Solar Attack [DVD]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    4040316604536
    Label:
    Cine Plus
    VÖ-Termin:
    19. September 2006 [Kauf]
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
  • Informationen zum Film
  • Solar Attack - Der Himmel brennt

  • Originaltitel:
    Solar Strike
    Genre:
    Action, Thriller, Sci-Fi
    Produktionsland:
    Kanada
    Produktionsjahr:
    2006
  • Review
  • Bild:
  • Bildformat:
    1,78:1 (anamorph / 16:9)

    Fazit:

    Bei „Solar Attack“ handelt es sich um eine der vielen momentan mit billigsten Mitteln produzierten TV bzw. B-Katastrophenfilmen aus Amerika. Da auch beim verwendeten Kameraequipment etwas gespart wurde, kann eine von diesem Master produzierte DVD logischerweise auch keine Referenzqualität haben.

    Das größte Problem von „Solar Attack“ ist das starke Hintergrundrauschen, dass stellenweise auch in ein stehendes Rauschmuster übergeht. Leichte blockartige Strukturen sind hier und da ebenfalls zu erkennen. Auch die Schärfe ist nicht ideal, besonders die Detailwiedergabe ist hier zu bekritteln. Die Farben hingegen wirken kräftig und natürlich, auch der Kontrast ist weitestgehend in Ordnung. Lediglich mit sehr hellen (Überstrahlen) und sehr dunklen (Details verschlucken) Bildbereichen hat er so seine Problemchen.

    Alles in Allem bietet „Solar Attack“ ein solides, allerdings auch nicht wirklich Heimkinotaugliches Bild, welches am besten auf einem herkömmlichen Fernseher wirkt.

    Bewertung:
    3,5
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Englisch (Dolby Digital 5.1)
    Deutsch (Dolby Digital 5.1)

    Untertitel:
    Keine Untertitel
    Fazit:

    Bei der Surround-Abmischung hat man hingegen wieder etwas in die Trick-Kiste gegriffen, diese ist nämlich sehr gut gelungen. Besonders bei den Actionszenen dröhnen permanent dymanische Musik und Umgebungsgeräusche aus allen Lautsprechern, die ein sehr gutes Kinofeeling zu vermitteln wissen. Bei den Dialogszenen verhält sich der Film manchmal etwas frontlastig, oft verirrt sich der Score hier nicht nach hinten. Qualitativ sind beide Sprachfassungen identisch.

    Bewertung:
    4,0
  • Extras:
  • Extras:
    TrailerVOR dem Hauptmenü (überspringbar)
    Trailer

    Fazit:

    Leider nur Trailer

    Bewertung:
    0,5
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Wie konnten sich nur 2 so bekannte Darsteller in so eine Produktion verirren? Mark Dacascos hat neben einigen exzellenten Action-Streifen sogar in der CSI-Folge 2.17 („Tod im Tempel“) mitgewirkt, und Louis Gosset Jr., der zuvor des Öfteren mit Dolph Lundgren zu sehen war („Cover Up“, „The Punisher“) hat sogar einen Oscar bekommen. Dem Film kommt der hochkarätige Cast auf jeden Fall zu Gute, so wirken zumindest die Charaktere etwas glaubwürdiger als die meisten Effekte. Fans der typischen Katastrophenszenarien können aber auch hier zugreifen, da „Solar Attack“ unterm Strich ein solider Ableger seines Genres ist.

    So könnte man auch die DVD von VCL und Cine Plus bezeichnen – schlecht ist sie keinesfalls, aber nach oben hin wäre noch so einiges möglich gewesen.

    Bewertung:
    3,5
    Verfasst von:
    Playzocker
    Erstellt am:
    27.09.2006

BILDER ZUM MEDIUM

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige