    PAL
    Bildformat:
    1,85:1 (anamorph / 16:9)

    Fazit:

    Die Bildqualität dieses Frühwerks von Wes Craven aus dem Jahre 1981 ist recht gut ausgefallen. Die Schärfe ist in Ordnung und sorgt auch über einen Beamer noch für gutes Bild. Lediglich im Detailbereich fallen leichte Schwächen auf, sodass einige Einstellungen etwas weich erscheinen. Das Bild rauscht nur leicht und im Hintergrund, sodass man auf Filtereinsatz schließen kann. Die Farben sind gelungen und auch die Kontrastierung des Filmmaterials ist gelungen, die Kompression verhält sich unauffällig sodass man mit diesem Bild insgesamt zufrieden sein kann.

    Bewertung:
    3,5
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Englisch (Dolby Digital 2.0)
    Deutsch (Dolby Digital 2.0)

    Untertitel:
    Keine Untertitel
    Fazit:

    Der Ton ist ebenfalls gelungen. Qualitativ unterscheiden sich die deutsche und die englische Sprachfassung kaum von einander und sorgen für zu jeder Zeit klar verständliche Dialoge sowie gute klangliche Untermalung durch Musik und Effekte. Dennoch kann der Ton durch minimal dumpfen oder stellenweise auch blechernen Klang das Alter des Ausgangsmaterials nicht verleugnen.

    Bewertung:
    3,0
  • Extras:
  • Extras:
    kein Bonusmaterial

    Fazit:

    Leider gibt es keine Extras,

    Bewertung:
    0,0
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Sharon Stone ist in diesem Frühwerk von Regisseur Wes Craven zu sehen und stellt gemeinsam mit anderen sehr guten Schauspielern die Situation einer mordenden und verführenden Sekte nach. Die Bild- und Tonqualität der deutschen DVD von Koch Media ist recht gut ausgefallen, leider gibt es auf dieser DVD gar keine Extras. Fans des Films und Interessierte können allerdings trotzdem zugreifen.

    Bewertung:
    3,0
    Verfasst von:
    Playzocker
    Erstellt am:
    15.01.2008

BILDER ZUM MEDIUM

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige