Munna Bhai - Lachen macht gesund [DVD]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    unbekannt
    Label:
    Eurovideo Bildprogramm GmbH
    VÖ-Termin:
    12. Oktober 2006 [Kauf]
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
  • Review
  • Bild:
  • Bildformat:
    2,35:1 (anamorph / 16:9)

    Fazit:

    "Munna Bhai" ist ein Film aus dem Jahr 2003, sieht aber mindestens 10 Jahre älter aus. Es gibt leider nichts an dem Bild, das auch nur ansatzweise über das durchschnittliche Niveau hinausgehen würde: Die Schärfe kann kaum überzeugen - zu viele Nachzieher - auch generell ist das Bild sehr unscharf, die Farben sind viel zu knallig, der Kontrast viel zu steil: In dunklen Szenen erkennt man kaum etwas, helle Flächen hingegen überstrahlen viel zu stark.

    Dafür sind mir keine Bildfehler oder Rauschen aufgefallen - leider rettet auch das den Gesamteindruck nicht mehr.

    Bewertung:
    2,5
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Hindi (Dolby Digital 2.0)
    Deutsch (Dolby Digital 5.1)

    Untertitel:
    Deutsch
    Fazit:

    Eurovideo hat es immer noch nicht gecheckt, dass die Fans von Bollywoodfilmen durchgehende deutsche Untertitel wollen und nicht nur bei den Songs. So schön die deutsche Synchro auch geworden ist, sie kommt nicht an das Original heran (vor allem nicht an das Organ von Sanjay Dutt). Trotz 5.1 Upmix ist sie also wertlos...

    Widmen wir uns also dem O-Ton, welcher sehr gut verständlich ist und auch gut abgemischt wurde: Dieser liegt zwar nur in Stereo vor, überzeugt aber durch eine authentischere Präsenz!

    Bewertung:
    3,0
  • Extras:
  • Extras:
    kein Bonusmaterial

    Fazit:

    Keine Untertitel (außer bei den Songs), keine Extras, kein Kommentar

    Bewertung:
    0,0
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Mal ehrlich: Die Eurovideo DVDS sind wohl wirklich der beste Grund für den Bollywoodfan, einen Hindi-Kurs zu besuchen, dann kann man zumindest auf die deutsche Tonspur verzichten und vermisst die Untertitel nicht zu sehr. Warum es Eurovideo nicht möglich ist, die Filme durchgehend zu untertiteln, will echt nicht in meinen Sturschädel - solange das nicht geändert wird, wird bei mir noch jede DVD durchfallen! Wer sich nichts aus O-Ton macht, kann dem Film allerdings eine Chance geben, da er zu den sehenswerteren gehört, die Eurovideo in letzter Zeit veröffentlicht hat.

    Es bleibt nur zu hoffen, dass die nicht an die Lizenz zum wunderschönen Nachfolger "Lage Raho Munna Bhai" (der gerade alle Rekorde in Indien und Übersee sprengt) geraten und diesen für den deutschen DVD Markt verhunzen.

    Bewertung:
    2,5
    Verfasst von:
    Erstellt am:
    16.10.2006

BILDER ZUM MEDIUM

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige