´

Gernstls Reisen - Auf der Suche nach dem Glück [DVD]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    009750242827
    Label:
    MFA+
    VÖ-Termin:
    7. September 2006 [Kauf]
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
  • Review
  • Bild:
  • Bildformat:
    1,78:1 (anamorph / 16:9)

    Fazit:

    Beim Bild ist es bei so einer Produktion die sich über Jahre des Schaffens hinzieht (in diesem Fall 24Jahre) immer eine zweischneidige Sache. Die älteren Aufnahmen sind naturgemäs eher ein wenig unschärfer, grobkörniger und farbloser als die neueren Aufnahmen die dagegen in Farbe, Schärfe und Bildqualität sehr gut geworden sind. Im grossen und ganzen liegt das Bild aber immer im guten Durschschnitt und ist niemals schlecht.

    Bewertung:
    3,0
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Deutsch (Dolby Digital 5.1)
    Deutsch (Dolby Digital 2.0 Stereo)

    Untertitel:
    Keine Untertitel
    Fazit:

    Der Ton ist hier in zwei Arten vorhanden, einmal der DD5,1 Surround und einmal eine DD2,0 Stereospur.

    Beide Spuren klingen nicht schlecht. So wie beim Bild gibt es aber klarerweise auch hier Qualitätsunterschiede zwischen den "alten" und "neueren" Aufnahmen. Der Ton an sich ist aber niemals mit wirklich hörbaren Fehlern a la Knacksen, Krachen oder anderen Störgeräuschen versetzt.

    Im Gegenteil, beim DD5,1 Surround Ton bekommt bei den Musikstücken sogar der Bass einiges zu tun.

    Bewertung:
    3,0
  • Extras:
  • Extras:
    Interview mit Franz X. Gernstl (10:28min.)
    Outtakes und zusätzliche Szenen (25:29min.)
    Kinotrailer (01:43min.)
    weitereDVD Trailer:
    Lucky People Center International (00:54min.)
    Overcoming (02:00min.)
    Iberia (02:21min.)

    Fazit:

    Die Extras bestehen aus Filmmaterial das so nicht in die Sendung kam und somit auch noch ein wenig mehr zum nachdenken und schmunzeln einlädt. Beim Interview erfahren wir noch einiges über "Gernstl Fischer,Ravasz" deren Ansichten und Gedanken.

    Abgerundet wird die Extraabteilung durch drei weitere Kino und DVD Trailers.

    Bewertung:
    3,0
  • Gesamt:
  • Fazit:

    GERNSTLS REISEN – AUF DER SUCHE NACH DEM GLÜCK fügt nun einige der ursprünglich für das Fernsehen gedrehten Episoden aus über 20 Jahren „Gernstl unterwegs“ zu einem anrührenden, authentischen, erheiternden und nachdenklichen Kinofilm über die Menschen und deren Suche nach dem Glück in und um Deutschland herum zusammen.

    Einfach herrliche Unterhaltung vom Feinsten die uns Gernstl und seine Mannen hier schon seit Jahrzehnten bieten. Die Bildqualität der hier vorliegenden DVD schwankt von mittelmaß bis sehr gut. Die alten über 20 Jahre auf den Buckel habenden Magnetband Aufnahmen sind naturgemäs schlechter als die neueren auf Digital aufgenommenen Teile. Der Ton ist durchgehend auf beiden Spuren 5.1 und 2.0 für eine TV Produktion vollkommen in Ordnung. Bei den Extras hat man sich auch einige Mühe gegeben und im Interview erfährt man noch einiges mehr über des "Meisters" Ansichten ;-)



    Wer die TV Serie vielleicht nicht kennt, kann sich hier mit dieser VÖ einen Überblick über ca.24 Jahre "Gernstl unterwegs" machen und kommt vielleicht dadurch auf den Geschmack auch seine anderen Reisen sich anzuschauen.

    Alles in allem eine wie immer gelungene "Gernstl" Produktion die man jedem der vielleicht auch auf der Suche nach dem Glück ist nur ans Herz legen kann. Natürlich aber auch besonders für diejenigen geeignet die das Glück vielleicht in welcher Art auch immer schon gefunden haben.

    Bewertung:
    3,0
    Verfasst von:
    Erstellt am:
    12.09.2006

BILDER ZUM MEDIUM

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare