Shadow Boxing - Tödliche Schatten [DVD]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    unbekannt
    Label:
    Sunfilm Entertainment
    VÖ-Termin:
    4. August 2006 [Kauf]
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
  • Review
  • Bild:
  • Bildformat:
    1,85:1 (anamorph / 16:9)

    Fazit:

    Sunfilm ist bekannt als gutes Label, das sehr viel Wert auf optimale Bildqualität legt – und mit der deutschen DVD von „Shadow Boxing“ zeigt es dies wieder allzu deutlich.

    Der Film bietet eine sehr gute Schärfe, was vor allem in den sehr detaillierten Nahaufnahmen auffällt. Die Farben präsentieren sich brillant, kräftig und natürlich, der Kontrast ist etwas steil ausgefallen. Sehr helle Flächen neigen dadurch etwas zum Überstrahlen, während dunkle Flächen (z.B. Anzüge) Details fast vollständig verschlucken. Bildrauschen fällt nicht auf, nicht einmal in sehr hellen Flächen oder am Himmel. Die Kompression zeigt sich meist unauffällig, lediglich in homogenen Flächen ist hier und da minimalstes Blockrauschen zu bemerken.

    Für eine russische Produktion ist die Qualität aber dennoch sehr gut.

    Bewertung:
    4,0
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Russisch (Dolby Digital 5.1)
    Deutsch (DTS 5.1)
    Deutsch (Dolby Digital 5.1)

    Untertitel:
    Keine Untertitel
    Fazit:

    Auch die Tonqualität von „Shadow Boxing“ weiß zu gefallen. Der russische Original-Ton ist zwar etwas leiser als die deutschen Fassungen, braucht sich aber in Punkto Raumklang nicht zu verstecken. Die deutsche Ton ist aber bei der Lautstärke der Dialoge etwas besser und lauter, und somit etwas besser verständlich. Die beste Tonspur auf dieser DVD ist aber eindeutig der deutsche DTS-Ton, da dieser zusätzlich zu den Vorzügen der deutschen DD-Variante noch wesentlich mehr Druck und Klangvolumen hat, sodass der Raumklang in einigen Szenen noch besser und deutlicher rüberkommt.

    Bewertung:
    4,0
  • Extras:
  • Extras:
    Behind the Scenes (15:58 Min)
    Trailer

    Fazit:

    Das kurze Behind the Scenes Feature ist recht interessant, allzu viel über die Produktion des Films erfährt man aber leider dennoch nicht. Sonst gibt es leider nur Trailer.

    Bewertung:
    2,0
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Nach „Wächter de Nacht“ ist „Shadow Boxing“ nun schon der zweite russische Film, der auch hierzulande veröffentlicht wird. „Shadow Boxing“ kann mit guten Darstellern, einer guten Story ohne Logiklöcher und einer actionreichen Inszenierung punkten. Fans spannender Boxerfilme a la Rocky können mit „Shadow Boxing“ sicherlich ebenfalls etwas anfangen.

    Die deutsche DVD von Sunfilm präsentiert den Film in sehr guter Qualität, aber leider etwas gering ausgefallenen Extras, kann aber dennoch uneingeschränkt empfohlen werden.

    Bewertung:
    4,0
    Verfasst von:
    Playzocker
    Erstellt am:
    04.09.2006

BILDER ZUM MEDIUM

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige