A Nightmare on Elm Street 6 - Freddy's Dead: The Final Nightmare [DVD]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    unbekannt
    Label:
    New Line Home Entertainment
    VÖ-Termin:
    3. Februar 2004 [Kauf]
    Ländercode:
    Code 1 (DVD)
  • Informationen zum Film
  • Freddy's Finale - Nightmare on Elm Street 6

  • Originaltitel:
    Freddy's Dead: The Final Nightmare
    Genre:
    Thriller, Fantasy, Horror
    Produktionsland:
    USA
    Produktionsjahr:
    1991
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Nachdem Freddy Krueger beinahe am Ziel angekommen ist, sämtliche Kinder seiner Heimatstadt zu töten, verbleibt noch seine (bisher unerwähnte) Tochter in Gestalt von Dr. Maggie Burroughs, die es sich zum Ziel setzt, die Quelle von Freddys dämonischer Macht herauszufinden. Das ist jedoch nicht ganz einfach, denn Freddy hat eine ganze (Traum-)Stadt unter seiner Kontrolle...
  • Review
  • Bild:
  • Bildformat:
    1,33:1
    1,85:1 (anamorph / 16:9)

    Fazit:

    New Line Home Entertainment hat die Nightmare-Filme alle restauriert und das sieht man! Klar kann der Transfer nicht mehr mit aktuellen Filmen mithalten, immerhin sind die Nightmare Filme eher Low-Budget Produktionen aus den 80ern. Aber in dieser guten Quali hat man die Streifen vorher nie gesehen.

    Freddys Finale schaut frisch aus, sehr frisch. Teilweise könnte man meinen man hat es mit einem Film neueren Datums zu tun. Die Farben sind am natürlichsten von allen bisherigen Teilen. Die Detailschärfe kann in den meisten Szenen als gut bezeichnet werden. Der Kontrast ist ebenfalls gut. Rauschen tritt nur noch vereinzelt auf. Von digitaler Seite ist auch alles in Ordnung. Defekte/Verschmutzungen gibt es keine. Wirklich tolle Arbeit von New Line!

    Bewertung:
    4,5
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Englisch (Dolby Digital 2.0 Surround)
    Englisch (Dolby Digital 5.1)

    Untertitel:
    Englisch
    Fazit:

    Erneut klingt der 5.1 Neu-Mix eine Spur kräftiger als beim vorhergehenden Teil. Es macht wirklich Spass den Film in dieser Tonquali zu hören. Ein rundum gelungener 5.1 Neumix der für ordentlichen Heimkino-Klang sorgt und in Anbetracht des Filmalters wirklich zu begeistern weiss. Die Räumlichkeit ist gut, alle Boxen werden ordentlich eingesetzt. Der Original-Mix klingt dagegen natürlich nicht so räumlich, dennoch ist er ganz akzeptabel.

    Bewertung:
    4,0
  • Extras:
  • Extras:
    Cast&Crew Infos
    Original Kinotrailer
    'Jump to a Nightmare' Szenen-Navigation
    DVDRomFeatures

    Fazit:

    Ausstattung wie bei Teil 2-5. Leider nichts spezielles. Wer Extras will muss die Nightmare Box mit allen Teilen kaufen.

    Bewertung:
    1,0
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Im eigentlichen Finale war das Motto wohl klotzen statt kleckern. Es ist wirklich abgefahren was Freddy hier an Traumwelten auffährt. Das er dabei inzwischen wirklich zur reinsten Witzfigur verkommen ist stört nur die Hardcore-Horror-Fans. Leider ist auch das Drehbuch zum krassen Nebendarsteller geworden. Man könnte sagen es hat nur noch einen Cameo-Auftritt. Auf jedenfall ist die Story reichlich durchgedreht und man sollte einfach nicht zuviel nachdenken. Dann hat der Film dennoch einen hohen Unterhaltungswert. Nett sind die vielen kleinen Gastauftritte die man eingebaut hat: Johnny Depp, Roseanne, Tom Arnold, etc. Man wollte wirklich richtig klotzen zum Abschluss. Dass es dann doch noch einen weiteren Teil gab war dem Nightmare-Schöpfer Wes Craven höchst persönlich zu verdanken, der die Reihe ordentlich abschliessen wollte. Aber mit Freddy vs. Jason ist Fred Krueger ja ohnehin längst wieder auf die Leinwand zurückgekehrt. Legends never die wie es so schön heisst ;)

    Die DVD von New Line Home Entertainment ist sehr gut in Bild und Ton. Wie gehabt sind die fehlenden Extras der einzig wirkliche Kritikpunkt

    Bewertung:
    4,0
    Verfasst von:
    Erstellt am:
    13.08.2004

BILDER ZUM MEDIUM

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige