Saw III - Unrated (Limited Collector's Edition) [DVD]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    4006680042107
    Label:
    Kinowelt Home Entertainment
    VÖ-Termin:
    7. September 2007 [Kauf]
    Freigabe:
    ungeprüft
    Laufzeit:
    ca. 109 min.
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
    Medientyp:
    DVD-9
    Verpackung:
    Digibook
  • Inhalt:
  • Inhalt:

    Während die Polizei nach einer Reihe weiterer Opfer fieberhaft nach dem Jigsaw-Killer fahndet, erfreut sich dieser bereits an einem neuen sadistischen Spiel. Seine ergebene Schülerin Amanda hat im Auftrag ihres todkranken Meisters die Ärztin Dr. Lynn Denlon in ein leer stehendes Lagerhaus entführt und mit einem hochexplosiven Halsband versehen. Dort soll sie den sterbenden Jigsaw so lange am Leben erhalten, wie das ebenfalls gekidnappte Opfer Jeff benötigt, um einen mörderischen Parcours zu durchlaufen, den das Mastermind mit perversen Überraschungen gespickt hat. Setzt Jigsaws Herzschlag aus, bevor Jeff zurückkehrt, explodieren die Sprengladungen an Dr. Denlons Körper ...

  • Informationen zum Film
  • Saw III

  • Originaltitel:
    Saw III
    Genre:
    Krimi, Thriller, Horror
    Produktionsländer:
    USA, Kanada
    Produktionsjahr:
    2006
  • Inhalt
  • Inhalt:
    JIGSAW, ein sadistischer Serienkiller, treibt weiter sein Unwesen. Da er vom Krebs schwer gezeichnet ans Bett gefesselt und in seiner Bewegungsfreiheit enorm eingeschränkt ist, plant er sein letztes Spiel. Amanda, fortan seine Rekrutin, engagiert eine Ärztin namens Lynn, um Jigsaw noch kurze Zeit am Leben zu erhalten. So lange bis das ultimative Game zu Ende gespielt wurde. Als Hauptfigur soll ein Familienvater dienen, der seinen Sohn durch einen Autounfall verlor. Ein betrunkener Raser hatte den Jungen völlig übersehen und überfahren. Vom Richter bekam er lächerliche sechs Monate Strafe. Und Augenzeugen hatten bei dem Vorfall einfach weggesehen. Diese unmittelbaren Verantwortlichen sollen zur Rechenschaft gezogen werden und der Vater darf entscheiden. Rache oder Gnade ! Des weiteren geht es auch der Ärztin sprichwörtlich an den Kragen wenn sie es nicht schafft Jigsaws Herz schlagen zu lassen.
  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    PAL
    Bildformat:
    1,85:1 (anamorph / 16:9)

    Fazit:

    Die Bildqualität der österreichischen Unrated-Veröffentlichung des Films „SAW III“ kann überzeugen, selbst über eine Leinwand zeigen sich kaum Fehler. Der Transfer liefert sehr gute Schärfe, auch die Detailwiedergabe ist gelungen. Die Farb- und Kontrastwertung muss für diesen Film aufgrund der vielen Stilmittel entfallen. Das Bild rauscht nur leicht, die Kompression hält sich ebenfalls in Grenzen.

    Insgesamt ist dieses Bild der Referenzmarke sehr nahe, erreicht sie aber eben aufgrund der starken Verfremdungen nicht.

    Bewertung:
    4,5
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Englisch (Dolby Digital 5.1)
    Deutsch (Dolby Digital 5.1)
    Deutsch (DTS 6.1 ES)

    Untertitel:
    Deutsch, Deutsch für Hörgeschädigte
    Fazit:

    Beim Ton hingegen sieht dies anders aus. Der englische DD5.1-Ton entspricht dem, was bei der US DVD bereits mit 4 Sternen bewertet wurde. Schaltet man hingegen auf die deutsche DTS-Fassung um, erlebt man den Film gleich komplett anders. Jeder einzelne Effekt wird dem Zuseher mit einer Präzision und auch räumlichen Aufteilung fast schon um die Ohren geschmissen, dass man mit dem Schicksal der Charaktere viel stärker mitlebt und auch deren Schmerzen nahezu selbst spürt.

    Bewertung:
    5,0
  • Extras:
  • Extras:
    Disc 1:
    3 Audiokommentare
    DarrensTagebuch: Gedanken eines Regisseurs (9:20 Min.)
    DeletedScenes:
    Lynn und Amanda kämpfen / Adam und Amanda treffen sich (4:22 Min.)
    TV Spots
    Trailerfür weitere Filme:
    Mr. undMrs. Smith
    Blood and Chocolate
    Saw 1 &2 Steel Edition
    Deutschland: ein Sommermärchen
    Pulse
    ProjektGold
    Wolf Creek
    Sag kein Wort
    See no Evil
    Spartan
    Fight Club

    Disc 2:
    Saw 3: Die Fallen (9:21 Min.)
    Saw 3: Die Requisiten (7:54 Min.)
    Saw 3: die Entstehung der Geschichte (6:42 Min.)
    Amanda:Entwicklung eines Killers (5:11 Min.)
    Interviews (25:32 Min.)
    Tobin Bell (Jigsaw)
    ShawneeSmith (Amanda)
    Angus Macfayden (Jeff)
    Bahar Soomekh (Lynn)
    Darren Lynn Bousman (Regie)
    Leigh Whannell (Buch)
    Mark Burg (Producer)
    Oren Koules (Producer)
    Behind the Scenes (5:33 Min.)
    Exklusives Interview mit Darren Lynn Bousman (23:10 Min.)
    Fangespräch mit Darren zur deutschen Saw III Kinopremiere (10:29 Min.)
    die Premiere von Saw III in München (5:56 Min.)
    weitereTrailer:
    Die Super Ex
    The Toolbox Murders
    The Sentinel - wem kannst du trauen?
    Die Neun Pforten
    Chaos
    Tanz der Teufel 2 (deutsch)
    Scream 2
    JeepersCreepers 2
    The Fountain
    Tristan& Isolde

    Fazit:

    Auch bei den Extras hat sich Kinowelt sehr viel Mühe gegeben. Neben den Extras der US DVD wurden auch ein paar Specials der zweiten DVD exklusiv für diese Veröffentlichung produziert. Dabei handelt es sich um Interviews bzw. ein Special von der Deutschlandpremiere des Streifens. Dieses Bonusmaterial ist für Fans sicherlich interessant und wertet die DVD auch im vergleich zu allen anderen VÖs weltweit auf.

    Der Text im Booklet ist sehr gut geschrieben und bietet einen Überblick über das Horrorgenre von seinen Anfängen bis in die Jetzt-Zeit und damit zu SAW. Die Aufmachung der LCE weiß ebenfalls wieder zu gefallen.

    Bewertung:
    4,5
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Respekt!

    Die österreichische Limited Collector’s Edition schafft eines, was es im deutschsprachigen Raum nur sehr selten gibt: Sie ist weltweit mit Abstand die beste Veröffentlichung dieses Titels!

    Hier stimmt wirklich alles: Die Bildqualität ist auf sehr hohem Niveau, der Ton hat definitiv Referenzcharakter, man hat sich die Mühe gemacht und eigene Extras produziert und die DVD noch schön verpackt.

    Aus diesem grund habe ich obwohl nicht alle Einzelwertungen 5 Sterne betragen als Gesamtwertung die Referenzwertung vergeben, da man bei dieser DVD wirklich alles richtig gemacht hat, was man richtig machen kann.

    Bewertung:
    5,0
    Verfasst von:
    Playzocker
    Erstellt am:
    14.09.2007

BILDER ZUM MEDIUM

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige