American Pie präsentiert: Nackte Tatsachen [DVD]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    5050582471489
    Label:
    Universal Pictures Germany
    VÖ-Termin:
    14. Dezember 2006 [Kauf]
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
  • Informationen zum Film
  • American Pie präsentiert: Nackte Tatsachen

  • Originaltitel:
    American Pie Presents The Naked Mile
    Genre:
    Komödie
    Produktionsländer:
    USA, Kanada
    Produktionsjahr:
    2006
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Erik Stifler (John White) ist der Cousin von Steve und Matt Stifler. Im Gegensatz zu ihnen hat er aber ein für einen Stifler untypisches Problem: er ist noch Jungfrau. Seit zwei Jahren ist er zwar mit Tracy (Jessy Schram) zusammen, doch sie fühlt sich noch nicht bereit für den ersten Sex. Seine Jungfräulichkeit bringt ihm viel Spott unter seinen Freunden Cooze (Jake Siegel) und Ryan (Ross Thomas) ein, während auch Tracys Freundinnen Brooke (Jordan Madley) und Natalie (Melanie Merkosky) ihr sagen, dass es so nicht weitergehen kann. Kurz bevor die drei Jungs entscheiden, dass sie über das Wochenende zur berühmten "Nackten Meile" fahren wollen, Party, Sex, Alkohol inklusive, entscheidet sich Tracy, doch mit Erik zu schlafen. Allerdings endet ihr erster Versuch in einem Desaster. Tracy denkt, dass es ihre Schuld sei und so gibt sie ihm einen "Schuldfreipass", wodurch er am Wochenende machen kann, was er will - ohne Konsequenzen. Die Gelegenheit lässt Erik sich natürlich nicht entgehen und so macht er sich auf den Weg, während Tracy ins Grübeln kommt, ob das wirklich eine gute Idee war...
  • Review
  • Bild:
  • Bildformat:
    1,78:1 (anamorph / 16:9)

    Fazit:

    Für eine aktuelle Produktion bewegt sich das Bild des nunmehr fünften Teils der bekannten „American Pie“-Serie im grünen Bereich. Es ist zwar leider nicht perfekt, hast aber auch keine gravierenden Fehler aufzuweisen.

    So wirken die Farben immer frisch, könnten aber in einigen Szenen durchaus etwas kräftiger sein. Auch wirkt der Transfer oftmals etwas dunkel – nach kurzer Zeit hat man sich daran aber gewöhnt. Die Konturenschärfe ist sehr gut, lediglich bei der Detailschärfe hätte man noch nachbessern können. Besonders über einen Beamer fällt nämlich, besonders in den Gesichtern der Akteure, leichte Detailarmut auf. Ansonsten gibt sich das Bild aber keine Blöße, es rauscht nur minimal und auch die Kompression verhält sich unauffällig.

    Bewertung:
    3,5
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Spanisch (Dolby Digital 5.1)
    Italienisch (Dolby Digital 5.1)
    Englisch (Dolby Digital 5.1)
    Deutsch (Dolby Digital 5.1)

    Untertitel:
    Deutsch, Englisch, Italienisch, Portugiesisch, Spanisch, Ungarisch
    Fazit:

    Ein Vergleich mit Actionfilmen wäre hier natürlich nicht fair – für seine Möglichkeiten ist der Ton dieser Komödie aber in Ordnung. Die Dialoge sind immer, und das in allen Fassungen, sehr gut zu verstehen, auch die Musik dringt klar und unverfälscht an die Ohren der Zuseher. Lediglich bei der Abmischung hätte man noch nachbessern können, da (genretypisch) der Subwoofer und die hinteren Boxen nur selten beansprucht werden. Dadurch wirkt der Ton meist etwas frontlastig

    Bewertung:
    3,5
  • Extras:
  • Extras:
    kein Bonusmaterial

    Fazit:

    Bei einem Label wie Universal hätte man sich eigentlich schon erwarten können, dass zumindest die Extras der US-DVD übernommen werden.

    Bewertung:
    0,0
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Aller guten Dinge sind 3 – sagt man immer. Im Falle American Pie sind es aber mittlerweile 5 und auch der Begriff der „Guten Dinge“ ist mittlerweile Interpretationssache. Einige witzige Szenen hat der Film zwar, dennoch kann er mit dem in den ersten 3 Teilen gezündeten Gag-Feuerwerk kaum mithalten. Fans können sich den Streifen aber trotzdem ohne schlechtes Gewissen anschauen.

    Qualitativ ist die deutsche DVD von Universal in Ordnung, lediglich das Fehlen der Extras stößt dem wahren DVD-Freund etwas sauer auf.

    Bewertung:
    2,5
    Verfasst von:
    Playzocker
    Erstellt am:
    10.01.2007

BILDER ZUM MEDIUM

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige