Der Name der Rose [DVD]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    7321921344763
    Label:
    Warner Bros. Entertainment
    VÖ-Termin:
    16. Juli 2004 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 16 freigegeben
    Laufzeit:
    126:04 min.
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
    Medientyp:
    DVD-9
    Medienanzahl:
    1
    Verpackung:
    Keep Case (Amaray)
  • Informationen zum Film
  • Der Name der Rose

  • Originaltitel:
    Der Name der Rose
    Genre:
    Krimi, Thriller, Mystery, Drama
    Produktionsländer:
    Frankreich, Italien, Bundesrepublik Deutschland
    Produktionsjahr:
    1986
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Der Franziskanermönch William von Baskerville und sein Schüler Adson werden in einer Benediktinerabtei mit einer Reihe von mysteriösen Morden und anderen rätselhaften Vorfällen konfrontiert. Die Inquisition vermutet Teuflisches, William dagegen einen fanatischen Mörder in den eigenen Reihen.
  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    PAL
    Bildformat:
    1,78:1 (anamorph / 16:9)

    Fazit:

    Endlich wird dem Film die Ehre zu Teil in angemessener Qualität zu erscheinen. Die Versionen von EuroVideo und Kinowelt waren nämlich unter jeglicher Kritik. Zu hohe Maßstäbe darf man aber trotzdem nicht ansetzen, denn immerhin hat der Film schon knapp 20 Jahre auf dem Buckel. Trotzdem darf man mit der Bildqualität zufrieden sein. Die Farben wirken zwar etwas blass und ausgewaschen, sind aber dennoch in Ordnung. Auch der Kontrast weist kaum Fehler auf. Die Bildschärfe ist guter Durchschnitt, einmal ist sie gut, dann läßt sie wieder deutlich nach. Das Bildrauschen konnte Gott sei Dank im Gegensatz zur Kinowelt Fassung reduziert werden, dennoch ist es die ganze Laufzeit über zu sehen. Verschmutzungen sind zwar auch zu sehen, fallen aber nicht allzu negativ auf. Alles in allem ein solides Bild, das dem Alter des Films entspricht.

    Bewertung:
    4,0
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Audiokommentar (Dolby Digital 2.0)
    Englisch (Dolby Digital 5.1)
    Deutsch (Dolby Digital 5.1)

    Untertitel:
    Deutsch, Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte
    Fazit:

    Auch beim Ton übertrifft die Warner Version die beiden alten deutlicht. Der deutsche und auch der original Ton liegt in Dolby Digital 5.1 vor. Die Dialoge werden stets klar und deutlich wiedergegeben und auch die Musikabmischung ist sehr gut gelungen. Effekte darf man sich nicht allzu viele erwarten, da es sich klarerweise um einen Dolby Digital 5.1 Upmix handelt. Tonfehler wie Kratzen oder Rauschen sind kaum welche zu hören. Alles in allem ein guter Ton.

    Bewertung:
    3,5
  • Extras:
  • Extras:
    2 Original-Kommentare von Regisseur Jean-Jacques Annaud (englisch und französisch)
    Dokumentation 'Die Abtei des Verbrechens' (43:27 Min.)
    Multimedia-Fotogalerie mit Jean-Jacques Annaud (16:06 Min.)
    Trailer(02:05 Min.)

    Fazit:

    Auf der Disc befinden sich zwei Audiokommentare, einer in englisch und der andere in französich, beide wurden leider nicht deutsch untertitelt. Ebenfalls auf der DVD befindet sich noch einen 44 minütige Dokumentation 'Die Abtei des Verbrechens', eine Fotogalerie und der Kinotrailer.

    Bewertung:
    3,0
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Endlich erscheint das Meisterwerk 'Der Name der Rose' in angemessener Qualität. Über den Film braucht man eigentlich kein Wort mehr verlieren, dieser sollte jedem Filmfan schon bekannt sein. Bild und Ton sind um Welten besser als bei den zwei alten Versionen. Auch die Extras wissen zu überzeugen. Die zwei Audiokommentare und die lange Dokumenation sind wirklich sehr interssant geworden. Fans des Films greifen aber zur Special Edition die noch mehr enthält.

    Bewertung:
    3,5
    Verfasst von:
    Alexander Pretz
    Erstellt am:
    29.10.2004

BILDER ZUM MEDIUM

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige