Klassenfahrt [DVD]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    9783937045733
    Label:
    Filmgalerie 451
    VÖ-Termin:
    15. Oktober 2007 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 12 freigegeben
    Laufzeit:
    ca. 82 min.
    Ländercode:
    Code 0 (DVD)
    Medientyp:
    DVD-5
    Verpackung:
    Keep Case (Amaray)
  • Informationen zum Film
  • Klassenfahrt

  • Originaltitel:
    Klassenfahrt
    Genre:
    Romanze, Drama
    Produktionsländer:
    Deutschland, Polen
    Produktionsjahr:
    2002
  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    PAL
    Bildformat:
    1,85:1 (anamorph / 16:9)

    Fazit:

    Die Bildqualität dieses deutschen Films ist recht gut ausgefallen. Produziert wurde „Klassenfahrt“ im anamorphen 16:9-Format und mit recht guten Kameras, sodass auch der aus diesem Material resultierende DVD-Transfer zu gefallen weiß. Die Schärfe ist sehr gut ausgefallen und zeigt auch über eine Leinwand noch einige Details, die Farben sind zwar stellenweise etwa zurückhaltend, dies ist allerdings auf das Kameraequipment und/oder Stilmittel zurückzuführen. Der Kontrast ist gelungen. Das Bild rauscht recht deutlich, auch hierbei handelt es sich um einen produktionsbedingten Nebeneffekt. Die Kompression verhält sich weitestgehend unauffällig.

    Bewertung:
    3,5
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Deutsch (Dolby Digital 2.0)

    Untertitel:
    Englisch
    Fazit:

    Die deutsche Originaltonspur weiß qualitativ ebenfalls zu gefallen. Der Großteil der Dialoge wurde direkt am Set aufgezeichnet und bietet dadurch leichte Hall-Effekte im Hintergrund. Dennoch sind die Gespräche zu jeder zeit problemlos verständlich. Hintergrundrauschen ist nicht vorhanden und Musik sowie Soundeffekte wurden gekonnt in den Mix integriert, sodass sich dieser als homogene Abmischung präsentiert und insgesamt als sehr gelungen bezeichnet werden kann.

    Bewertung:
    3,5
  • Extras:
  • Extras:
    Biographie von Henner Winckler
    Kinotrailer
    3 Kurzfilme von Henner Winckler:
    TIP TOP(14:00 Min.)
    POOL (8:40 Min.)
    DARLINGS (4:50 Min.)

    Fazit:

    Das Bonusmaterial besteht aus drei sehenswerten Kurzfilmen des Regisseurs dieses Films sowie einer Biografie in Texttafelform und Trailermaterial. In der DVD-Hülle selbst wurde ein kurzes Interview mit N. Wackerbarth abgedruckt.

    Bewertung:
    2,0
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Der preisgekrönte deutsche Film „Klassenfest“ von Henner Winkler wurde nahezu ausschließlich mit Laiendarstellern gedreht, was dem Werk eine gewisse Authentizität verleiht. Regisseur Henner Winkler sorgt durch seine gute Bildsprache zudem dazu, dass sich über den Film hinweg eine sehr gute Atmosphäre aufbaut. Die deutsche DVD-Veröffentlichung aus dem Hause Filmgalerie 451 ist technisch sehr gut gelungen, sodass man bei Interesse an diesem Film bedenkenlos zuschlagen kann.

    Bewertung:
    3,5
    Verfasst von:
    Playzocker
    Erstellt am:
    20.11.2007

BILDER ZUM MEDIUM

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige