Underground Fighter [DVD]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    4041658221931
    Label:
    Sunfilm Entertainment
    VÖ-Termin:
    7. Dezember 2007 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 18 (Keine Jugendfreigabe)
    Laufzeit:
    102:07 min.
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
    Medientyp:
    DVD-9
    Verpackung:
    Keep Case (Amaray)
  • Inhalt:
  • Inhalt:

    Bei einer Aufführung der Peking Opera wird ein Promoter auf den jungen, vielversprechenden Kämpfer Kong aufmerksam. Das lukrative Angebot, an einigen illegalen Untergrundkämpfen teilzunehmen, lehnt Kong vorerst ab. Doch die hübsche Siu Tin kann ihn überzeugen, in den Ring zu steigen und wird fortan so etwas wie seine ständige Begleiterin. Der eigentlich zahme Kong entwickelt sich im Ring in ein richtiges Tier und so dauert es nicht lange, bis er einige beeindruckende Siege feiern kann und größere Promoter auf ihn aufmerksam werden. Eines Tages bekommt Kong den Befehl, einen Kampf absichtlich zu verlieren und als Druckmittel muss die zu diesem Zweck entführte Siu Tin herhalten. Soll Kong seines Stolzes wegen gewinnen oder soll er verlieren, um das Leben der ihm mittlerweile ans Herz gewachsenen Siu Tin zu retten?

  • Informationen zum Film
  • Underground Fighter

  • Originaltitel:
    Hak kuen
    Genre:
    Action
    Produktionsland:
    Hong Kong
    Produktionsjahr:
    2006
  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    PAL
    Bildformat:
    2,35:1 (anamorph / 16:9)

    Fazit:

    Der asiatische Film „Underground Fighter“ wurde im Jahre 2006 produziert und weist etliche typische Stilmittel asiatischer Actiondramen auf. Die Schärfe ist auch bei Projektion der DVD in Ordnung, lediglich im Detailbereich wäre noch etwas Verbesserung möglich. Die Farben wirken stellenweise etwas hell, sodass die Natürlichkeit der Farben eher in dunkleren Szenen gegeben ist. Der Kontrast ist etwas steil und sorgt bei sehr hellen Szenen für leichte Überstrahlungen. Das Bild rauscht aufgrund des verwendeten Filmmaterials deutlich, die Intensität dieses Rauschens variiert stellenweise von Szene zu Szene. Die Kompression sorgt zudem für leichte Unruhen in homogenen Flächen.

    Insgesamt ist das Bild zwar etwas gewöhnungsbedürftig, aber durchaus gelungen.

    Bewertung:
    4,0
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Kantonesisch (Dolby Digital 5.1)
    Deutsch (DTS 5.1)
    Deutsch (Dolby Digital 5.1)

    Untertitel:
    Deutsch
    Fazit:

    „Underground Fighter“ wurde tontechnisch eher zurückhaltend abgemischt. Der größte Teil des Films dringt aus dem Center an die Ohren der Zuseher, die Musik und auch einige Effekte werden über die vorderen Surroundlautsprecher wiedergegeben. Die hinteren Boxen und auch der Subwoofer kommen verhältnismäßig selten zum Einsatz. Der deutsche DTS-Ton klingt etwas räumlicher und voluminöser als die deutsche Dolby-Version, der kantonesische Originalton ist klangtechnisch zwischen den beiden deutschen Versionen anzusiedeln, allerdings näher an der DTS-Tonspur.

    Bewertung:
    4,0
  • Extras:
  • Extras:
    Making Of (07:34 Min.)
    Outtakes (15:24 Min.)
    Trailer(01:20 Min.)


    Fazit:

    Neben dem Hauptfilm enthält diese DVD noch ein ca. 7minütiges und recht oberflächliches Making Of, mit 15 Minuten Laufzeit etwas ausführlichere Deleted Scenes sowie Trailermaterial.



    In Hong Kong ist eine 2 Disc Special Edition erschienen, die wesentlich mehr Bonusmaterial enthält (darunter knapp 1 Stunde Interviews) als die deutsche Veröffentlichung.

    Bewertung:
    1,5
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Der neue Kampfsport-Meister Wu Jing zeigt in seinem neuen Film „Underground Fighter“ wieder, was in ihm steckt. Mit sehr guten Choreografien kämpft er sich durch dieses spannende Actiondrama, das ich Genrefans sehr ans Herz legen kann.

    Die deutsche DVD-Veröffentlichung aus dem Hause Sunfilm weiß ebenfalls zu überzeugen, die Qualität wird hier sehr stark von dem beim Dreh verwendeten Material beeinflusst. Das Bonusmaterial ist zwar recht interessant aber leider nur sehr kurz.

    Bewertung:
    3,5
    Verfasst von:
    Playzocker
    Erstellt am:
    26.11.2007

BILDER ZUM MEDIUM

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige