Malastrana [DVD]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    4020628989996
    Label:
    Koch Media Home Entertainment
    VÖ-Termin:
    21. April 2006 [Kauf]
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
  • Informationen zum Film
  • Malastrana

  • Originaltitel:
    La corta notte delle bambole di vetro
    Produktionsjahr:
    1971
  • Review
  • Bild:
  • Bildformat:
    2,35:1 (anamorph / 16:9)

    Fazit:

    Wie bei den Veröffentlichungen von Koch Media und Unexpected üblich, bekommen wir auch diesmal wieder das Maximum an Qualität geboten. Das fängt bei der sehr guten Schärfe an, bei der auch Hintergrunddetails einwandfrei dargestellt werden, geht über die sehr natürlichen Farben und einen fabelhaften Kontrast - es sind also keine Wünsche mehr für die Fans offen! Auch Rauschen oder Defekte muss man mit der Lupe suchen.

    Hier hat man wirklich alles rausgeholt, was möglich war - eine Leistung, die man auch entsprechend honorieren muss und die gerade bei einen 35 Jahre alten Film ein sehr gutes Ergebnis liefert.

    Weiter so!

    Bewertung:
    4,5
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Englisch (Dolby Digital 2.0)
    Deutsch (Dolby Digital 2.0)

    Untertitel:
    Deutsch
    Fazit:

    Der Ton kann leider mit der Top Qualität des Bildes nicht mithalten. Die deutsche Synchronisation rauscht leise hörbar im Hintergrund mit, auch die Musik ist stellenweise nicht optimal abgemischt. Im Gegensatz dazu die englische Tonspur: Kein Rauschen, dafür etwas dumpfer, bleibt aber trotzdem gut verständlich und ist generell etwas leiser als die deutsche Spur.

    Insgesamt kann man auch hier wieder von einem guten Ergebnis sprechen, wenn man bedenkt, dass der Film schon 35 Jahre alt ist, aber man hätte sich gerade bei der deutschen Synchro ein etwas besseres Ergebnis gewünscht.

    Nicht deutsch synchronisierte Passagen, können optional untertitelt werden.

    Bewertung:
    2,5
  • Extras:
  • Extras:
    Interview mit Mario Adorf "Abenteuer Filme Machen" (29:44 Min)
    Audiokommentar von Jürgen Drews
    Original-Kinotrailer
    8seitiges Booklet von Christian Kessler
    Bildergalerie (28 Bilder)

    Fazit:

    An Extras bietet Koch wieder jede Menge interessanter Infos. Angefangen beim Audiokommentar mit Jürgen Drews. Der wäre ja nicht unbedingt der Typ, von dem ich unbedingt ein Audiokommentar hören möchte - während er aber in diversen Boulevardmagazinen eher nervt, so ist hier ganz angenehm, ihm zuzuhören. Er erzählt zwar relativ wenig Hintergrundinfos zum Film, und ist - wie auch zu erwarten - etwas selbstdarstellerisch geworden, aber es ist einfach okay in diesem Fall. Ich hab ihm jedenfalls gerne zugehört.

    Interessanter und gehaltvoller ist aber das Interview mit Mario Adorf, der aber ebenfalls nur kurz von "Malastrana" erzählt und später dann auf eine ganze Menge von Filmen eingeht, in denen er mitgewirkt hat.

    Zudem gibt es noch den original Kinotrailer, ein informatives und hübsch bebildertes Booklet und eine Bildergalerie, die Kinoplakate und Aushangfotos zeigt. Auch die Menüs sind wieder schick animiert!

    Also wieder eine mehr als runde Sache!

    Bewertung:
    4,0
  • Gesamt:
  • Fazit:

    "Malastrana" ist für mich zumindest filmisch gesehen nicht das Highlight, das ich erwartet habe, sollte aber für fortgeschrittene Italofans mit Hang zum "Arthaus"-Kino durchaus einen Blick wert sein. Wer allerdings einen spannenden Giallo erwartet, wird vielleicht enttäuscht, dazu ist der Film zu schleppend inszeniert - näheres könnt ihr - neben einer detailierten Inhaltsangabe - im Filmreview nachlesen.

    An der DVD gibt es, bis auf den etwas schwachen Ton, absolut nix zu meckern, das hübsch aufgemachte Digi im Schuber lässt wirklich keine Wünsche öffen und macht sich ganz hübsch im Regal.

    Bewertung:
    3,5
    Verfasst von:
    Erstellt am:
    24.04.2006

BILDER ZUM MEDIUM

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige