Oktoberfest - Der Film – authentisch und hautnah [DVD]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    4009750255469
    Label:
    Eurovideo Bildprogramm GmbH
    VÖ-Termin:
    24. August 2006 [Kauf]
    Ländercode:
    Code 0 (DVD)
  • Informationen zum Film
  • Oktoberfest

  • Originaltitel:
    Oktoberfest
    Genre:
    Krimi
    Produktionsland:
    Deutschland
    Produktionsjahr:
    2005
  • Review
  • Bild:
  • Bildformat:
    1,78:1 (anamorph / 16:9)

    Fazit:

    Das Bild ist hier in NTSC + PAL-Version Code0 vorhanden sodas sich auch Seher mit anderen TV Normen sich diese DVD anschauen können.

    Leider ist die Bildqualität aber nicht durchlaufend gleichbleibend und ohne Fehler. In dunkleren und schnelleren Szenen gibt es Unschärfen und Bewegungsschlieren. Ab und an ist auch ztw. ein wenig Bildrauschen zu sehen welches aber nicht wirklich störend ist. Auch bei der Schärfe hätte man noch einiges herausholen können.

    Alles in allem aber liegt uns hier eine noch gute normale Bildqualität vor.

    Bewertung:
    2,5
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Deutsch (Dolby Digital 2.0 Surround)
    Deutsch (Dolby Digital 5.1)

    Untertitel:
    Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch, Italienisch, Japanisch
    Fazit:

    Der Ton ist satt, rauscharm und klar und zeigt keine Fehler. Weder beim DD2,0 Surround Ton noch beim DD5,1 gibt es Fehler, Störungen oder irgendwelche Aussetzer zu vermelden.

    Der DD5,1 Ton ist klarerweise im Bass- und Rundumbereich effizienter sodas man ztw. glaubt man befindet sich wirklich im Bierzelt auf der Wiesen. Sprache und Ton sind in allen (auch lauten Bierzeltszenen) Sequenzen ordentlich und gut zu hören.

    Bewertung:
    3,0
  • Extras:
  • Extras:
    Kinotrailer
    Menüs in Deutsch und Englisch

    Fazit:

    Ausser einem Kinotrailer wird uns leider hier nichts geboten.

    Bewertung:
    0,5
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Einfach "aus dem Leben gegriffen" mehr kann man zu "Oktoberfest" nicht sagen. Die einzelnen Schicksale, Probleme und Lösungen der Protagonisten sind nachvollziehbar und ehrlich rübergebracht. Rührseelig, Nachdenklich und auch ein bisschen anwiedernt zeigt sich hier das Müncher Traditionsfest wenn man die einzelnen Schicksale ansieht die sich irgendwie immer wieder untereinander kreuzen aber fast nie direkt miteinander zu tun haben.

    Die Bild und Ton Qualität ist auch bis auf kleine Fehler okay, nur bei den Extras währe etwas mehr schön gewesen.

    Wie wäre es z.B. mit einer kleinen Doku über die Geschichte der Wiesen ;-)

    Weiters möchte ich auch noch auf die Filmmusik hinweisen die sich wirklich sehr gut in die Welt der Licht und Rummelplatzatmosphäre einbindet (und mir persönlich wirklich extrem gut gefallen hat), sich aber gekonnt immer wieder über den Wirbel und Lärm abzusetzen vermag und einem irgendwie in eine Art Traumphase hineinzieht.



    Für Leute die Angst vor großen Menschenmassen haben und daher sich nicht auf solche Feste trauen besteht nun die Möglichkeit sich das Oktoberfest ein wenig ruhiger und angenehmer ins Wohnzimmer zu holen und sich den Rummel einfach mal vom gemütlichen Sessel aus zu geben ;-)

    Ein klarer Kauftip für alle "Wiesen Fans" und die sich einmal den Trubel aus sicherer Entfernung ansehen möchten.

    Bewertung:
    3,0
    Verfasst von:
    Erstellt am:
    12.09.2006

BILDER ZUM MEDIUM

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige