CSI: NY - Season 1.1 [DVD]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    828767285696
    Label:
    Universum Film
    VÖ-Termin:
    5. Dezember 2005 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 16 freigegeben
    Laufzeit:
    ca. 550 min.
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
    Medientyp:
    DVD-9
    Medienanzahl:
    3
    Verpackung:
    Digipak
  • Informationen zum Film
  • C.S.I.: NY [TV-Serie]

  • Originaltitel:
    C.S.I.: NY
    Genre:
    Action, Krimi, Thriller, Mystery, Drama
    Produktionsländer:
    USA, Kanada
    Produktionsjahr:
    2004
  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    PAL
    Bildformat:
    1,78:1 (anamorph / 16:9)

    Fazit:

    Wenn man das Bild der ersten Staffel der amerikanischen Krimiserie „CSI NY“ genauer betrachtet, fallen vor allem zwei Sachen auf: Man hat scheinbar noch nicht mit (hochwertigem) HDTV-Material gearbeitet und zudem einen Rauschfilter eingesetzt. Im direkten Vergleich mit den anderen CSI-DVDs schneidet NY nämlich nicht besonders gut ab.

    Dies liegt vor allem an der Schärfe, die bereits in den Menüs höchst durchschnittlich wirkt und sowohl die Schrift als auch die Buttons sehr weich präsentiert. Über die Folgen hinweg wird dieser Eindruck beibehalten, lediglich auf einem normal großen bis kleineren Fernseher sieht das Bild noch „scharf“ auf. Vor allem über eine Leinwand merkt man die Unschärfen stark. Die Farben wurden oftmals als Stilmittel stark verändert, der Kontrast ist etwas steil ausgefallen, sodass helle Bildbereiche teilweise deutlich überstrahlen. Das Bild rauscht kaum, die Kompression äußert sich durch leichtes Blockrauschen in homogenen Flächen.

    Bewertung:
    3,0
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Englisch (Dolby Digital 5.1)
    Deutsch (Dolby Digital 5.1)

    Untertitel:
    Deutsch
    Fazit:

    Der Ton hingegen weiß sehr zu überzeugen. Im Gegensatz zu den beiden anderen CSIs werden die NY-Folgen im Originalformat DD5.1 synchronisiert, sodass die deutsche Fassung dem englischen Original ausnahmsweise in nichts nachsteht. Die Folgen bieten in Massen- oder Laborszenen recht gute Räumlichkeit, die Musik dringt aber meistens nur aus der Front. Für eine TV Serie ist der Surroundmix aber als gelungen zu bezeichnen, aufgrund der coolen Sprüche z.B. von Danny Messer würde ich aber eher zum Originalton raten, da die Dialoge dort etwas authentischer wirken.

    Bewertung:
    4,0
  • Extras:
  • Extras:
    4 Audiokommentare
    1 Featurette (ca. 6 Min)

    Fazit:

    Vier Audiokommentare finden sich in dieser DVD-Box. Diese wurden glücklicherweise zu den „interessantesten“ Folgen eingesprochen und beschäftigen sich sehr ausführlich mit der neuen Serie sowie deren Entstehung. Ein kurzes und ein bisschen PR-lastig wirkendes Featurette wurde ebenfalls in diese Box gepackt.

    Bewertung:
    2,0
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Die Krimiserie „CSI NY“ hatte in Amerika deutliche Startschwierigkeiten, das Publikum fand sie allgemein zu düster und auch zu brutal, sodass die Quoten mehr als nur enttäuschend waren. Zum Glück wurde aber trotzdem weiterproduziert, da die Serie mit der zweiten Staffel bereits deutlich besser bzw. massentauglicher wurde.

    Auch qualitativ kann man der Serie Startschwierigkeiten attestieren, so bekommt man bildtechnisch mit dieser Staffel eindeutig die bisher schwächste CSI-DVD, der Ton hingegen weiß dank der Synchro in DD5.1 zu überzeugen. Fans der Serie und solche, die es noch werden wollen können bei der deutschen VÖ aber trotzdem zugreifen.

    Bewertung:
    3,0
    Verfasst von:
    Playzocker
    Erstellt am:
    19.10.2007

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige