Santa Sangre - KinoKontrovers #6 [DVD]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    0886970373999
    Label:
    Legend Films
    VÖ-Termin:
    8. Jänner 2007 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 18 (Keine Jugendfreigabe)
    Laufzeit:
    ca. 118 min.
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
    Medientyp:
    DVD-9
    Medienanzahl:
    1
    Verpackung:
    Keep Case (Amaray)
  • Informationen zum Film
  • Santa Sangre

  • Originaltitel:
    Santa sangre
    Genre:
    Thriller, Mystery, Horror, Drama
    Produktionsländer:
    Italien, Mexiko
    Produktionsjahr:
    1989
  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    PAL
    Bildformat:
    1,85:1 (anamorph / 16:9)

    Fazit:

    Das Bild von "Santa Sangre" gibt in dieser Neuauflage keinerlei Anlass zur Kritik mehr - was auch nicht weiter verwundert, wenn man bedenkt, dass nun die US Disc von Anchor Bay als Master dient. Legend liefert nun auch für den deutschsprachigen Raum Referenzqualität ab, die ihren Vorgängern in der Kino Kontrovers Reihe um nichts nachsteht. Die Schärfe befindet sich auf hohem Niveau und stellt auch Hintergrunddetails sehr gut dar, die Farben wirken frisch und kräftig wie am ersten Tag. Die Kompression überzeugt ebenfalls und der einzige Schwachpunkt ist somit ein leichtes und kaum störend auffallendes Hintergrundrauschen.

    Bewertung:
    4,0
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Englisch (Dolby Digital 5.1)
    Englisch (Dolby Digital 2.0 Stereo)
    Deutsch (Dolby Digital 2.0 Stereo)

    Untertitel:
    Deutsch, Englisch
    Fazit:

    Auch im Tonbereich überrascht Legend mit der außerodentlich gut gelungenen deutschen Tonspur, die meiner Meinung nach in Sachen Qualität sogar ihr englischsprachiges Pendant übertrifft. Alle drei Tonspuren bieten außerordentlich gute Qualität und sind absolut frei von Rauschen oder anderen Störungen. Die deutsche Synchronisation ist ebenfalls gelungen. Der englische 5.1 Mix bringt hingegen nicht wirklich viel - trotzdem ein nettes Feature (außerdem eine Seltenheit, dass der Originalton mal in 5.1 ist und nicht die Synchronisation).

    Bewertung:
    3,0
  • Extras:
  • Extras:
    Audiokommentar von Regisseur Alejandro Jodorowsky und Filmjournalist Alan Jones
    LA CONSTELLATION JODOROWSKY (Dokumentation mit deutschen Untertiteln, 86:07 Min)
    Jodorowsky im Interview (24:34 Min)
    DeletedScene (mit optionalem Audiokommentar, 4:36 Min)
    ECHEK (Kurzfilm von Adan Jodorowsky - mit optionalem Audiokommentar, 3:58 Min)
    Posterund Bildergalerie (22 Bilder)
    Deutscher Kinotrailer (1:35 Min)

    19 seitiges Booklet

    Fazit:

    Auch im Bonusbereich hat man das Material der US Disc lizensiert und schafft so für den Käufer im deutschsprachigen Raum eine unglaubliche Masse an Klasse heran ;)

    Angefangen vom höchst interessanten Audiokommentar (bisher der erste AK auf DVD von Jodorowsky zu einem seiner Filme), der natürlich auch untertitelt ist, über die beiden wirklich sehenswerten Hauptfeatures im Bonusbereich: Eine knapp 90 minütige Dokumentation, in der Jodorowsky und seine Mitarbeiter erzählen und die weiters von allerlei Filmausschnitten (nicht nur aus "Santa Sangre") untermauert wird und ein Gespräch aus dem Jahr 2002 anlässlich eines Screenings von "Santa Sangre" in einem londoner Kino. Eine Deleted Scene ist - mit optionalem Audiokommentar - ebenfalls enthalten, sowie der Kurzfilm "Echek" von Adan Jodorowsky, Alejandros Sohn. Der Kommentar ist aber vom Vater. Trailer, Poster- und Bildergalerie sowie ein beigelegtes Booklet mit dem Essay "Ein reaktionärer Surrealist" von Mikko Linnemann. Und das hat die Anchor Bay Scheibe ja nun mal nicht ;)

    Insgesamt eine vorbildliche Verarbeitung des Bonusmaterials (alles untertitelt), was von mir mit 4,5 Sternen belohnt wird.

    Bewertung:
    4,5
  • Gesamt:
  • Fazit:

    "Santa Sangre" erschien bereits 2003 für den Verleih in einer eher schwachen DVD Ausgabe von Legend. Nun, knapp vier Jahre später kommt endlich die Ausgabe, die der Film auch verdient hat - in superber Bild- und Tonqualität und mit einer Vielzahl an interessantem Bonusmaterial setzt das kölner Label Legend Films seine vielbeachtete "Kino Kontrovers" Reihe fort - man kann sich angesichts dieser Qualitäten nur schon auf den nächsten Teil freuen.

    Jodorowskys "Santa Sangre" ist ungleich einfacher zu konsumieren als noch seine Frühwerke, und trotzdem ein Feuerwerk an verrückten Ideen und somit ein echter Pflichtfilm für alle Cineasten, die auch abseits der bekannten Wegpfade wandeln! Von mir gibts für die durch und durch überzeugende Gesamtaufführung 4,5 Sterne!

    Bewertung:
    4,5
    Verfasst von:
    Erstellt am:
    25.01.2007

BILDER ZUM MEDIUM

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige