Michael Mittermeier - Paranoid (Grande Cochones Edition) [DVD]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    886970145794
    Label:
    Sony Music Entertainment
    VÖ-Termin:
    6. November 2006 [Kauf]
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
  • Review
  • Bild:
  • Bildformat:
    1,78:1 (anamorph / 16:9)

    Fazit:

    Logischerweise kann man sich von einer Studioaufzeichnung qualitativ nicht so viel erwarten wie bei einem Kinofilm, dennoch gibt es beim Bild der aktuellen DVD von Michael Mittermeier einige Kritikpunkte:

    Die Schärfe könnte in den Totalen etwas mehr Details vertragen, auch die Bewegungsschärfe könnte etwas besser sein. Einige Einstellungen des Publikums sind leicht unscharf – höchstwahrscheinlich handelt es sich aber hierbei um einen Fehler des Kameramanns. Farben und Kontrast sind aber sehr gelungen – dies macht sich besonders dadurch bemerkbar, dass Mittermeier mit einem weißen T-Shirt vor (fast) weißer Bühne steht. Lediglich, wenn mal ein Lichtstrahl direkt in die Kamera schaut, fällt eine leichte (und technisch nicht zu vermeidende) Überstrahlung auf. Beim Ansehen stört diese aber kaum. Bildrauschen ist hingegen nicht vorhanden, allerdings sind leichte Doppelkonturen zu erkennen. Aufgrund der ziemlich hohen Gesamtlaufzeit von knapp 3 Stunden auf einer DVD-9 fallen mitunter einige Kompressionsspuren auf. In homogenen Flächen ist deutliches Blockrauschen zu merken, auch bei schnellen Kamerafahrten und Bewegungen sind manchmal einige blockartige Strukturen zu bemerken.

    Für eine TV-Aufzeichnung geht das Bild aber dennoch in Ordnung.

    Bewertung:
    3,5
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Deutsch (Dolby Digital 5.1)
    Deutsch (Dolby Digital 2.0 Stereo)

    Untertitel:
    Deutsch, Englisch
    Fazit:

    Der deutsche DD5.1-Ton ist zwar nur ein Upmix, dieser wurde allerdings sehr gut gemacht, sodass beim Anhören des Konzertes guter Raumklang aufkommt. Mittermeiers Stimme ist laut über den Center, vorne auf den Surroundboxen etwas abgeschwächt und auf den hinteren Boxen nur sehr dumpf und leise wahrzunehmen, was einen natürlichen Hall-Effekt erzeugt. Das Lachen und Applaudieren ist auf allen Boxen gleich laut, sodass der Zuseher den Eindruck bekommt, mitten im Saal zu sein. Mittermeier ist aber zu jeder Zeit sehr gut zu verstehen.

    Der Stereo-Mix bietet ebenfalls gute Stimmwiedergabe.

    Bewertung:
    3,5
  • Extras:
  • Extras:
    DVD 1:
    Making Of (24:27 Min)

    DVD 2:
    MichaelMittermeier Portrait (59:23 Min)
    Mittermeier 2005 (37:27 Min)
    Live 8 (4:56 Min)
    Alive and Swingin – A Tribute to the Rat Pack (11:27 Min)
    Die goldene Kamera 2005 (4:04 Min)
    Happy Birthday, Jerry Lewis (9:41 Min)
    Michl In New York (16:26 Min)
    Mittermeiers Saturday Night Live (16:52 Min)
    Arosa Humor-Festival (3:01 Min)
    Comet 2002 (5:50 Min)
    Michl &Die Spiders (7:06 Min)
    Michl 1991 „Die Testmaus“ (4:51 Min)
    Alternatives Ende (0:47 Min)
    Easter Egg (2:57 Min)

    Fazit:

    Die Extras dieser „Grande Cochones Edition“ sind sehr gut gelungen – allerdings werden Fans sich wohl daran stoßen, dass einige Features nicht komplett sind. „Alive and Swinging“, “Saturday Night Live” und “Happy Birthday, Jerry Lewis” sind leider nur als fragmentartiger Zusammenschnitt von Michls besten Sprüchen/Aktionen vorhanden. Die Specials sind aber dennoch sehr interessant ausgefallen.

    Auf Disc 1 findet sich ein netter Hintergrundbericht von der Entstehung der Show, welcher im Übrigen das einige Special der Singe Disc Auflage darstellt.

    Auf DVD 2 bekommt man zum einen ein (bereits aus dem TV bekanntes aber sehr gut gemachtes) Portrait des Comedians geboten, sowie einige weitere – sehr witzige – Auftritte. Besonders hervorheben möchte ich den englischen Auftritt, der in diversen Comedy Clubs in New York mitgeschnitten wurde und „Die Testmaus“, eine bereits knapp 15 Jahre alte Kabarretnummer von Mittermeier. Das „Alternative Ende“ ist eine weitere kurze Animation mit den Kakerlaken.

    Fans des bayrischen Comedians finden in diesen Specials sowohl viel Wissenswertes als auch viel Unterhaltsames.

    Bewertung:
    4,0
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Für Fans von Comedy der etwas deftigeren Sorte ist Michael Mittermeiers neues Programm „Paranoid“ sicher eine gute Wahl. Die Show bietet etliche (derbe) Späße und auch den ein- oder anderen Schenkelklopfer. Meiner Meinung nach kann sie mit dem Lachmuskelkater „Back to Life“ aber nicht ganz mithalten.

    Die Qualität der DVD-VÖ ist zwar gut, aber leider nicht perfekt, die Extras der „Grande Cochones Edition“ – mit der Ausnahme, dass nicht alle Auftritte komplett vorliegen – aber schon.

    Bewertung:
    3,5
    Verfasst von:
    Playzocker
    Erstellt am:
    13.10.2006

BILDER ZUM MEDIUM

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige