Superman 2 – Allein gegen alle [DVD]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    7321921111204
    Label:
    Warner Bros. Entertainment
    VÖ-Termin:
    14. November 2002 [Kauf]
    Freigabe:
    FSK ab 12 freigegeben
    Laufzeit:
    ca. 123 min.
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
    Medientyp:
    DVD-9
    Medienanzahl:
    1
    Verpackung:
    Snapper
  • Informationen zum Film
  • Superman II - Allein gegen alle

  • Originaltitel:
    Superman II
    Genre:
    Action, Sci-Fi, Abenteuer
    Produktionsländer:
    USA, UK
    Produktionsjahr:
    1980
  • Inhalt
  • Inhalt:
    Im zweiten Teil diese phantastischen Abenteuers eines ehemaligen Comic Helden muß sich das Findelkind aus der untergegangenen Welt von Krypton nicht mehr mit irdischen Katastrophen abplagen, sondern gegen den Weltraum-Bösewicht Lex Luthor kämpfen. Auch dieser galaktische Gauner besitzt übermenschliche Kräfte und plant die Weltherrschaft zu übernehmen.
  • Review
  • Bild:
  • Bildsystem:
    PAL
    Bildformat:
    2,35:1 (anamorph / 16:9)

    Fazit:

    Der zweite Teil von Superman wurde im Gegensatz zum ersten gar nicht restauriert. Da das Filmmaterial aus dem Jahr 1980 stammt merkt man dies dann leider auch sehr deutlich. Das Bild ist primär mal einfach unscharf und verwaschen. Zudem sind auch Kontrast und Schwarzwert nicht in Ordnung, das Bild wirkt durchgehend milchig. Warner hat wohl das Rauschen weitestgehend mit einem Rauschfilter versucht zu unterdrücken was ebenfalls seine Spuren hinterlassen hat. Wenigstens ist auf digitaler Seite alles im grünen Bereich. Trotzdem ist das Ergebnis gerade nach Teil 1 etwas enttäuschend.

    Bewertung:
    2,0
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Spanisch (Dolby Digital 1.0 Mono)
    Englisch (Dolby Digital 2.0 Surround)
    Deutsch (Dolby Digital 1.0 Mono)

    Untertitel:
    Dänisch, Deutsch, Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Finnisch, Französisch, Hebräisch, Isländisch, Italienisch, Kroatisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Schwedisch, Spanisch, Türkisch, Tschechisch, Ungarisch
    Fazit:

    Auch der Ton von Teil 2 ist sehr enttäuschend. Und zwar vor allem weil der deutsche Ton nur in Mono aufgespielt wurde anstatt in vorhandenem (!) 2.0 Surround. Denn so wurde der Film ursprünglich abgemischt. Wieso Warner nur eine deutsche Mono Spur verwendet hat weiss ich nicht. Aber es ist ein äusserst zweifelhaftes vorgehen. Von Mono-Sound kann man natürlich nicht viel erwarten. Der Sound klingt alt, leicht dumpf, aber wenigstens ist die Dialogverständlichkeit gut und Zischlaute halten sich in Grenzen.

    Der englische 2.0 Surroundton klingt im Vergleich deutlich offener, wenn auch er natürlich nicht die Offenbahrung darstellt und ebenfalls angestaubt klingt. Schade, vor allem nach dem bombastischen ersten Teil. Zumindest die originale deutsche Surroundspur hätte man erwarten können.

    Bewertung:
    2,0
  • Extras:
  • Extras:
    Trailer

    Fazit:

    Auch Extramässig erhält man bei Teil nur die Standardausrüstung in Form eines Trailers. Sehr schade..

    Bewertung:
    0,5
  • Gesamt:
  • Fazit:

    Die Produzenten entschlossen sich den Regisseur des ersten Teils, Richard Donner, zu feuern obwohl bereits 70 Prozent der Fortsetzung abgedreht waren. Aber es war ein offenes Geheimnis dass die Produzenten und Donner das Heu nicht auf der gleichen Bühne hatten. So wurde Richard Lester damit beauftragt den Film zu vollenden. Viele Szenen Donners wurden beibehalten, einiges neu gedreht und das fehlende vervollständigt. Herausgekommen ist eine etwas unausgegorene Mischung zwischen Donner und Lester. Lester ist eher humorvoll, was sich besonders im dritten Teil dann zeigen wird. Donner hingegen hat versucht wie im ersten Teil auch eine gewisse Ernsthaftigkeit beizubehalten und den Humor dosiert einzusetzen. Beides vermischt ist zuständig für die etwas komische Mischung.



    Die DVD ist technisch eher bescheiden. Das Bild unscharf und verwaschen, der Ton eine Frechheit da besseres Material vorhanden wäre.

    Bewertung:
    2,0
    Verfasst von:
    Erstellt am:
    27.04.2006

BILDER ZUM MEDIUM

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige