Hellraiser 3 - Hell on Earth [DVD]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    4006680040691
    Label:
    Kinowelt Home Entertainment
    VÖ-Termin:
    19. Oktober 2007 [Kauf]
    Freigabe:
    ungeprüft
    Laufzeit:
    ca. 89 min.
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
    Medientyp:
    DVD-9
    Verpackung:
    Keep Case (Amaray)
  • Informationen zum Film
  • Hellraiser III - Hell on Earth

  • Originaltitel:
    Hellraiser III: Hell on Earth
    Genre:
    Horror
    Produktionsländer:
    USA, Kanada
    Produktionsjahr:
    1992
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Im Krankenhaus wird die Fernsehreporterin Joey Summerskill Zeugin eines bizarren Todesfalls. Ein junger Mann, dessen ganzer Körper mit zahllosen Widerhaken durchbohrt ist, wird durch eine unsichtbare Macht in tausend Stücke zerrissen. Joey wittert die Story ihres Lebens und stellt Nachforschungen an, die sie geradewegs in den mysteriösen Nachtclub „The Boiler Room“ führt. Dessen Eigentümer Monroe ist in den Besitz einer steinernen Säule gelangt, nicht ahnend, dass Pinhead und seine Zenobiten darin gefangen sind und nur darauf warten, befreit zu werden ...
  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    PAL
    Bildformat:
    1,78:1 (anamorph / 16:9)

    Fazit:

    Die Bilqualität der „Hellraiser III“ Veröffentlichung von Kinowelt ist sehr gut ausgefallen. Der im anamorphen Kinoformat 1,78:1 kodierte Transfer liefert wirklich gute Schärfe mit einigen Details, sodass das Bild sogar über eine Leinwand die Meiste zeit über sehr scharf wirkt. Die Farben wirken kräftig und natürlich und auch der Kontrast weiß zu überzeugen. Das Bild rauscht deutlich und zeigt auch selten minimale analoge Defekte, die allerdings kaum stören. Die Kompression sorgt für leichtes Blockrauschen in homogenen Flächen. Insgesamt ist das Bild aber sehr gut ausgefallen und sticht die alte deutsche DVD von Laser Paradise in allen Belangen um Welten aus.

    Bewertung:
    4,0
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Englisch (Dolby Digital 2.0 Stereo)
    Deutsch (Dolby Digital 5.1)

    Untertitel:
    Deutsch
    Fazit:

    Auch der Ton ist sehr gelungen. Der englische Originalton liegt hier lediglich im Format DD2.0 vor und liefert klar und sauber klingende Musik sowie natürliche und unverzerrte Dialoge. Der deutsche Ton ist ein Upmix auf DD5.1, bei dem Kinowelt sich aber sehr viel Mühe gegeben hat. Die Dialoge dringen zwar aus der ganzen Front an die Ohren der Zuseher, dies stört allerdings nur selten, dafür wurden bei den Actionszenen auch einige direktionale Effekte auf die hinteren Boxen verteilt und die Musik wird vom Subwoofer gut unterstützt.

    Bewertung:
    3,5
  • Extras:
  • Extras:
    Englische Produktionsnotizen als PDF
    Programmvorschau mit Doug Bradley zu "Hellraiser: Inferno"
    Fotogalerie
    Trailer

    Fazit:

    Ein kurzes Making Of zu „Hellraiser Inferno“, das mit Interview-Clips mit Doug „Pinhead“ Bradley gespickt ist, findet sich auf dieser DVD. Weiters wurden noch englische Produktionsnotizen als PDF auf die DVD gepackt, sonst finden sich noch Trailer und eine Slideshow auf dem Silberling.

    Bewertung:
    1,0
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Aus qualitativen Gründen hat Kinowelt sich dazu entschlossen, nicht die Unrated sondern lediglich die kürzere R-Rated-Kinofassung auf DVD zu veröffentlichen. Diese ist um ca. 3 Minuten kürzer als die UK DVD von Anchor Bay, bei dieser merkt man den Unterschied zwischen dem Film und den Unrated-Szenen recht deutlich. Bei den neuen Szenen handle es sich laut Kinowelt aber nur um Handlungsszenen, an Gewalt sei die hier vorliegende Fassung ungeschnitten.

    Der Film selbst ist meiner Meinung nach einer der besten der „Hellraiser“-Reihe und verdient eine qualitativ hochwertige deutsche DVD schon seit Langem. Kinowelt serviert uns eine solche und jeder, der nicht allzu viel Wert auf die längere Fassung legt kann bei dieser DVD nichts falsch machen.

    Bewertung:
    3,5
    Verfasst von:
    Playzocker
    Erstellt am:
    12.10.2007

BILDER ZUM MEDIUM

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige