Straw Dogs - Wer Gewalt sät ... Special Uncut Edition [DVD]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    4009750242285
    Label:
    Eurovideo Bildprogramm GmbH
    VÖ-Termin:
    12. Juli 2007 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 16 freigegeben
    Laufzeit:
    113:04 min.
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
    Medientyp:
    DVD-9
    Verpackung:
    Digipak
  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    PAL
    Bildformat:
    1,78:1 (anamorph / 16:9)

    Fazit:

    Sam Pekinpah’s Kultfilm „Straw Dogs“ erscheint nu n erstmals auch hierzulande ungeschnitten auf DVD. Der Transfer, den EuroVideo auf die DVD packt ist recht gut gelungen und ist für einen Film aus dem Jahre 1972 auch recht gut ausgefallen. Die Schärfe geht in Ordnung und zeigt lediglich über einen Beamer leichte Schwächen. Die Farben wirken leider etwas matt, der Kontrast ist allerdings in Ordnung. Das Bild rauscht nicht, dies ist allerdings wohl auf einen Filter zurückzuführen. Die Kompression sorgt für leichtes Blockrauschen in homogenen Flächen.

    Insgesamt ist die Bildqualität aber in Ordnung.

    Bewertung:
    3,5
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Deutsch (Dolby Digital 2.0 Stereo)
    Englisch (Dolby Digital 2.0 Stereo)

    Untertitel:
    Keine Untertitel
    Fazit:

    Der Ton wurde sehr gut remastert. Sowohl die deutsche als auch die englische Tonspur klingen sauber und werden nicht durch Rauschen oder Verzerrungen beeinträchtigt. Die Dialogwiedergabe ist gelungen, in der englischen Fassung sind de Höhen allerdings leicht übersteuert. Die Musik und die Effekte klingen ebenfalls weitestgehend sauber, sodass man bei einem 35 Jahre alten Film von sehr gutem Ton sprechen kann.

    Bewertung:
    3,0
  • Extras:
  • Extras:
    DVD 1
    Audiokommentar von Filmhistoriker Michael Siegel (dt.)

    DVD 2
    Dokumentation: Passion & Poetry: Sam Peckinpah's Straw Dogs" (37:38 Min.)
    Super8Fassung (84:48 Min.)
    Featurettes
    David Warner- Billing Story (2:51 Min.)
    Dan Melnick - Stories about Peckinpah (8:35 Min.)
    Dan Melnick - Straw Dogs Cameramen (3:55 Min.)
    Dan Melnick - Dustin Hoffman's Method (2:27 Min.)
    Trailer
    USKinotrailer (1:42 Min.)
    Super8Trailer (1:43 Min.)
    TVSpot1 (0:10 Min.)
    TVSpot2 (0:29 Min.)
    TVSpot3 (0:58 Min.)
    Radio Spot 1(0:29 Min.)
    Radio Spot 2 (1:03 Min.)
    Trailerzu "Passion & Poetry: The Ballad of Sam Peckinpah" (3:39 Min.)


    Fazit:

    Das Bonusmaterial steht ganz im Zeichen des DVD-Koproduzenten Mike Siegel. Auf der ersten DVD findet sich ein interessanter Audiokommentar des Filmhistorikers, die zweite DVD beinhaltet eine von ihm produzierte Dokumentation über den Film. Weiters bietet die Bonus-DVD noch einige kurze aber ebenfalls sehenswerte Featurettes sowie die 85minütige amerikanische Super 8 Fassung und einige Trailer. Mike Siegel hat ebenfalls den Text eines 16seitigen Booklets verfasst, das zudem mit 60 Bildern gespickt wurde.

    Bewertung:
    3,5
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Sam Pekinpah’s „Straw Dogs“ ist ein kontroverses Meisterwerk aus 1972, das in seinem Erscheinungsjahr sogar für den Oscar nominiert wurde. Nachdem der Film 1983 indiziert wurde erschien er auf DVD nur in der stark gekürzten FSK 16 Fassung. Da der Film nun vom Index gestrichen wurde konnte EuroVideo die ungekürzte Fassung bei der FSK einreichen – die dann prompt ab 16 Jahren freigegeben wurde.

    Diese „Special Uncut Edition“ beherbergt neben dem Film auch einige interessante Extras, sodass eine Anschaffung auf jeden Fall zu empfehlen ist.

    Bewertung:
    3,5
    Verfasst von:
    Playzocker
    Erstellt am:
    28.08.2007

BILDER ZUM MEDIUM

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige