One Night with the King - Fühle die Berührung des Schicksals [DVD]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    4009750238134
    Label:
    M.I.G.Filmgroup
    VÖ-Termin:
    6. Dezember 2007 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 12 freigegeben
    Laufzeit:
    117:32 min.
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
    Medientyp:
    DVD-9
    Verpackung:
    Keep Case (Amaray)
  • Informationen zum Film
  • One Night with the King

  • Originaltitel:
    One Night with the King
    Genre:
    Drama
    Produktionsland:
    USA
    Produktionsjahr:
    2006
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Der persische König Xerxes (Luke Goss) verbannt seine Frau Vashti (Jyoti Dogra) weil sie sich entgegen Sitte und Brauch weigert, sich ihm unterzuordnen. Nun sucht der König in seinem Reich nach einer Frau, die Vashtis Stelle einnehmen soll. Er findet sie in der Waise Hadassah (Tiffany Dupont), die nach dem Tod ihrer Eltern bei ihrem Onkel (John Rhys-Davies) aufwuchs. Aber Hadassah ist Jüdin und sie hat Angst, bei Hofe diskriminiert zu werden. Sie nennt sich von nun an Esther. Im Palast erfährt sie, dass der Premierminister Haman (James Callis) plant, alle Juden im Reich zu töten. Mit ihrem Charme und ihrer neuen politischen Macht gelingt es Esther, den intriganten Plan aufzudecken und das Schlimmste zu verhindern.
  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    PAL
    Bildformat:
    1,85:1 (anamorph / 16:9)

    Fazit:

    Die Bildqualität dieses Abenteuerdramas weiß durchaus zu überzeugen. Die Schärfe sorgt für gute und klare Kanten, lediglich im Detailbereich wirkt das Bild vor allem über eine Leinwand etwas weich. Hier wären etwas mehr Details förderlich gewesen. Bei schnellen Bewegungen und Kamerafahrten geht die Schärfe noch etwas in die Knie, Nachzieheffekte oder ähnliches bietet der Transfer allerdings nicht. Die Farben wirken kräftig und natürlich und auch der Kontrast ist gelungen, zu Überstrahlungen kommt es bei diesem Film nur sehr selten. Das Bild rauscht minimal und auch die Kompression verhält sich weitestgehend unauffällig. Insgesamt kann man mit diesem Transfer also recht zufrieden sein, wenngleich man noch etwas verbessern könnte.

    Bewertung:
    3,5
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Englisch (Dolby Digital 5.1)
    Deutsch (Dolby Digital 2.0)
    Deutsch (Dolby Digital 5.1)

    Untertitel:
    Deutsch
    Fazit:

    Die deutsche Sprachfassung liegt in DD2.0 und DD5.1 vor, den englischen Originalton findet man lediglich im DD5.1-Format auf dieser Disc. Im direkten Vergleich mit dem deutschen Surround Sound schneidet die englische Fassung auch etwas besser ab, da hier das Klanggefühl wesentlich besser ist und auch die hinteren Boxen aktiver am geschehen beteiligt sind. Die Dialoge sind in allen Fassungen zu jeder Zeit sehr gut zu verstehen, störende Nebengeräusche oder Verzerrungen fallen nicht auf, sodass man mit dem Ton dieser DVD zufrieden sein kann. Wer die qualitativ beste Fassung hören will, muss zur englischen Version greifen.

    Bewertung:
    3,0
  • Extras:
  • Extras:
    Interviews mit den Stars und Machern (04:10) dt. UT
    Originaltrailer
    Bildergalerie
    MichaelSweet Musikvideo
    Trailershow.
    King Maker
    Die Kreuzritter 2 - Soldaten Gottes
    Lost Colony

    Fazit:

    Die Interviews mit den Stars und Machern laufen zwar nur 4 Minuten lang, unterscheiden die deutsche DVD allerdings von der US-Veröffentlichung, da diese lediglich einen Trailer enthält. Die Interviews sind recht interessant ausgefallen. Zudem finden sich noch ein Musikvideo von Michael Sweet sowie eine Bildergalerie und einige Trailer auf dieser DVD.

    Bewertung:
    2,0
  • Gesamt:
  • Fazit:

    „One Night with the King“ ist ein Abenteuerdrama aus dem Jahre 2006, bei dem mit Peter O’Toole, Omar Sharif und einigen anderen sehr viele bekannte Gesichter zu sehen sind. Fans der klassischen Monumentalfilme sollten sich diesen Streifen daher schon allein aus diesem Grund nicht entgehen lassen. Die Inszenierung dieser Produktion weiß zudem ebenfalls zu gefallen und auch die deutsche DVD von MIG ist recht gut gelungen, sodass man einen Kauf durchaus empfehlen kann.

    Bewertung:
    3,5
    Verfasst von:
    Playzocker
    Erstellt am:
    18.12.2007

BILDER ZUM MEDIUM

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige