Uncertain Guest - Du bist nicht allein [DVD]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    4020628987947
    Label:
    Koch Media Home Entertainment
    VÖ-Termin:
    29. September 2006 [Kauf]
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
  • Review
  • Bild:
  • Bildformat:
    1,85:1 (anamorph / 16:9)

    Fazit:

    Der Film „Uncertain Guest“ ist eine gering budgetierte spanische Produktion, die die meiste Zeit über sehr düster gehalten ist . In den dunkel gehaltenen Szenen und bietet die DVD aber leider nur sehr wenige Details, in hellen Szenen überstrahlt dafür hier und da gerne mal etwas. Die Schärfe ist leider nicht wirklich zufriedenstellend, es gibt nur wenige Details zu sehen und das Bild wirkt permanent etwas zu weich. Selbst die Schriftzüge beim Abspann leiden unter diesem Problem. Bildrauschen und Kompressionsspuren fallen kaum auf.

    Bewertung:
    3,0
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Spanisch (Dolby Digital 2.0)
    Deutsch (Dolby Digital 5.1)

    Untertitel:
    Deutsch
    Fazit:

    Beim deutschen DD5.1-Ton handelt es sich leider nur um einen Upmix. Dies ist deutlich zu erkennen, da man die Dialoge in dumpfer und abgeschwächter Form auch auf allen anderen Boxen wahrnehmen kann. Trotzdem wurde der neue Mix recht gut gemacht, sodass in einigen Szenen durchaus Kinofeeling aufzukommen weiß. Die Dialogwiedergabe ist gelungen. Den spanischen O-Ton gibt es lediglich im Format DD2.0, auch hier sind Dialoge und Musik gut zu verstehen. Wer sich den Film unbedingt im Original ansehen will, kann auch auf deutsche Untertitel zurückgreifen.

    Bewertung:
    3,0
  • Extras:
  • Extras:
    Making Of (15:18 Min)
    Bildergalerie
    Trailer

    Fazit:

    Das Making Of wurde recht interessant gestaltet. Im Vordergrund sitzt derjenige, der etwas erzählt und im Hintergrund laufen Film- oder Behind-the-Scenes-Szenen ab. Die Interviews sind zwar auf Spanisch, deutsche Untertitel sind aber glücklicherweise verfügbar.

    Bewertung:
    1,5
  • Gesamt:
  • Fazit:

    „Uncertain Guest“ ist zwar ein interessanter Mystery-Thriller, allerdings hat er auch einige Längen und Genre-Fans dürften wohl bereits etliche bessere Genre-Beiträge gesehen haben. Allerdings will ich den Film auch nicht völlig schlecht machen, einige Szenen funktionieren sehr gut und auch die Darsteller wissen zu überzeugen. Vor dem Kauf sollte man aber vielleicht eher eine Videothek aufsuchen.

    Die deutsche DVD von Koch Media präsentiert den Film in durchschnittlicher Qualität und einem interessanten Making Of als Bonus. Dennoch ist man von dem Label eigentlich bessere Qualität gewohnt...

    Bewertung:
    3,0
    Verfasst von:
    Playzocker
    Erstellt am:
    12.10.2006

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige