In der Hitze von L.A. [DVD]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    4260041332751
    Label:
    Planet Media Home Entertainment
    VÖ-Termin:
    17. April 2007 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 16 freigegeben
    Laufzeit:
    98:10 min.
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
    Medientyp:
    DVD-9
    Verpackung:
    Keep Case (Amaray)
  • Informationen zum Film
  • In der Hitze von L.A.

  • Originaltitel:
    Hot Tamale
    Genre:
    Komödie, Action, Krimi, Thriller
    Produktionsland:
    USA
    Produktionsjahr:
    2006
  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    PAL
    Bildformat:
    1,78:1 (anamorph / 16:9)

    Fazit:

    Der US-Independent-Thriller „In der Hitze von L.A.“ erscheint hierzulande in sehr guter Bildqualität auf DVD.

    Einen großen Pluspunkt verdient hierbei die Schärfe, die neben klaren Konturen auch eine Menge Details zulässt und lediglich auf sehr großen Projektionsflächen manchmal kleine Unschärfen sichtbar werden lässt. Die Farben wirklich kräftig und natürlich, auch der Kontrast bietet eine ausgeglichene Performance. Im Hintergrund ist minimales Rauschen vorhanden, dies stört aber nicht. Die Kompression verhält sich unauffällig.

    Alles in allem ein sehr guter Transfer, wie man ihn sich von einem Independent-Film nicht besser würde erwarten können.

    Bewertung:
    4,0
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Englisch (Dolby Digital 2.0)
    Deutsch (Dolby Digital 5.1)
    Deutsch (DTS 5.1)

    Untertitel:
    Keine Untertitel
    Fazit:

    Die 3 auf der DVD vorhandenen Tonspuren unterscheiden sich recht deutlich von einander.

    Der englische DD5.1-Mix klingt sehr gedämpft, was sich sowohl bei den Dialogen als auch bei der Musik deutlich zeigt. Die Gespräche sind aber dennoch recht gut zu verstehen. Auch der deutsche DD5.1-Ton klingt etwas gedämpft, allerdings wesentlich besser als die englische Version. Die einzige wirklich gute Tonspur auf dieser DVD ist der deutsche Full Rate DTS-Ton, dieser klingt klar und deutlich und bietet auch genügend Höhen. Schade ist allerdings, dass der Film keine raumgreifende Soundkulisse zulässt, sodass sich auch diese Version ziemlich frontlastig anhört.

    Bewertung:
    3,5
  • Extras:
  • Extras:
    Trailer
    Slideshow
    Bio/Filmografien

    Fazit:

    Leider nur Standard-Extras.

    Bewertung:
    1,0
  • Gesamt:
  • Fazit:

    „In der Hitze von L.A.“ ist eine witzige und intelligente Krimikomödie mit vielen schrulligen Charakteren, einer Menge Situationskomik (bestes Beispiel: Das Verhör in der Wüste) und sehr professioneller Storyentwicklung und bereitet dem Zuschauer einfach nur Spaß.

    Dank der guten DVD-Umsetzung kann ich jedem Fan von unterhaltsamen Gangster-Komödien nur einen Kauf dieser VÖ raten, ich zumindest habe das Ansehen des Films auf keinen Fall bereut.

    Bewertung:
    3,5
    Verfasst von:
    Playzocker
    Erstellt am:
    10.04.2007

BILDER ZUM MEDIUM

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige