1 Giant Leap [DVD]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    4005902399685
    Label:
    Zomba Records
    VÖ-Termin:
    23. Oktober 2002 [Kauf]
    Ländercode:
    Code 0 (DVD)
  • Informationen zum Film
  • 1 Giant Leap

  • Originaltitel:
    1 Giant Leap
    Genre:
    Dokumentation, Musik
    Produktionsjahr:
    2002
  • Review
  • Bild:
  • Bildformat:
    1,78:1 (anamorph / 16:9)

    Fazit:

    Das Bild lässt sich schwer beurteilen. Von sehr gutem Digitalmaterial bis zu Teilen die direkt von Camcordern übernommen wurden ist hier alles vertreten. Da es sich um eine Dokumentation handelt darf man das bild jedoch nicht so sehr in die Bewertung einfließen lassen. Das gebotene ist durchaus noch im bereich des guten Durchschnitts, Farben, Schärfe, Details und auch Bildrauschen sinken nie in ein unerträgliches Maß, auch wenn einige Teile der DVD nicht richtig überzeugen können. Trotz alle dem geht sich ein Befriedigend als Gesamtnote aus.

    Bewertung:
    3,0
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Englisch (Dolby Digital 5.1)
    Englisch (Dolby Digital 2.0 Surround)

    Untertitel:
    Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch
    Fazit:

    Der Ton wiederum kann großteils Überzeugen - auch kaum verwunderlich handelt es sich hier vordergründig um eine Musik Dokumentation. Sowohl der DD 5.1 als auch der Surround Mix versorgen den kompletten Soundbereich sehr gut und sind relativ bassstark abgemischt. Den Ton kann man durchaus als gut und gelungen bezeichnen.

    Bewertung:
    3,5
  • Extras:
  • Extras:
    ChapterSelection (freie Kapitelwahl)
    Loop Mode
    Juke Box Mode
    Singles
    ExploreMode (Making Of)
    Music Only Mode
    Weblinkzur Homepage von 1 Giant Leap

    Fazit:

    Extras werden hier reichlich geboten, wenn auch einige davon eher Kosmetik sind. Jedoch eine Featurettes wie der Loop und der Juke Box Mode und das Making Of im Explore Mode sind durchaus interessant und gut gelungen. Für eine Musik Dokumentation jedenfalls top.

    Bewertung:
    3,5
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Eine Gesamtbewertung ist schwierig. Einerseits kann man hier kaum Maßstäbe ansetzen was Qualität betrifft, da es sich hauptsächlich um eine Dokumentation handelt. Das Bild ist sehr unterschiedlich, zurückzuführen auf diverseste Ursprungsquellen. Der Ton kann durchaus überzeugen, die Extras ebenso. Für einen Blindkauf nicht so sehr zu empfehlen, da die ganze DVD sehr Themenbezogen ist. Für Leute die sich für Musik, ihre Hintergründe, usw. interessieren dafür wiederum eine recht interessante DVD.

    Bewertung:
    3,0
    Verfasst von:
    Erstellt am:
    09.10.2002

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige